Artikel empfehlen

Toshiba AT330: Das 13,3 Zoll-Tablet im Hands-On [Video]


24.03.2012, 15:54 Uhr

Toshiba_AT330-antenna

In der vergangenen Woche hat Toshiba das allererste 13,3 Zoll-Tablet vorgestellt, das auf die Modellbezeichnung AT330 hört und – weiteres Novum – mit einem TV-Tuner ausgestattet ist. Zwar ist das gezeigte Gerät noch nicht final, die Kollegen von TechFokus.de haben auf der Präsentation in Bonn dennoch schon mal ein aufschlussreiches Hands On-Video gedreht.

13,3 Zoll sind schon eine ganz schöne Hausnummer; glücklicherweise ist das AT330 dem Vernehmen nach dennoch ein recht leichtes und schlankes Gerät. Und ein schnelles: Ein Tegra 3-SoC verrichtet im Inneren des Tablets seine Arbeit und sorgte dafür, dass das AT330 in einem ersten Antutu-Benchmark-Lauf das beachtliche Ergebnis von 10672 Punkten ausspuckte – das ASUS Transformer Pad Prime kam in unserem Test auf 10812 Punkte, allerdings hatte der Toshiba-Flachmann in Bonn mit 1600×900 Bildpunkten eine etwas höhere Auflösung als das Prime.

Außerdem an Bord des AT330: Eine 5 MP-Kamera auf der Rückseite, 32 GB interner Speicher sowie ein vollwertiger SD-Karten-Slot statt des Steckplatzes für MicroSD-Karten. HDMI- und Micro-USB-Ports gibt es natürlich auch.

Das in Bonn gezeigte Gerät ist so noch nicht final, dementsprechend liegen aktuell auch noch keine Informationen zum Preis oder Verkaufsstart vor. Die Tatsache, dass das Gerät allerdings nicht gleich mit einem FullHD-Screen ausgestattet ist, könnte aber dafür sprechen, dass Toshiba so versucht, den Preis möglichst human zu halten – oder noch eher dafür, dass es einfach keine 13 Zoll-1080p-Screen in ausreichende Menge gibt. Es kann natürlich auch sein, dass das AT330 bis zur Markteinführung doch noch mit einem höher auflösenden Display ausgerüstet wird.

Was sagt ihr – sind 13,3 Zoll zu groß für ein Tablet? Oder wäre euch ein noch größerer Flachmann auch recht? Und ein TV Tuner im Gerät – sinnvoll oder unnötiger Schnickschnack?

Foto und Quelle: TechFokus.de

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bisher noch keine Bewertung
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • Pipi Pipi

    Perfekte Größe!

  • Bubi17489

    Wenn irgendwelche uralt Nokia Mobiltelefone schon einen FM Tuner besitzen, bin ich der Meinung, dass FM, DAB+ und DVB-T Tuner ab einer gewissen Tabletgröße dabei sein sollten.

  • xD

    wie kann ich euch von androidnext genau kontaktieren ich hab informationen zum samsung galaxy s3 wann es auf den markt kommt !!!!

    sonst einfach melden auf lolroflomgacc92@gmail.com

  • Theshield

    Ich habe ein Stylistic St5112 windows7 Tablet mit 12.6″ und ich finde eseine gute Größe für ein Tablet.
    Gerade zum Film oder Fernseh gucken toll.
    Und zum schreiben und zeichnen natürlich.

    Die sollen eh mal anfangen, Digitizer und Stift in Androiden einzubauen.

    Diese TV Antennen haben auch viele China- Tablets.
    Ist meist aber nur ein Analog Tuner.

  • Chris

    Vielleicht schickst du gleich noch die Lotto-Zahlen mit…

  • http://www.androidnext.de Amir | androidnext.de

    Rechts gibt es einen Punkt “Tipp senden” – wir sind gespannt.

  • ANDROIDER

    sehr schön!! Endlich mal jemand der sich traut!

  • Johann

    Je größer desto besser für die Augen!!!
    Gut gemacht Toshiba!

  • Huh0815

    Aur so etwas warte ich schon lange und würde ich sofort kaufen.

Verwandte Artikel