OPPO N3: Bilder von Smartphone mit rotierbarer Kamera & markantem Design geleakt


15.09.2014, 09:34 Uhr

Oppo-n3-leak-design-kamera

Mit dem OPPO N1 hat das chinesische Unternehmen seinerzeit ein recht gewagtes Smartphone auf den Markt gebracht, welches sich der Frontkamera entledigt und stattdessen mit einem schwenkbaren Kamera-Modul aufwartet. Beim nun geleakten Nachfolger, dem OPPO N3, wird der Hersteller in Sachen Design noch mutiger – das Wort „tollkühn“ wäre gar angebracht: Im bald erscheinenden Nachfolger des N1 verbirgt sich die Drehkamera in einer deutlichen zylindrischen Auswölbung am oberen Geräteende – was dem Smartphone eine in mehreren Hinsichten außergewöhnliche Optik verleiht. Weiterlesen »






Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5 der Woche (KW 37/2014)


14.09.2014, 21:45 Uhr

android-charts-kw-37-hero

Nach einer recht anstrengenden IFA-Woche konnten wir in den vergangenen sieben Tagen mal wieder in ruhigere Gewässer schippern. Was natürlich nicht heißen soll, dass nichts Relevantes in der Branche passiert ist. Wer die Woche unter einem Stein verbracht hat, trunken war vor Apples neu angekündigten Produkten oder anderweitig verhindert, der bekommt hier nochmal die Themen der Woche in geraffter Form vorgesetzt – im Rahmen unserer Top 5+5-Wochencharts.
Weiterlesen »






WhatsApp: Neue Beta-Version bringt Bildbearbeitungsfunktionen


14.09.2014, 15:45 Uhr

whatsapp-messenger-icon

WhatsApp bekommt ein neues Update: Mit der neuesten Version ist es möglich, Bilder und Fotos vor dem Versenden rudimentär zu bearbeiten, die Dateien lassen sich zuschneiden, drehen und beschriften. Momentan ist das Update allerdings nur als Beta-Version verfügbar. Weiterlesen »






Netflix: Deutschland-Start am Dienstag, Kooperationen mit Vodafone und Telekom


14.09.2014, 13:34 Uhr

netflix-logo

Kommende Woche Dienstag, am 16. September, wird es endlich soweit sein. Netflix erreicht dann hochoffiziell Deutschland. Damit der Start gelingt, setzen die Herrschaften des Videostreaming-Dienstes auf Kooperationen: Vodafone und die Deutsche Telekom sollen als Starthelfer für den Video-on-Demand-Dienst fungieren. Weiterlesen »






Galaxy Nexus: Samsungs verpasster Paradigmenwechsel [Blick zurück]


14.09.2014, 13:07 Uhr

samsung-galaxy-nexus-blast-1

Mit dem Galaxy Nexus hatten Google und Samsung im Oktober 2011 das zweite gemeinsam entwickelte Smartphone der Nexus-Reihe vorgestellt. Für mich ist es immer noch eines der Geräte, die mir positiv in Erinnerung geblieben sind. Ein Blick zurück. Weiterlesen »







IFA 2014-Nachschlag: Neuland Live Video-Podcast mit Caschy, Sascha Pallenberg, Andreas und Frank


13.09.2014, 15:21 Uhr

techlounge-caschy-frank-palle-andreas

Vor einer Woche war die IFA 2014 noch im Gange. Andreas und ich (Frank) haben uns anlässlich der Messe mit Sacha Pallenberg von den Mobile Geeks und Caschy von Stadt Bremerhaven am vergangenen Samstag getroffen, um vor laufender Kamera über aktuelle Entwicklungen im Mobilsektor zu sprechen. Wer den Live-Neuland-Podcast im Rahmen der Techlounge letzte Woche verpasst hat, kann das jetzt nachholen. Weiterlesen »






ASUS Nexus Player: Mögliche Set-Top-Box mit Android TV im GFXBenchmark gesichtet


13.09.2014, 14:47 Uhr

android-tv-2

Auf der Google I/O 2014 wurde Android TV vorgestellt: Die Nachfolge-Plattform von Google TV soll im Kampf um die digitale Vorherrschaft das Wohnzimmer erobern und Apple TV und Amazons Fire TV die Stirn bieten – vorinstalliert auf Set-Top-Boxen und TV-Geräten soll es neben Streaming-Medien auch Spiele und andere Apps auf den großen Bildschirm bringen. Das erste Gerät auf Basis von Android TV könnte der Nexus Player von ASUS werden, der jetzt im GFXBenchmark gesichtet wurde. Unklar ist allerdings, ob es sich hier um eine Set-Top-Box oder ein Smart TV handelt.  Weiterlesen »






PEAR: Watchface im Apple-Watch-Stil für Android Wear-Smartwatches


13.09.2014, 11:46 Uhr

apple-watch-watchface-android-wear

Der Marktstart der Apple Watch ist noch ein paar Monate entfernt. Wer nicht so lange warten mag, kann sich aber jetzt schon ein Watchface auf seiner Android Wear-Smartwatch installieren, das an das neue Produkt aus Cupertino gemahnt. PEAR Watchface, auf Deutsch: Birnen-Ziffernblatt, heißt es. Weiterlesen »






Com 1: Android Wear-Smartwatch für unter 100 Euro als Crowdfunding-Projekt


13.09.2014, 11:31 Uhr

com-1-artikelbild

So unterschiedlich aktuelle Smartwatches in Aussehen und Funktionsvielfalt auch sind, eines haben alle intelligenten Uhren gemeinsam: ihren relativ teuren Preis. Smartwatches sind kein günstiges Vergnügen, vor allem auch im Hinblick auf die immer noch beschränkten Funktionen der Uhren. Die Com 1 will die Smartwatch nun massentauglich machen: Für umgerechnet unter 100 Euro soll die Android Wear-Smartwatch, die aktuell auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo nach Unterstützern sucht, über die Ladentheke gehen.  Weiterlesen »






Top 10 Icon Packs: Die besten App-Symbolpakete für Android-Launcher


12.09.2014, 17:15 Uhr

Artikelbild-icon-pakete

Einer der größten Vorteile von Android ist es, die Software des Smartphones nach persönlichem Geschmack anpassen zu können. Vor allem die Möglichkeit, mit Icon Packs das Aussehen der App-Icons zu verändern und im Gesamtbild harmonischer zu gestalten, wird von vielen Nutzern gerne in Anspruch genommen. Unter all den vielen verfügbaren Symbolpaketen das passende Design zu finden, ist aber nicht immer einfach ~ deshalb listen wir hier unsere Top 10 der besten Icon-Pakete für Nova, Apex und Co. und geben einige Tipps zur Gestaltung des Homescreens. Weiterlesen »






Lift Labs: Google kauft Hersteller von Besteck für Menschen mit Handicap


12.09.2014, 15:52 Uhr

lift-labs-besteck-google

Ein bestimmtes Schema bei den Einkäufen von Google lässt sich derzeit nur schwer erkennen – nach dem Thermostat-Entwickler Nest und dem Drohnen-Spezialisten Aerospace nennt Mountain View nun auch Lift Labs sein eigen und gliedert die Firma in die Google X-Labs ein, die Konzernsparte für die längerfristige Erforschung neuer Technologien. Bekannt geworden ist das Unternehmen vor allem durch Liftware, eines speziell für Menschen mit starkem Tremor – etwa Parkinson-Patienten – konzipierten Bestecks, das sich von selbst stabilisisert. Wie viel Geld bei der Übernahme im Spiel gewesen ist, ist nicht bekannt. Weiterlesen »






Netflix: Android-App bereits im Play Store verfügbar


12.09.2014, 15:34 Uhr

netflix-deutschland-logo

In wenigen Tagen ist es soweit: Der Video-On-Demand-Dienst Netflix wird Deutschland erreichen. Während der geneigte Benutzer auf der Webseite noch auf den baldigen Marktstart vertröstet wird, ist die dazugehörige Android-App bereits jetzt im deutschen Play Store freigeschaltet. Weiterlesen »






LG L Fino & L Bello: Einsteigergeräte mit LG G3-Design und -Features bald in Deutschland erhältlich


12.09.2014, 15:20 Uhr

LG-L-Fino-Bello

Neben dem High-End-Sektor gilt es selbstredend auch das Mittelklasse- respektive Einsteiger-Segment regelmäßig mit neuen Smartphones zu versorgen. Dazu hatte LG im August seine L-Series um zwei Geräte erweitert, die es bald auch in Deutschland zu kaufen gibt. Während das LG L Bello noch bis Oktober auf sich warten lässt, soll das L Fino bereits in den nächsten Tagen auf den Markt kommen – und dürfte deutlich im Territorium des Moto G wildern. Weiterlesen »






Mozbii: Stylus auf Kickstarter kann Farben von echten Gegenständen übernehmen


12.09.2014, 14:49 Uhr

Mozbii-header-bild

Über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter soll Mozbii realisiert werden. Es sich um den weltweit ersten Stylus mit „Real Life-Colorpicker“-Funktion: Hält man den Sensor des Stifts über einen Gegenstand, so wird dessen Farbe registriert und kann umgehend auf dem Tablet oder Smartphone zum Zeichnen verwendet werden. Die Funding-Summe in Höhe von 30.000 US-Dollar hat das vor allem für Kinder gedachte Projekt schon längst erreicht. Weiterlesen »






LG G Flex 2: Kompakterer Nachfolger des „krummen Giganten“ noch 2014 [Gerücht]


12.09.2014, 14:19 Uhr

LG-G-Flex-seitlich-gekippt-links

Mit dem Galaxy Note Edge hat Samsung auf der diesjährigen IFA einmal mehr gezeigt, dass gebogene und flexible Bildschirme nicht nur in Fernsehern Verwendung finden können. Im vergangenen Jahr debütierte diese Technologie im mobilen Bereich in gleich zwei Geräten: Dem Samsung Galaxy Round sowie dem LG G Flex. Letzteres soll angeblich bald einen Nachfolger bekommen. Das kolportierte LG G Flex 2 soll noch in diesem Jahr vorgestellt werden und kompakter werden sowie höher auflösen. Weiterlesen »