Artikel empfehlen

Sony Xperia Z1: 20,7 MP-Kamera glänzt im Vergleich mit Nokia Lumia 1020


16.09.2013, 09:44 Uhr

XperZ1-vs-Lum1020-Foto-Shootout

Das aktuelle, auf der IFA 2013 vorgestellte Sony-Flaggschiff Xperia Z1 punktet in Sachen Kamera zumindest auf dem Papier mit einer Auflösung von gigantischen 20,7 Megapixeln, Micros … äh, Nokia hält mit dem ebenfalls recht neuen Lumia 1020 dagegen und bietet gar 41 MP. Ein Foto-Shootout der telefonierenden Digitalkameras liegt also nahe. Die Kollegen von TBreak.ae konnten schon beide Geräte ergattern und Testfotos im schönen Berlin damit schießen. Ergebnis: Das Sony-Smartphone muss sich vorm Nokia-Wettbewerber nicht verstecken.

Zuletzt waren wir von der Kamera des Sony Xperia Z Ultra ein wenig enttäuscht: Wie schon im Xperia Z lassen die damit geschossenen Fotos in Sachen Detailschärfe und Klarheit vor allem bei widrigen Lichtverhältnissen stark zu wünschen übrig. Wer nun befürchtet hat, dass sich dies auch im neuen Flaggschiff Z1 fortsetzt, der darf beruhigt sein, denn die Redakteure von TBreak aus den Vereinigten Arabischen Emiraten haben aus Anlass der Internationalen Funkausstellung die bundesdeutsche Haupstadt besucht und ein Z1 und ein Lumia 1020 zum einem Fotospaziergang ausgeführt — mit einem für das Sony-Smartphone sehr befriedigendem Ausgang.

So produziert das Sony Xperia Z1, verglichen mit dem Lumia 1020, im hellen Tageslicht deutlich detail- und kontrastreichere Ergebnisse und scheint, wenigstens in den unten stehenden Vergleichsbildern der Kanone am Sowjetischen Ehrenmal im Tiergarten, auch mit dem Gegenlicht besser klar zukommen; wir wissen allerdings nicht, ob der HDR-Modus hier aktiviert war (Klicken zum Vergrößern).

Sony-Xperia-Z1-Daylight
Sony Xperia Z1

Nokia-Lumia-1020-Daylight-500x282
Nokia Lumia 1020

Auch bei Makro-Aufnahmen produziert das Sony nach unserem Empfinden das detailreichere Bild:

Xperia-Z1-Macro
Sony Xperia Z1

Lumia-1020-Macro
Nokia Lumia 1020

Bei den im nächtlichen Berlin aufgenommen Fotos zeigt sich, dass das Z1 auch bei nicht-optimalen Lichtverhältnissen die farbechteren und detaillierteren Bilder aufnimmt: Berlin ist nachts nicht (mehr) orange und die Bäume hier haben einzelne Blätter — beides lässt sich aber nur auf dem Sony-Foto ausmachen.

Sony-Xperia-Z1-Nighshot
Sony Xperia Z1

Nokia-Lumia-1020-Nighshot-500x282
Nokia Lumia 1020

Wir wissen natürlich nicht, unter welchen exakten Bedingungen die obigen Schnappschüsse aufgenommen wurden, wie final der Stand der benutzten Smartphones und deren Software war; schon jetzt wird aber deutlich, dass Sony mit dem Z1 endlich eine sehr ordentliche Smartphone-Kamera abgeliefert hat und dass 41 MP alleine noch kein Garant für tolle Fotos sind. Und: Die mit dem Nokia Lumia 1020 aufgenommenen Fotos bei Tage und nachts wiegen jeweils 10 MB respektive 12,5 MB, während die Z1-Schnappschüsse micro SD-Karten-freundlichere 3 MB beziehungsweise 1,5 MB auf die Waage bringen — auch so ein Nachteil von 41 MP.

Wir haben bereits ein Testgerät des Sony Xperia Z1 angefordert und werden dann im Laufe der nächsten Wochen im Detail erläutern, wie sich das Gerät macht.

Quelle: TBreak.ae [via GSMArena]

>> Sony Xperia Z1 bestellen

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.75 von 5 - 12 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel