Artikel empfehlen

SanDisk SDXC: 64 GB-micro SD-Speicherkarte läuft in vielen Android-Geräten


10.12.2012, 13:57 Uhr

64-gb-sdxc-sandisk-micros-sd-android

Trotz der leider gegenteiligen Entwicklung der letzten Monate, die zusätzlichen Speicherkarten-Slots bei Android-Smartphones nach und nach wegzurationalisieren, haben viele Geräte glücklicherweise immer noch einen Einschub für micro SD-Karten. Zumeist werden diese mit Kompatibilität für SDHC-Karten bis zu einer Kapazität von 32 GB angepriesen. Was viele (und bis vor kurzem auch wir) nicht wussten: Zahlreiche Geräte unterstützen sogar 64 GB-SDXC-Karten. Wir haben uns ein Testmuster einer solchen Karte von SanDisk bestellt und deren Kompatibilität überprüft.

Alles begann mit einem Artikel bei den neuseeländischen Kollegen von AndroidNZ.net, auf den wir zufällig stießen: Dort wurde behauptet, dass SDXC-Karten mit 64 GB Kapazität in diversen Geräten laufen würden, unter anderem dem Galaxy Note 2 und dem HTC Sensation. Wir wollten das nachprüfen. Gesagt getan — von SanDisk haben wir uns ein Testmuster kommen lassen, eine 64 GB SDXC micro SD-Karte in Class 10. Die „Class“ gibt die Geschwindigkeit an: je höher, desto schneller. Auf dem Papier ist diese Karte also so ziemlich das beste, was man derzeit auf dem Markt findet.

sandisk micro sd sdxc class 10 speicherkarte mit 64 GB

Zunächst einmal: Ja, die micro SD-Karte läuft in diversen Geräten. Wenn sie korrekt erkannt wird, hatten wir keine Probleme beim Datentransfer. Als Beispiel seien hier Benchmarks vom RAZR i aufgeführt.

sd card benchmarks razr i

Im Antutu-Benchmark sicherte sich die SDXC-Karte eine Punktzahl von 236, real erreichte sie, gemessen mit der App SD-Tools, Schreibgeschwindigkeiten von 10,7 MB pro Sekunde und Lesegeschwindigkeiten von 20,1 MB pro Sekunde — damit können selbst FullHD-Filme problemlos von der SD-Karte wiedergegeben werden, denn die maximale Bitrate einer Blu-Ray liegt laut Spezifikation bei 6 MB pro Sekunde.

Aber unsere Testkarte lief auch nicht in allen Geräten. In folgenden Geräten, die wir gerade in der Redaktion hatten, funktioniert sie:

Nicht erkannt wurde die Karte in den folgenden Geräten:

Auffällig: Im Gegensatz zu den neuseeländischen Kollegen lief die Karte bei uns nicht auf dem Samsung Galaxy S2. Das könnte daran liegen, dass auf unserem Gerät eine Nightly Build der CyanogenMod 10 lief — möglich, dass die Custom ROM in dieser Version noch nicht kompatibel mit micro SD-Karten, respektive micro SDXC-Karten ist.

Dennoch, wenn es funktioniert, ist die Karte eine tolle Sache. Die Class 10 SDXC-Karte von SanDisk kostet online rund 50 Euro, zum Beispiel bei Amazon. Wenn man bedenkt, wie viel mehr Geld die Hersteller von Smartphones und Tablets für vergleichsweise kleine Speicher-Upgrades verlangen, ist diese Investition definitiv eine Option für jeden, der gerne viele Daten mit sich herumschleppt, wie komplette Musiksammlungen oder HD-Filme. Mitgeliefert wird übrigens auch ein Adapter, dank der man die Karte in regulären SD-Karten-Slots betreiben kann.

Wir waren im Feldtest sehr überrascht – einerseits von der Tatsache, dass die Aufrüstung mit micro SDXC-Karten bei diversen Geräten funktioniert, andererseits, dass dies nicht allgemein bekannter ist. Wir möchten an der Stelle den Staffelstab an euch übergeben: Habt ihr schon Erfahrungen mit SDXC-Karten sammeln können? Falls ja, in welchen Geräten (und mit welchen ROMs) funktionieren diese bei euch, respektive nicht? Über Hinweise im Kommentarbereich sind wir dankbar.

>> SanDisk micro SDXC Class 10-Speicherkarte kaufen: Amazon | Cyberport | ebay

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.68 von 5 - 40 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.smartdroid.de/64gb-microsd-von-sandisk-laeuft-auch-im-razr-i-galaxy-s3-galaxy-note-2-und-weiteren-geraeten/ 64GB microSD von SanDisk läuft auch im RAZR i, Galaxy S3, Galaxy Note 2 und weiteren Geräten » SmartDroid.de

    [...] SanDisk mit 64GB Datenspeicher funktioniert trotzdem in einigen Geräten. So haben die Kollegen von AndroidNext aufgrund eines Artikels von neuseeländischen Kollegen dies besagte Karte von SanDisk in mehreren [...]

Verwandte Artikel