Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S4: Die Fortsetzung des Erfolgskonzepts?

samsung-galaxy-s4-androidnext

Auch 2013 gibt es wieder ein Android-Superphone vom Branchenprimus aus Korea: das Samsung Galaxy S4. Trotz starker Konkurrenz von HTC und Sony und der Tatsache, dass Samsung mit dem jüngsten Flaggschiff eher Produktpflege betreibt, als das Smartphone neu zu definieren, ist davon auszugehen, dass auch das Galaxy S4 in diesem Jahr wieder Verkaufsrekorde brechen wird. Alle Neuigkeiten zum potenten 5-Zoller im Kunststoffgewand erfahrt ihr bei uns.

Samsung Galaxy S4-Hardware

samsung-galaxy-s4-life-companion

Auch Samsung schließt sich beim Galaxy S4 dem Full HD-Trend an und spendiert dem 4,99-Zoller einen Super AMOLED-Screen, der mit 1920 x 1080 Bildpunkten auflöst. Anders als erwartet und erst nach einigen Wirrungen quasi bestätigt ist der Snapdragon 600-Chipsatz — nicht der Exynos-Achtkerner — der im Inneren der europäischen Modelle seine Arbeit verrichten wird. Dieser ist schon aus dem HTC One bekannt, taktet im S4 mit 1,9 GHz aber höher und schlägt den taiwanischen Konkurrenten so in den meisten Benchmarks. Ein weiterer Vorteil des S4 gegenüber der HTC-Konkurrenz ist der via MicroSD-Karte erweiterbare Speicher, der beim S4 in der kleinsten Version allerdings auch nur 16 GB groß ist. Mit dem wechselbaren 2.600 mAh-Akku könnte Samsung allerdings das Verkaufsargument für das neue Galaxy in petto haben — die Konkurrenten von Sony und HTC leiden nämlich durchaus unter der Kombination aus kleinerem Akku und großem Full HD-Screen.

Auf der Rückseite verfügt das Galaxy S4 über eine 13 MP-Kamera, ein 2 MP-Modul schießt Fotos vom Nutzer — zum Beispiel im neuen Dual Shot-Modus. Mit 7,9 Millimetern Dicke ist das Gerät erneut relativ schlank, besteht aber, bis auf einen Alu-Streifen um die Seiten herum, auch abermals aus Kunststoff und wirkt so — vor allem im Gegensatz zum HTC One mit seinem edlen Alu-Gehäuse oder zum Glas-bewehrten Xperia Z — wenig hochwertig. Dafür ist es mit 130 Gramm spürbar leichter als beide Konkurrenten. Wie das One kommt auch das S4 mit einem IR-Blaster zum Fernsteuern zum Beispiel von Fernsehgeräten. Als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 zum Einsatz.

Neue Software-Features im Samsung Galaxy S4

samsung-galaxy-s4-software-hands-on

Vor allem auf zahlreiche Software-Features hat Samsung im Galaxy S4, wohl auch im Hinblick auf große Käuferschaften im Mainstream-Segment, wert gelegt: Die Kamera kann Fotos und Videos im Dual Shot-Format aufnehmen, das heißt Bilder der Front- und Rückkamera werden gleichzeitig in ein Foto oder Video geschnitten. Außerdem kann der Nutzer Schnappschüsse mit Sound unterlegen oder in eine GIF-Datei mit bewegten Bildelementen verwandeln.

Air View, bekannt vom Galaxy Note 2, wo beim Schweben mit dem Stylus über bestimmten Elementen des Screens diese hervorgehoben oder als Vorschau geöffnet werden, auch aufs Galaxy S4, allerdings funktioniert sie auf dem neuen Flaggschiff sogar mit dem Finger, ein S Pen ist nicht vonnöten. Air Gesture erlaubt darüberhinaus das Blättern durch Galerien oder die Annahme ankommender Anrufe durch Gesten mit der Hand vor dem Display, beispielsweise Winken.

Mit Smart Pause und Smart Scroll erweitert Samsung die im Vorgänger vorhandenen Smart-Features „Stay“ und „Rotation“ um die Möglichkeit, Webseiten oder Texte durch Kippen des Gerätes zu scrollen beziehungsweise laufende Videos zu pausieren, sobald der Nutzer seinen Blick vom Screen abwendet.

Neben einer eigenen Übersetzungs-App, besitzt das Galaxy S4 auch mit der Fähigkeit, nativ Bar- und QR-Codes zu lesen und Visitenkarten zu scannen und die Daten direkt ins digitale Adressbuch einzufügen.

Mit dem S Health-Feature können gesundhetsbewusste Nutzer mittels zahlreichem Zubehör außerdem ihre sportlichen Aktivitäten sowie die eigene Ernährung überwachen und dokumentieren.

Das Samsung Galaxy S4 im Video


    YouTube-Logo


    YouTube-Logo


    YouTube-Logo

Samsung Galaxy S4 im Test

Wir haben das Gerät intensiv untersuchst. Im Ergebnis schneidet das Gerät in Sachen Verarbeitung und Haptik etwas schlechter ab als der direkte Konkurrent HTC One, kann dafür aber mit der besseren Kamera punkten. Alle Details finden sich im Testbericht zum Samsung Galaxy S4.

Links zum Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4 bestellen

>> Samsung Galaxy S4 bei Amazon
>> Samsung Galaxy S4 mit Vertrag: Telekom | O2

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.75 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook



Alle News zum Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4: Top-Smartphone bei BASE für nur 299 Euro [Deal]


14.04.2014, 17:45 Uhr
Kaum ist das Samsung Galaxy S5 da, schon fällt der Preis des immer noch guten Vorgängers, des Samsung Galaxy S4, ins Bodenlose. Bei BASE kann das ehemalige Topmodell in den Farben Schwarz und Weiß zum Schnäppchenpreis von nur 299 Euro erstanden werden.Weiterlesen


Samsung Galaxy S4: Top-Smartphone für 319 Euro bei eBay Wow [Deal]


05.04.2014, 12:19 Uhr
Das Galaxy S5 kommt in der nächsten Woche auf den Markt – nichtsdestotrotz ist der Vorgänger, das Samsung Galaxy S4 weiterhin ein sehr gutes Smartphone – das vor allem nur die Hälfte kostet: Aktuell kann man das Gerät bei eBay versandkostenfrei für 319 Euro bestellen.Weiterlesen


Samsung Galaxy S5: Display-Vergleich mit Galaxy Note 3 und Galaxy S4


20.03.2014, 17:10 Uhr
Mancher Nutzer war bei der Vorstellung des Samsung Galaxy S5 wohl vom Display enttäuscht. Während in Gerüchten von einem WQHD-Display die Rede gewesen war, handelte es sich schließlich, wie auch schon beim Galaxy Note 3 und Galaxy S4, um ein Full HD-Display mit Super AMOLED-Technologie. Wie so häufig steckt der Teufel allerdings im Detail, denn im direkten Vergleich mit den beiden älteren Modellen kann das Samsung Galaxy S5 zumindest stellenweise Verbesserungen bei der Display-Qualität zeigen. Weiterlesen


Samsung Galaxy S4: Von Smartphone gesteuerter Lego-Roboter knackt Rubikwürfel in Weltrekordzeit


18.03.2014, 14:03 Uhr
Android-Smartphones lassen sich bekanntlich für sehr viele unterschiedlichen Aufgaben verwenden und neben dem Lösen komplexer Algorithmen im Dienste der Wissenschaft werden seit einiger Zeit auch Zauberwürfel von den modernen Begleitern entwirrt. Das Samsung Galaxy S4 dürfte nun so manchem Speedcuber die Tränen in die Augen treiben, da es mithilfe eines Roboters den alten Weltrekord für das Lösen des Rubikwürfels mit einem Rekordwert von nur 3,25 Sekunden um Längen geschlagen hat. Weiterlesen


Samsung Galaxy S4: Aktuell zum Preis von 349 Euro bei notebooksbilliger [Deal]


18.03.2014, 11:18 Uhr
Zwar wird in einigen Wochen bereit das Samsung Galaxy S5 in Deutschland erhältlich sein, doch das Samsung Galaxy S4 stellt gerade für Kunden mit kleinerem Geldbeutel nach wie vor eine attraktive Option dar. Wer auf Features wie IP67-Zertifizierung, ISOCELL-Kamera und Pulsmesser verzichten kann, hat aktuell die Möglichkeit das Galaxy S4 bei notebooksbilliger zum günstigen Preis von nur 349 Euro zu kaufen – etwa halb so viel, wie man für das Galaxy S5 auf den Tisch legen muss. Weiterlesen


Samsung Galaxy S4 Black Edition: Akkudeckel im Note 3-Look separat bestellbar, auch in anderen Farben


16.03.2014, 12:32 Uhr
Das Samsung Galaxy S4 ist kürzlich in der so genannten Black Edition vorgestellt worden, dessen Akkudeckel anders verarbeitet ist als beim Originalgerät. Die Geräterückseite im selben Stil wie das später vorgestellte Samsung Galaxy Note 3 macht das Smartphone griffiger und verhindert allzu deutlich sichtbare Fingerabdrücke. Besitzer des regulären Galaxy S4 können den Akkudeckel bald ebenfalls bestellen, sogar in anderen Farben, und damit ihrem Smartphone ein willkommenes Haptik-Upgrade verpassen.Weiterlesen


Samsung Galaxy S4 & Note 3: Android 4.4 KitKat-Updates machen Schluss mit Benchmark-Schummelei


05.03.2014, 14:15 Uhr
Wir erinnern uns: Samsung hatte bei seinen 2013er-Topmodellen, dem Galaxy S4 und dem Galaxy Note 3, Software-seitig herumgetrickst, um speziell in Benchmark-Apps höhere Leistungswerte zu erzielen. Mit dieser Art des Schummelns und der Irreführung ist nun aber Schluss, wie mehrere Quellen bestätigen können: Mit dem Update auf Android 4.4.2 hat Samsung den „Benchmark-Booster“ bei beiden Geräten entfernt.Weiterlesen


Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5 der Woche (KW 9/2014)


02.03.2014, 21:44 Uhr
Was war das für eine Woche! Neben dem Nachhall der WhatsApp-Veräußerung an Facebook gab's den MWC in Barcelona und damit die volle Dröhnung an Hands-Ons und Infos zu den neu vorgestellten Smartphones direkt aus der katalanischen Metropole. Werfen wir einen Blick zurück auf die Kalenderwoche 9 in unserem allwöchentlichen Top-5+5-Rückblick.Weiterlesen


Samsung Galaxy S4: „Black Edition“ im Hands-On-Video [MWC 2014]


26.02.2014, 15:43 Uhr
Anfang Februar hatte Samsung die Black Edition seines Vorjahrestopmodells Samsung Galaxy S4 vorgestellt. Dies zeichnet sich vor allem durch die rückseitige Kunstleder-Optik aus, welche wir bereits von dem Galaxy Note 3 kennen und schätzen. Wie sich das Galaxy S4 mit der Lederimitation auf dem Rücken in natura schlägt, könnt ihr in unserem Hands-On-Video sehen.Weiterlesen


Samsung Galaxy S4 & Galaxy Note 3: Update auf Android 4.4.2 KitKat ab sofort in Deutschland verfügbar


24.02.2014, 14:00 Uhr
Auch wenn der heutige Tag ganz im Zeichen des Samsung Galaxy S5 steht, das sich vor seiner offiziellen Vorstellung am Abend schon ausführlich präsentierte, hat Samsung sein Topmodell des vergangenen Jahres natürlich nicht vergessen. Ab sofort erhalten sowohl das Samsung Galaxy S4 als auch das Samsung Galaxy Note 3 ihr Update auf Android 4.4.2 und damit Eintritt in die zuckersüße KitKat-Welt. Weiterlesen