Artikel empfehlen

Sony Xperia Z: Kommt mit fest verbauter Displayfolie


26.01.2013, 17:15 Uhr

Sony-Xperia-z-folie2

Trotz Gorilla Glass 1,2 und bald auch 3 quellen Amazon und ebay vor Angeboten für Display-Schutzfolien für sämtliche Smartphones über — und wer sich die Screens aktueller Smartphones nach ein paar Monaten Benutzung genauer ansieht, weiß warum: Trotz Cornings vermeintlicher Unkaputtbar-Oberfläche, lassen sich Mikrokratzer durch Sand und Staub bis heute kaum vermeiden. Sony nimmt diese Erkenntnis offenbar zum Anlass, das Xperia Z ab Werk mit einer ziemlich fest sitzenden Displayfolie zu versehen — wie die Computerbild nun herausgefunden hat.

Man kennt das: Entnimmt man ein fabrikfrisches Smartphone aus der Umverpackung, befindet sich über Front und der Rückseite meist eine Schutzfolie, die mit diversen werbeträchtigen Spezifikationen des darunterliegenden Gerätes bedruckt ist. Für gewöhnlich wird diese sofort abgezogen und wandert in den Müll oder bleibt im Karton. Sony stattet das Xperia Z nun ab Werk mit einer Schutzfolie aus, die auf dem Gerät bleiben wird — zum einen, weil sie gar nicht als solche erkannt wird, zum anderen, weil sie bombenfest sitzt.

So ist es uns beim Hands-On mit dem Xperia Z bei der Präsentation des 5 Zollers während der CES in Las Vegas gar nicht aufgefallen, dass da noch eine Folie über dem Screen klebt. Kein Wunder, denn wie jetzt auf den Fotos der umtriebigen Kollegen der Computerbild sichtbar wird, ist die Folie sogar mit dem Sony-Logo versehen, also gar nicht dafür gedacht, erkannt oder gar entfernt zu werden.

Zumindest nicht ohne Weiteres und nicht unbedingt vom Nutzer — die Folie ist sehr dick und nur bedingt flexible und somit nicht mit herkömmlichen Nachrüstprodukten zu vergleichen. Auch gestaltete sich das Abziehen im Feldversuch der Computerbild recht mühselig. Wir vermuten eher, dass Sony sich hier die Option offenhält, zu einem späteren Zeitpunkt eventuell zerkratze Screens so relativ leicht als Garantieleistung oder kostenpflichtigen Service wieder aufzuhübschen.

Was sagt ihr zu dieser Maßnahme — praktische Idee von Sony? Oder ärgert ihr euch über eine weitere unnötige Schicht zwischen Nutzer und Display?

Bilder und Quelle: ComputerBild.de [via Smart Droid]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.85 von 5 - 47 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel