Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S4: Die Fortsetzung des Erfolgskonzepts?

samsung-galaxy-s4-androidnext

Auch 2013 gibt es wieder ein Android-Superphone vom Branchenprimus aus Korea: das Samsung Galaxy S4. Trotz starker Konkurrenz von HTC und Sony und der Tatsache, dass Samsung mit dem jüngsten Flaggschiff eher Produktpflege betreibt, als das Smartphone neu zu definieren, ist davon auszugehen, dass auch das Galaxy S4 in diesem Jahr wieder Verkaufsrekorde brechen wird. Alle Neuigkeiten zum potenten 5-Zoller im Kunststoffgewand erfahrt ihr bei uns.

Samsung Galaxy S4-Hardware

samsung-galaxy-s4-life-companion

Auch Samsung schließt sich beim Galaxy S4 dem Full HD-Trend an und spendiert dem 4,99-Zoller einen Super AMOLED-Screen, der mit 1920 x 1080 Bildpunkten auflöst. Anders als erwartet und erst nach einigen Wirrungen quasi bestätigt ist der Snapdragon 600-Chipsatz — nicht der Exynos-Achtkerner — der im Inneren der europäischen Modelle seine Arbeit verrichten wird. Dieser ist schon aus dem HTC One bekannt, taktet im S4 mit 1,9 GHz aber höher und schlägt den taiwanischen Konkurrenten so in den meisten Benchmarks. Ebenso wie das HTC-Modell besitzt das Galaxy S4 2 GB RAM. Ein weiterer Vorteil des S4 gegenüber der HTC-Konkurrenz ist der via MicroSD-Karte erweiterbare Speicher, der beim S4 in der kleinsten Version allerdings auch nur 16 GB groß ist. Mit dem wechselbaren 2.600 mAh-Akku könnte Samsung allerdings das Verkaufsargument für das neue Galaxy in petto haben — die Konkurrenten von Sony und HTC leiden nämlich durchaus unter der Kombination aus kleinerem Akku und großem Full HD-Screen.

Auf der Rückseite verfügt das Galaxy S4 über eine 13 MP-Kamera, ein 2 MP-Modul schießt Fotos vom Nutzer — zum Beispiel im neuen Dual Shot-Modus. Mit 7,9 Millimetern Dicke ist das Gerät erneut relativ schlank, besteht aber, bis auf einen Alu-Streifen um die Seiten herum, auch abermals aus Kunststoff und wirkt so — vor allem im Gegensatz zum HTC One mit seinem edlen Alu-Gehäuse oder zum Glas-bewehrten Xperia Z — wenig hochwertig. Dafür ist es mit 130 Gramm spürbar leichter als beide Konkurrenten. Wie das One kommt auch das S4 mit einem IR-Blaster zum Fernsteuern zum Beispiel von Fernsehgeräten. Als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 zum Einsatz.

Neue Software-Features im Samsung Galaxy S4

samsung-galaxy-s4-software-hands-on

Vor allem auf zahlreiche Software-Features hat Samsung im Galaxy S4, wohl auch im Hinblick auf große Käuferschaften im Mainstream-Segment, wert gelegt: Die Kamera kann Fotos und Videos im Dual Shot-Format aufnehmen, das heißt Bilder der Front- und Rückkamera werden gleichzeitig in ein Foto oder Video geschnitten. Außerdem kann der Nutzer Schnappschüsse mit Sound unterlegen oder in eine GIF-Datei mit bewegten Bildelementen verwandeln.

Air View, bekannt vom Galaxy Note 2, wo beim Schweben mit dem Stylus über bestimmten Elementen des Screens diese hervorgehoben oder als Vorschau geöffnet werden, auch aufs Galaxy S4, allerdings funktioniert sie auf dem neuen Flaggschiff sogar mit dem Finger, ein S Pen ist nicht vonnöten. Air Gesture erlaubt darüberhinaus das Blättern durch Galerien oder die Annahme ankommender Anrufe durch Gesten mit der Hand vor dem Display, beispielsweise Winken.

Mit Smart Pause und Smart Scroll erweitert Samsung die im Vorgänger vorhandenen Smart-Features „Stay“ und „Rotation“ um die Möglichkeit, Webseiten oder Texte durch Kippen des Gerätes zu scrollen beziehungsweise laufende Videos zu pausieren, sobald der Nutzer seinen Blick vom Screen abwendet.

Neben einer eigenen Übersetzungs-App, besitzt das Galaxy S4 auch mit der Fähigkeit, nativ Bar- und QR-Codes zu lesen und Visitenkarten zu scannen und die Daten direkt ins digitale Adressbuch einzufügen.

Mit dem S Health-Feature können gesundhetsbewusste Nutzer mittels zahlreichem Zubehör außerdem ihre sportlichen Aktivitäten sowie die eigene Ernährung überwachen und dokumentieren.

Das Samsung Galaxy S4 im Video


    YouTube-Logo


    YouTube-Logo


    YouTube-Logo

Samsung Galaxy S4 im Test

Wir haben das Gerät intensiv untersuchst. Im Ergebnis schneidet das Gerät in Sachen Verarbeitung und Haptik etwas schlechter ab als der direkte Konkurrent HTC One, kann dafür aber mit der besseren Kamera punkten. Alle Details finden sich im Testbericht zum Samsung Galaxy S4.

Links zum Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4 bestellen

>> Samsung Galaxy S4 bei Amazon
>> Samsung Galaxy S4 mit Vertrag: Telekom | O2

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.22 von 5 - 9 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook



Alle News zum Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4 & S5: Neue Android 5.0 Lollipop-Builds mit TouchWiz UI im Video


21.11.2014, 16:11 Uhr
Samsung scharrt mit den Hufen: Die Updates mit Android 5.0 Lollipop für Samsung Galaxy S5 und Galaxy S4 stehen offenbar in den Startlöchern. Nachdem sich die überarbeitete TouchWiz UI bereits ausgiebig vorstellen durfte, wurden nun einmal mehr Videos mit der materialisierten Oberfläche von SamMobile veröffentlicht. In den jüngsten Testbuilds wurden einige optische Elemente aufgefrischt sowie die Performance verbessert – wir nähern uns also einer finalen Software, die womöglich schon im Dezember verteilt werden könnte.Weiterlesen


Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5 der Woche (KW 46/2014)


16.11.2014, 23:14 Uhr
Eine Woche geht zu Ende, in der endlich mehr als nur eine Handvoll Auserwählter Googles neueste Android-Iteration, Version 5.0 Lollipop, in Augenschein nehmen konnte – dank der Welle an OTA-Updates und Factory Images, die über die Nexus-Geräte hereinbrach. Das, und alles was sonst noch wichtig war, listen wir in unseren Top 5+5-Wochencharts auf.Weiterlesen


Samsung Galaxy S5 vs. Galaxy S4: Android 5.0 Lollipop mit TouchWiz im Video-Vergleich


13.11.2014, 18:17 Uhr
Samsung bereitet Updates auf Android 5.0 Lollipop sowohl für das aktuelle Flaggschiff Galaxy S5 vor, als auch jenes von 2013, das Galaxy S4. Wir haben beide neuen Versionen bereits in separaten Videos zu Gesicht bekommen, nun gibt es auch einen Direktvergleich der beiden Firmware-Builds, in dem auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten eingegangen wird.Weiterlesen


Samsung Galaxy S4: Android 5.0 Lollipop und Android 4.4 KitKat im Video-Vergleich


10.11.2014, 17:51 Uhr
Nachdem sich Android 5.0 Lollipop bereits für das Samsung Galaxy S4 ankündigte und in einem kurzen Video vorgestellt wurde, haben die Kollegen von SamMobile jetzt die Veränderungen innerhalb der Touch Wiz-UI verglichen. Wie hat sich die Oberfläche von Lollipop gegenüber KitKat auf dem Flaggschiff von 2013 verändert? Ein Video und Screenshots geben Aufschluss darüber.Weiterlesen


Samsung Galaxy S4: Android 5.0 Lollipop-Update im Video zu sehen


07.11.2014, 14:43 Uhr
Das Update auf Android 5.0 Lollipop für das Samsung Galaxy S4 ist offenbar mehr als nur ein bloßes Gerücht. Die Kollegen von Sammobile sind schon wieder in Besitz einer Lollipop-Firmware von Samsung gekommen und demonstrieren den aktuellen Stand der Entwicklung des Updates für das Galaxy S4 im Video. Obwohl sich die Software noch in einem recht frühen Entwicklungsstadium befindet, scheinen zumindest Performance und das Speichermanagement erheblich besser zu sein als unter KitKat. Weiterlesen


Samsung Galaxy S4: Update auf Android 5.0 Lollipop kommt Anfang 2015 [Gerücht]


04.11.2014, 13:32 Uhr
Nicht nur das Samsung Galaxy Note 4 und das Galaxy S5 dürfen sich über ein Update auf Android 5.0 Lollipop in absehbarer Zeit erfreuen, sondern wohl auch das Samsung Galaxy S4. Wie die Kollegen von Sammobile nun berichten, plant Samsung zumindest für die Exynos-Variante, schon Anfang 2015 ein Update auf die neue OS-Version zu veröffentlichen. Zu vermuten ist, dass eine Aktualisierung für die hierzulande erhältliche Version mit Snapdragon 600-SoC etwas später erfolgen wird. Weiterlesen


Samsung Galaxy S4, Note 3 & Co.: Update auf Android 4.4.4 für diverse Modelle in der Mache [Gerücht]


14.10.2014, 13:57 Uhr
Und täglich grüßt das Murmeltier: Nicht nur Bill Murray muss sich im 90er Comedy-Klassiker mit Wiederholungen herumschlagen, auch Android-Nutzer wissen wie es ist, immer dasselbe Spiel zu erleben. Kaum haben sie Update auf die neueste Android-Version erhalten, legt Google nach und veröffentlicht schon die nächste. Während die eine Hälfte der Android-Welt also gespannt dem offiziellen Release von Android L entgegenfiebert, wartet die andere immer noch auf ihr Android 4.4.4-Update. Zumindest aber bei Samsung gibt es jetzt ein wenig Licht im Dunkeln: 13 Galaxy-Smartphones sollen in den nächsten Wochen und Monaten ihre Aktualisierung auf Android 4.4.4 erhalten, wie eine angebliche interne Roadmap zeigt. Weiterlesen


Samsung Galaxy S4 und S4 Mini: Black Edition-Akkudeckel bringen Rückseite wie beim Note 3 [Zubehör-Tipp]


23.09.2014, 13:35 Uhr
Ein kleiner Zubehör-Tipp für die immer noch zahlreichen Besitzer eines Samsung Galaxy S4 oder S4 mini aus dem letzten Jahr. Mit Samsungs offiziellen Akkudeckeln der Black Edition kann man auch die normalen Geräte an der sonst glatten Rückseite haptisch deutlich verbessern, sodass diese vergleichbar zum Note 3 sind. Die Akku-Abdeckungen sind als Zubehör-Teil mittlerweile für wenig Geld in der Breite verfügbar.Weiterlesen


Nexus 5, Samsung Galaxy S5 & Co.: Reparaturanleitungen für diverse Android-Smartphones bei iDoc


02.09.2014, 14:15 Uhr
Ein kleiner Linktipp für die DIY-Fraktion: Die Website von iDoc bietet Anleitungen zur Reparatur verschiedener Smartphones – und zwar nicht nur iPhones, wie der Name suggerieren könnte. Das Angebot wird laufend erweitert, bislang finden Nutzer Schritt für Schritt-Reparaturanleitungen für das Samsung Galaxy S3, S4 und S5, seit gestern steht auch eine Anleitung für das Nexus 5 bereit.Weiterlesen


Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5 der Woche (KW 31/2014)


03.08.2014, 14:44 Uhr
Eine weitere Sommerwoche neigt sich dem Ende zu. Mittlerweile sind wir bereits im August angekommen, in dem es wohl weiterhin etwas ruhiger zugeht, bevor es im September wieder lebendiger in der Techwelt wird, schließlich beginnt der kommende Monat mit der Technikmesse IFA. Was aber hat die Kalenderwoche 31 so gebracht? In unseren Android-Charts fassen wir die Highlights im Top 5+5-Format für euch zusammen.Weiterlesen