Artikel empfehlen

Und sonst so? Letzte Meldungen aus der Android-Welt (Freitag, 27.07.2012)


27.07.2012, 18:45 Uhr

und-sonst-so

Da der Sommer nun endgültig doch noch in unseren Gefilden angekommen ist, kennt die Freude auf das Wochenende fast keine Grenzen mehr. Bevor wir uns aber in die Parks der Hauptstadt legen oder uns gar in einem See im Umland eine Abkühlung gönnen, müssen wir natürlich noch aufräumen. Heute sind wieder eine Menge Themen liegengeblieben, die wir euch nicht als eigenständigen Artikel präsentieren konnten und diese daher in eine Restekolumne verpacken.

Hardware

Wusste von euch jemand, dass heute die Olympischen Spiele in London beginnen? Echt? Ich habe es eben erst erfahren, als ich diese limitierte Edition des Samsung Galaxy S3 im Union Jack-Kostüm gesehen habe. Hätte mir ja auch mal jemand Bescheid sagen können … Frank? Amir?

Kurz bevor die Olympiade also das Sommerloch stopft, spielen die Medien und Mark Zuckerberg noch mal das alte Spiel: Die Medien behaupten, dass nächstes Jahr endlich ein eigenes Facebook-Smartphone auf den Markt kommen wird und dass HTC es fertigen soll – Mark Zuckerberg dementiert abermals und ruft statt dessen einen stärkeren Fokus auf das mobile Nutzererlebnis aus. Wir sind gespannt, wie lange es dauern wird, bis das Spiel in die nächste Runde geht.

Tablets mit Kameras sind ja so ein Thema für sich – das Nexus 7 hat lediglich eine Frontkamera für Videochat, eine Hauptkamera sucht man aber vergebens, dabei hatte ASUS das Innenleben des Google-Tablets durchaus dafür ausgelegt. Nun gibt es Gerüchte, dass das Unternehmen ein eigenes, fast identisches Tablet mit Kamera auf den Markt bringen könnte. Na mal sehen.

Die Android-basierte Spielekonsole Ouya sorgt für ziemlich unterschiedliche Reaktionen – in unserer Redaktion herrscht eher Skepsis vor. Dass die Konsole nun aber auch OnLive-Unterstützung erhalten wird, könnte die Sache schon wieder deutlich interessanter machen.

Im ewig schwelenden Patentkrieg beschuldigt Apple derzeit so ziemlich jeden Hersteller, die iDevices schamlos kopiert zu haben – neue Dokumente zeigen nun allerdings, dass sich die Designer aus Cupertino für das iPhone 4 stark von einem Sony-Prototyp haben inspirieren lassen. Wie war das doch noch mal mit dem Glashaus?

Software

Wo wir gerade bei Patenten waren, unser Leser Herb hatte uns netterweise darauf hingewiesen, dass Apple ein weiteres Patent ins Waffenarsenal aufnehmen kann. Die Mutter aller Smartphone-Software-Patente, die auf Touch-Bedienung ausgelegte grafische Benutzeroberfläche, wurde dem Unternehmen aus Cupertino zugeschrieben und könnte einige Probleme für Android und andere mobile Betriebssysteme mit sich bringen.

Wenig erfreuliches gibt es leider auch von Sony zu berichten, denn laut eines Facebook-Kommentars von Sony UK werden die 2011er Modelle Xperia arc S und Xperia mini kein Update auf Jelly Bean erhalten. Für die restlichen Modelle sieht es dann wohl auch nicht so gut aus.

Kommen wir zu erfreulicheren Themen: Dem ASUS Transformer Pad Infinity wurde ein offizielles Tool zum Entsperren des Bootloaders spendiert.

Samsung schiebt gerade fleißig Updates für das Samsung Galaxy S3 raus – in Großbritannien ist die lokale Suche wieder zurück und auch in Deutschland wird gerade ein Update mit der Firmware-Nummer XXLBG6 verteilt.

Die mobile Suche von Google unterstützt nun auch Handschrifterkennung – um dies zu feiern, hat Google gleich noch ein nettes Video dazu gedreht:

Der Rest

Google hat ja bekanntlich Design-Richtlinien für Android-Apps herausgegeben, die es Entwicklern erleichtern sollen, eine optisch ansprechende Anwendung zu programmieren – damit diese aber nicht von Hinweisen in Romanlänge überladen wird, gibt es nun auch Hilfestellung für die textliche Gestaltung.

Wolltet ihr gestern über Google Talk chatten und es kam nichts an? Kein Wunder, denn gestern ist der Dienst für mehrere Stunden ausgefallen – inzwischen läuft aber wieder alles wie gewohnt.

Google hat mit dem Nexus 7 ja bekanntlich einen veritablen Konkurrenten für das Amazon Kindle Fire ins Rennen gebracht – trotz guter Verkaufszahlen des Nexus 7 und den Gerüchten um das Kindle Fire 2, verkauft sich das Tablet von Amazon überraschenderweise nach wie vor ausgezeichnet.

Achtung, jetzt wird es trocken: Die offiziellen Quartalszahlen von Samsung wurden soeben veröffentlicht. Wie zu erwarten war, ist der Profit des gesamten Unternehmens um beachtliche 21 Prozent und der Mobilfunksparte sogar um 75 Prozent gestiegen.

Und nun wollen wir euch nicht mehr länger vom Sommer fernhalten und präsentieren als Einstimmung auf das Freibad schon mal ein erfrischendes Video, in dem sogar auch ein Smartphone, genauer gesagt das Sony Xperia acro S vorkommt:

In diesem Sinne – ein erfrischendes Wochenende!

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/news/sony-jelly-bean-update-fuer-2011er-xperia-modelle-wird-geprueft/ Sony: Jelly Bean-Update für 2011er Xperia-Modelle wird geprüft

    [...] dem Xperia arc S und dem Xperia mini hinsichtlich eines etwaigen Updates auf Android 4.1 Jelly Bean einen Korb erteilt, nun kommt von oben das Dementi: Man untersuche weiterhin die Möglichkeit, alle 2011er-Modelle der [...]

  • http://www.androidnext.de/news/htc-40-millionen-dollar-durch-onlive-krise-verloren/ HTC: 40 Millionen Dollar durch OnLive-Krise verloren

    [...] Partner soll sich allerdings nichts ändern, das Angebot soll wie gewohnt weiterlaufen und auch die angekündigte Partnerschaft mit der Android-Spielekonsole Ouya sei nicht in [...]

Verwandte Artikel