Artikel empfehlen

Und sonst so? Letzte Übernahmen aus der Android-Welt (Donnerstag, 16.02.2012)


16.02.2012, 19:16 Uhr

und-sonst-so

Momentan übernimmt ja jeder jeden in der Technikwelt. Google übernimmt Motorola, Sony übernimmt Ericsson und … äh, Moment – wer hatte da jetzt noch mal wen oder was übernommen? Wir haben uns heute jedenfalls auch etwas übernommen und zwar mit dem News-Aufkommen. Aus dem Grund handeln wir die liegengebliebenen Meldungen in gewohnt kurzer Form in dieser Kolumne ab.

Übernommene Hardware

Nvidia übernimmt zwar keine Garantie, ist sich aber trotzdem sehr sicher, dass einige der Quad Core-Smartphones, die auf dem MWC in Barcelona vorgestellt werden, noch dieses Quartal, also innerhgalb der nächsten sechs Wochen an die Kunden ausgeliefert werden.

Wer gerne einen Teil der Finanzierung eines kleinen Unternehmens übernehmen möchte, kann bei IndieGoGo seinen favorisierten Betrag spenden und erhält dafür dann einen schicken neuen und für einen höheren Betrag sogar ganz individuellen Batteriedeckel für das Galaxy Nexus.

ZTE, Hersteller solch hochwertiger Geräte wie dem BASE Lutea 2 bleibt seiner Linie treu und bringt in Großbritannien das Light Tab 2 auf den Markt. Bei der Auswahl des Betriebssystems hat sich das Unternehmen dann aber ein bisschen übernommen und bleibt daher vorerst bei Gingerbread.

Software-Übernahme

HTC wird bald eine Preview-Version des Ice Cream Sandwich-Updates für die Sensation-Modelle für Entwickler und „Fans“ herausgeben. Einer von denen wird dann sicher auch die Verteilung bei den XDA Developers und anderen Foren übernehmen.

Es scheint, als hätten sich die regionalen Acer-Abteilungen mit den Update-Ankündigungen mal wieder etwas übernommen. Nachdem Neuseeland und Australien das Update für die Iconia Tabs A100 und A500 für März angekündigt hatten, hört man aus den USA nun Mitte April. Aus Deutschland hört man dagegen nichts, vielleicht will das deutsche PR-Team einfach keine Verantwortung übernehmen.

Dass Motorola bei den Geräte-Updates eine eher zurückhaltende Rolle über … äh, einnimmt ist ja bereits bekannt, dass derzeit aktuelle Geräte wie das Atrix 2 allerdings erst im dritten Quartal ausgerüstet werden, ist dann schon eher peinlich. Alle Besitzer älterer Motorola-Geräte sollten die Hoffnung lieber gleich aufgeben.

Wer gerne die Führungsrolle in virtuellen Puppenhäusern übernimmt, wird sich sicherlich über die Veröffentlichung von The Sims FreePlay im Android Market freuen.

Irgendjemand muss ja langsam mal die Pflege der androiden Senioren übernehmen – da HTC dies selber nicht zu leisten im Stande ist, haben sie nun auch die Bootloader für Modelle wie das Hero oder Legend freigegeben.

Den Update-Teil dieser Kolumne übernehmen heute Facebook und Google Maps mit ein paar Performance-Verbesserungen.

Der übernehmende Rest

Der Kollege Shu wurde von getgoods.de übernommen und wird dort jetzt Mitglied im Blog-, Video und Social Media-Team. Alles Gute und viel Spaß, Shu!

HPs CEO Meg Whitman hat sich mit verschiedenen Äußerungen zu mobilen Betriebssystemen und Open Source in unseren Augen etwas übernommen. Angeblich soll Android nach Googles Übernahme von Motorola Gefahr laufen Closed Source zu werden. Zum Glück gäbe es für den Fall dann ja noch das bis dahin open Source gewordene WebOS. LOL.

Ich merke, dass ich mich mit dem übergeordneten Thema heute doch etwas übernommen habe und lasse es daher kurz vor der Ziellinie einfach fallen. Das Samsung Galaxy Note ist deutlich vielseitiger, als wir dem Gerät zugetraut hätten, wie TheTechBlock unterhaltsam unter Beweis stellt.

Und im Fundstück des Tages übernimmt heute ein Android auf Skiern die Führung im Super G.

In diesem Sinne – schönen Feierabend!

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 1.00 von 5 - 1 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • manudel96

    Die Verkleidung will ich:D

  • http://www.androidnext.de/news/motorola-razr-ice-cream-sandwich-screenshots-blur/ Motorola RAZR: Ice Cream Sandwich mit Motorola Blur im Bild

    [...] für einen undefinierten, aber nahen Zeitpunkt versprochen. Auf der jüngst geleakten Roadmap von Motorola tauchten die RAZRs aber nicht auf, was einige Besitzer nervös machte. Wahrscheinlich ist die Sorge [...]

Verwandte Artikel