Artikel empfehlen

Sony Xperia Z und ZL: Flaggschiff-Smartphones offiziell vorgestellt [CES 2013]


08.01.2013, 11:25 Uhr

sony-xperia-z

Keine Überraschungen, dafür noch einmal die Bestätigung dessen, was wir schon im Vorfeld wussten: Sony hat auf der CES in der vergangenen Nacht sein Smartphone Sony Xperia Z vorgestellt, sowie das etwas kleinere Xperia ZL – letzteres erscheint aber wohl nicht in den deutschsprachigen Ländern. Beide Geräte verfügen über ein extrem flaches Design, eine 13 MP-Kamera und ein 1080p-Display.


Das Xperia Z leitet eine neue Designlinie bei Sony ein, die sich OmniBalance nennt. Das von Android 4.1 Jelly Bean betriebene Gerät wirkt mit Maßen von 139 x 71 x 7,9 mm und einem Gewicht von 146 Gramm relativ elegant: Eingerahmt von einer Vorder- und Rückseite aus Glas ist der Power-Button an der rechten Seite ein markantes optisches Herausstellungsmerkmal.

Das 5-Zoll-Display verfügt über die 1080p-Auflösung von 1920 x 1080, das ergibt eine Pixeldichte von 443 ppi, die Maximalhelligkeit liegt bei sehr guten 500 nit. Dank der Softwarebuttons wirkt das gehäuse nicht so klobig, wie befürchtet. Die Software-Bildverbesserungen der Mobile BRAVIA Engine sind natürlich auch wieder an Bord, hier in der neuen Version 2. Ein weiteres Highlight im Xperia Z dürfte die Kamera sein – es handelt sich um einen 13 MP-Exmor RS-Sensor der neuesten Generation. Dieser kann sogar HDR-Videos aufnehmen – eine Funktion, auf die wir sehr gespannt sind. Auch die 2 MP-Frontkamera kann 1080p-Video aufzeichnen.

Technisch tickt im Xperia Z ein Snapdragon S4 Pro, eine Quad Core-CPU mit 1,5 GHz sowie 2 GB RAM. Der 16 GB interne Speicher kann mittels einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitert werden – Fans von 1080p-Videomaterial, die ihre Filme auf dem Display des Xperia Z endlich in nativer Auflösung betrachten können, wird das freuen. Leider konnten wir keine definitive Angabe zur Akkukapazität erhalten, sie soll unseren Informationen zufolge aber bei 2.400 mAh liegen. Um die Laufzeit pro Ladung zu verlängern, verfügt das Xperia Z aber über den so genannten Stamina-Mode (Deutsch: Ausdauer-Modus). Dieser bewirkt, dass beim Ausschalten des Displays im Hintergrund aktive Apps geschlossen werden, um die Datenübertragung zu minimieren und so den Akku zu schonen. Welche Apps geschlossen werden, kann der Nutzer selbst festlegen – dieses Feature ist aus unserer Sicht sehr sinnvoll, angesichts der Tatsache, dass der Hauptgrund für die schlechte Akkulaufzeit in vielen Geräten die sogenannten Wakelocks durch Apps sind, die im Hintergrund laufen.

Das Xperia Z ist mit LTE-Konnektivität ausgestattet. Außerdem ist es spritzwasser- und staubgeschützt. Bei Sony mittlerweile selbstverständlich, sind auch andere Sony-Produktfamilien mit dem Gerät gut nutzbar. So sind etwa die Mediendienste wie Movies und Music Unlimited auf dem Gerät vorinstalliert. Dank NFC und anderer Technologien lässt sich das Sony Xperia Z zum Zweck der Datenübertragung per Berührung mit anderen Sony-Geräten koppeln, etwa Headsets, Kameras und Fernseher.

Das Sony Xperia Z soll noch im ersten Quartal 2013 in den Farben Schwarz, Weiß und Lila auf den Markt kommen. Der deutsch UVP liegt bei 649 Euro, wir gehen aber von einem Straßenpreis von rund 600 Euro beim Handelsstart aus.

Hier ein Promovideo zum Xperia Z:

Wer mehr vom Gerät sehen will, findet weitere Videos in dieser YouTube-Playlist von Sony.

Sony Xperia ZL


Größenvergleich (v.l.): Nexus 4, Sony Xperia ZL, Sony Xperia Z. Bildquelle: Tabtech

Das Sony Xperia ZL wird nur in einigen Märkten auf der Welt erscheinen; welche das sind, ist derzeit noch unklar. Verglichen mit dem Xperia Z ist es etwas kürzer (Maße: 131,5 mm x 67 mm x 9,6 mm) und hat die Frontkamera ungewöhnlicherweise in der rechten unteren Ecke. Das Gerät ist zudem nicht spritzwasser- und staubgeschützt. Ansonsten sind die Spezifikationen nach unseren Informationen identisch zum Sony Xperia Z.


Sämtliche News und Videos auf Las Vegas findet ihr auf unserer Sonderseite zur CES 2013.

>> Sony Xperia Z bestellen: Amazon | Cyberport | getgoods | Notebooksbilliger
>> Per Ratenzahlung kaufen: Nullprozentshop

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.92 von 5 - 13 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel