Artikel empfehlen

Sony Xperia Tablet Z: Angebliche Specs zu neuem Gerät im Netz aufgetaucht


sony-xperia-tablet-s-schraeg

Auf der CES präsentierte Sony vergangene Woche sein neues Smartphone-Flaggschiff, das Xperia Z, jetzt sind im Netz Spezifikationen zu einem angeblichen neuen Xperia Tablet Z aufgetaucht. Wie glaubwürdig sind diese Gerüchte und was steckt angeblich im neuen Sony-Tablet?

Sony hat 2013 Großes vor: 50 Millionen Smartphones planen die Japaner dieses Jahr zu verkaufen, und dabei vor allem im Premium-Bereich ganz vorne mitspielen. Doch allein bei Smartphones will es der Elektrogigant wohl nicht belassen, sondern wohl auch auf dem Tablet-Markt weiter mitmischen, wie jetzt durchgesickerte Informationen zu einem angeblichen „Xperia Tablet Z“ offenlegen.

Erst in der letzten Woche hatte Sony sein neues Smartphone-Flaggschiff, das Sony Xperia Z auf der CES 2013 offiziell vorgestellt, nun sind über den japanischen Twitter-Account @Xperia_info erste Details zu einem angeblichen Xperia Tablet Z aufgetaucht:

Angefeuert wird das Xperia Tablet Z den Tweets zufolge von einem 1,5 Ghz Quad-Core-Prozessor von Qualcomm und 2 GB RAM, das Display soll eine Diagonale von 10,1 Zoll besitzen und 1080p Full-HD Auflösung bieten. Außerdem verbaut: eine 8 MP-Kamera auf der Rückseite und 2 MP-Kamera an der Frontseite für Videotelefonie, 32 GB interner Speicher und ein 6.000 mAh starker Akku. NFC- und LTE-fähig soll das Gerät auch sein, Android 4.1 Jelly Bean als OS zum Einsatz. Wie bereits der Vorgänger Xperia Tablet S soll das Xperia Tablet Z sowohl wasser-, als auch staubfest sein.

Wie hoch der Wahrheitsgehalt dieser Informationen lässt sich schwer beziffern. Bekannt ist uns diese Quelle nicht, allerdings wirken die Geräte-Specs nicht unrealistisch und dass Sony dieses Jahr noch ein neues Tablet herausbringen wird, ist wohl auch klare Sache. Die Orientierung am neuen Smartphone-Primus Xperia Z in Bezug auf Namen und Design würde auch Sinn ergeben. Allerdings hat Sony in den vergangenen Jahren seine neuen Tablet-Modelle stets auf der IFA, also Anfang September, vorgestellt. Außerdem waren die zwei letzten Sony-Tablets kleiner und besaßen ein 9,4-Zoll-Display.

Ein von diesen Standards abweichendes Gerät passt also nicht so ganz ins Muster – was allerdings auch kein zwingendes Argument für die Falschheit dieser Gerüchte ist, denn Variationen in Produktzyklen gibt es immer mal wieder. Es ist eben auch möglich, dass Sony es dieses Jahr ein wenig anders angehen möchte, so wie ja auch Apple sein iPad 4 schon ein halbes Jahr nach seinem Vorgänger auf den Markt brachte. Trotzdem reicht die Faktenlage zum derzeitigen Zeitpunkt nicht aus, um diese Informationen als mehr als Gerüchte zu bezeichnen. Ob also tatsächlich etwas dran ist am Xperia Tablet Z, werden wir in den kommenden Wochen erfahren – als wahrscheinlichster Termin für eine Vorstellung bietet sich der MWC 2013 an. Sollte das Tablet dort vorgestellt werden, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Quelle: Xperia_Info [via Goandroid]
Hinweis: Das Bild im Artikel zeigt den Vorgänger, das Xperia Tablet S.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 2 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel