Google Camera: APK-Teardown der neuen Kamera-App gewährt Blick auf kommende Features


17.04.2014, 11:17 Uhr

google-camera

Google hat gestern eine eigenständige und runderneuerte Kamera-App in den Play Store entlassen, sodass alle Besitzer eines Smartphones mit Android 4.4 KitKat diese nutzen können. Der Funktionsumfang der App ist weiterhin recht rudimentär, wobei nun ein Blur-Effekt für Portrait-Aufnahmen in den Funktionsumfang aufgenommen wurde. Die werten Kollegen von Android Police haben sich die APK in einem Teardown näher angesehen und entdeckt, dass die Kamera-Anwendung bald um neue Funktionen erweitert werden dürfte. Weiterlesen »






YouTube für Android: Update bringt Chromecast-Support für Livestreams [APK-Download]


17.04.2014, 10:21 Uhr

youtube-logo-big

Neben all der Arbeit im Verborgenen am sich anbahnenden Project Hera hat Google zum Glück dennoch die Zeit, den Funktionsumfang altbewährter Apps zu erweitern. So hat YouTube für Android nun ein kleines Update erhalten, welches zwar optisch keine Veränderungen mit sich bringt. Dafür ist es nun unter anderem möglich, Livestreams via Chromecast auf andere Geräte zu übertragen. Da Google das Update wie üblich in Schüben verteilt, bieten wir den Download der APK an. 
Weiterlesen »






Chrome Remote Desktop für Android: Mit dem Smartphone den PC oder Mac fernsteuern


17.04.2014, 09:20 Uhr

chrome-remote-desktop-android

Nutzer von Googles Desktop-Browser können schon seit einiger Zeit eine Chrome-Erweiterung verwenden, um per Fernzugriff andere Rechner fernzusteuern – beispielsweise um der Familie bei Computerproblemen zu helfen. Die App Chrome Remote Desktop für Android erleichtert diesen Vorgang nun ungemein und macht die Fernsteuerung per Smartphone und Tablet von überall möglich. Weiterlesen »



Aktuelle Videos





Google Camera: Eigenständige Kamera-App mit vielen Verbesserungen landet im Play Store


16.04.2014, 21:39 Uhr

google-camera

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Google hat seine Kamera-App in den Play Store ausgelagert. Ab sofort kann die Google Camera auf allen Geräten mit Android 4.4 heruntergeladen werden, zu diesem Anlass wurde die App generalüberholt und mit einem neuen „Lens Blur“-Effekt ausgestattet. Außerdem sind nun regelmäßigere Updates der App mit neuen Features zu erwarten. Weiterlesen »






Google+ für Android: Neues Design in Screenshots geleakt


16.04.2014, 21:17 Uhr

google-plus-redesign-rot

Google wird in nicht allzu ferner Zukunft die Benutzeroberfläche von Android stark überarbeiten, das deuteten bereits geleakte Screenshots der Gmail- und Kalender-Apps an. Zur illustren Runde der optisch runderneuerten Apps gesellt sich nun offenbar die Google+-App, wie heute Abend aufgetauchte Screenshots belegen. Weiterlesen »







Samsung Galaxy S5: Hersteller will im zweiten Quartal 35 Millionen Geräte ausliefern


16.04.2014, 20:34 Uhr

samsung-galaxy-s5-rueckseite

Knapp eine Woche ist das Samsung Galaxy S5 nun im Handel erhältlich und verkauft sich nicht nur blendend, sondern soll die Absatzzahlen seiner Vorgänger sogar deutlich übertroffen haben. Das spornt Samsung natürlich weiter an und so soll der südkoreanische Hersteller laut Insidern planen, im zweiten Quartal die stolze Zahl von 35 Millionen Einheiten auszuliefernWeiterlesen »






Project Ara: 10 Fragen und Antworten zum modularen Smartphone – Release, Preis, Bauweise & mehr


16.04.2014, 18:25 Uhr

project-ara-theverge-1

Gestern fiel der Startschuss für Googles Project Ara-Entwickler-Konferenz. Im Zuge dessen kamen eine Reihe neuer Details und Informationen über das modulare und revolutionäre Smartphone ans Tageslicht. Wir fassen die wichtigsten Punkte zusammen. Weiterlesen »






Humble Mobile Bundle 5: Neues Spiele-Paket mit The Room 2, The Cave und mehr


16.04.2014, 17:59 Uhr

humble-mobile-bundle-5

Gamer, aufgepasst: Ein neues Humble Mobile Bundle ist am Start. Diesmal haben die Macher ein attraktives Spiele-Paket mit sechs Android-Games geschnürt – darunter Perlen wie etwa The Cave, The Room 2 oder auch Aralon: Sword and Shadow. Der Verkaufspreis kann wie immer selbst gewählt werden. Weiterlesen »






Samsung: Gekrümmte Akkus für Wearable Devices vorgestellt


16.04.2014, 17:42 Uhr

Gear_Fit_Black_05

Bekanntlich besitzt die Samsung Gear Fit ein Gehäuse, welches sich dank der rundlichen Form an das das Handgelenk des Nutzers schmiegt. Um dies realisieren zu können, mussten neben dem flexiblen OLED-Display auch einige Komponenten im Inneren angepasst werden – so besitzt die Gear Fit einen neuartigen gebogenen Akku, wie in einem Teardown von iFixit kürzlich festgestellt worden ist. Samsung hat den Akku selbst nun ebenfalls offiziell vorgestellt und kündigte an, in Zukunft noch weitere Wearables mit den krummen Kraftspendern ausstatten zu wollen. Weiterlesen »






Android: Google mit mehr App-Downloads als Apple, Umsätze steigen auch


16.04.2014, 15:32 Uhr

Google-Play-App-Annie-android-vs-ios

Aktuelle Statistiken über die Anzahl der App-Downloads und Umsätze von Anwendungen verzeichnen einen weiteren Sieg für Android gegen den ewigen Rivalen iOS. Nachdem Android vor kurzer Zeit Apple auch bei den Tablets überholt hat, muss iOS laut App Annie weiter einstecken und verliert aufgrund steigender Downloadzahlen bei Android an Dominanz auf dem Markt für mobile Apps. Sogar bei den Umsätzen durch kostenpflichtige Apps und In-App-Käufen scheint Google Boden wettzumachen. Weiterlesen »






Samsung Galaxy S5: In der Produktion teurer als das iPhone 5s


16.04.2014, 13:10 Uhr

samsung-galaxy-s5-rueckseite

Das Samsung Galaxy S5 ist veröffentlicht. Im Laden kostet das Smartphone aktuell rund 650 Euro, wiewohl der Preis erfahrungsgemäß bald sinken wird. Stellt sich die Frage, wie viel das Gerät in der Produktion kostet. Eine Analystenfirma hat den Preis der einzelnen Komponenten zusammengezählt und kommt, inklusive Zusammenbau, auf 256 US-Dollar (umgerechnet circa 185 Euro). Damit ist das Galaxy S5 deutlich teurer als das iPhone 5s von Apple. Weiterlesen »






OnePlus One: Erstes Bild von der Rückseite des CyanogenMod-Phones


16.04.2014, 12:22 Uhr

OnePlus-One-Backcover-optionen-leder-jeans

Bislang konnte das Entwickler-Team des OnePlus One das kommende CyanogenMod-Smartphone ziemlich gut vor den Blicken der Öffentlichkeit verbergen. Sämtliche geleakten Informationen zum Smartphone stammen im Prinzip von den Mitarbeitern selbst und auch bei den neuen Informationen zum Design des OnePlus-Smartphones handelt es sich um ein Foto direkt aus der Zentrale der Entwickler – auf einer Pinnwand ist nun erstmals die Rückseite des Smartphones gesichtet worden. Weiterlesen »






Smartphone-Diebstahlschutz: Ab Sommer 2015 fester Bestandteil von Geräten vieler Hersteller


16.04.2014, 11:14 Uhr

Android-verlust-diebstahl

Smartphones sollen sicherer werden – zumindest wenn es um gestohlene Geräte geht. Denn ab Sommer nächsten Jahres erhalten viele mobile Geräte eine Diebstahlsicherung, mit der Smartphone-Besitzer ihr Gerät nach einem Verlust so sperren lassen können, dass es praktisch unbenutzbar wird. Viele große Unternehmen haben ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet – darunter Google, Samsung, HTC und Apple. Weiterlesen »






Matias Duarte: Android-Design-Chef über Android Wear, Flat Design und den „Death of Mobile“


16.04.2014, 10:55 Uhr

Matias-Duarte-Interview-Josh-Topolsky-design-androidwear

Es sind schon einige spannende Aussagen, die Matias Duarte im Interview mit dem Chefredakteur von The Verge trifft. Bekannt als der Designer, der unter anderem Android mit der Holo UI eine völlig neue Philosophie eingehaucht hat, spricht Duarte plötzlich vom „death of mobile“ – wortwörtlich also, dass „mobil“ tot ist. Damit meint er allerdings weniger Smartphones oder Tablets an sich, sondern vielmehr die Gestaltung des Design-Prozesses. Auch über Android Wear hat Duarte einiges zu sagen und bekräftigt Googles Fokus auf Design. Weiterlesen »






Samsung Galaxy S5: Ein Lockscreen ohne Kamera-Shortcut, oder: der falsche Minimalismus [Kommentar]


15.04.2014, 21:25 Uhr

samsung-galaxy-s5-lockscreen

Das Samsung Galaxy S5 ist da und besitzt alle wichtigen Eigenschaften, die ein modernes Smartphones haben muss. An einer Stelle fehlt es aber: Auf dem Sperrbildschirm hat das Smartphone keinen Kamera-Shortcut mehr. Handelt es sich um ein Versehen oder hat Samsung versucht, seine „Featuritis“ am falschen Ende einzudämmen? Weiterlesen »