Artikel empfehlen

ZTE Grand Memo: Hands-On des 5,7-Zollers mit 720p-Auflösung [MWC 2013]


01.03.2013, 13:25 Uhr

ZTE-Grand-Memo-MWC2013

ZTE schwimmt gegen den Full HD-Trend: Mit dem Grand Memo haben die Chinesen ein Smartlet mit einem 5,7 Zoll großen Screen vorgestellt, das aber „nur“ mit 720p auflöst — was uns aber in Barcelona eigentlich vor ein Rätsel gestellt hat, ist der Chipsatz, den ZTE in dem Gerät zu verbauen gedenkt. Zwischen Snapdragon S4 und 800 scheint alles möglich …

Zunächst ging das Gerücht, ZTEs Grand Memo käme mit Qualcomms vermeintlich pfeilschnellen und brandneuen Snapdragon 800-SoC an Bord; voller Vorfreude sind wir also in Barcelona an den Messestand der Chinesen gepilgert, um den Überflieger-Chipsatz das 5,7 Zoll-Gerät selbst in Augenschein zu nehmen:


    YouTube-Logo

Inzwischen scheint das Rätsel um die inneren Werte des Grand Memo halbwegs, wenn auch etwas unbefriedigend gelöst: ZTE wird das gigantische Smartlet wohl tatsächlich in drei verschiedenen Versionen an den Start bringen — wie den Kollegen von Android Central noch auf dem Showfloor erklärt wurde, lief das Gerät in Barcelona tatsächlich mit Qualcomms S4 Pro, andere Varianten, darunter eine mit dem 800er, wird es für verschiedene Regionen aber auch geben. Letzter dürfte allerdings noch ein Weilchen auf sich warten lassen, schließlich scheint der potenteste der diesjährigen Snapdragons nach aktuellem Wissenstand noch etwas von der Marktreife entfernt zu sein.

Trotz der kuriosen Situation mit dem Chipsatz, hat uns das ZTE Grand Memo mit seiner flachen Bauart (nur 8,5 Millimeter dick ist der 5,7-Zoller) aber durchaus gut gefallen — in Europa sollen wir uns auf einen Verkaufsstart im April freuen dürfen. Wir richten uns aber sicherheitshalber auch auf eine noch spätere Verfügbarkeit ein, schließlich wäre der Snapdragon 800 an Bord auch für Europa ein schönes Verkaufsargument. Zum Preis hat ZTE bislang naturgegeben noch keine Äußerungen vorgenommen.

Was sagt ihr zu ZTEs Riesenbaby — zu groß, zu niedrig aufgelöst, zu seltsame Chipsatz-Situation? Oder wären 720p auf 5,7 Zoll in etwaiger Kombination mit einem Snapdragon S4 Pro genau das Richtige? Sagt’s uns – im Kommentarbereich.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 5 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel