Artikel empfehlen

Sony Xperia T: Kameravergleich mit Samsung Galaxy S3 und iPhone 5


04.10.2012, 17:49 Uhr

sony-xperia-t-ifa-2012

Sony neues Flaggschiff Xperia T sollte dieser Tage flächendeckend in den Handel kommen – wer mit dem Kauf des Dual Core-Smartphones liebäugelt, möchte möglicherweise schon im Vorfeld wissen, wie gut denn die verbaute 13 MP-Kamera im Gerät ist. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, haben die Kollegen von GSMonline.pl ein paar Testfotos mit dem T erstellt und vergleichen diese mit der Kameraleistung der Konkurrenz-Smartphones Samsung Galaxy S3 und iPhone 5.

13 MP sind schon eine ganz schöne Hausnummer für eine Kamera in einem Smartphone. Wer sich aber ein bisschen auskennt, weiß, dass so ein Wert allein leider wenig über die tatsächliche Qualität der Kamera aussagt. Um diese einigermaßen erschöpfend beurteilen zu können, müssen schon mindestens ein paar Schnappschüsse getätigt werden. Haben die polnischen Kollegen von GSMonline.pl getan und ein paar Ergebnisse online gestellt (SGS3 – iPhone 5 – Xperia T) :

Aber was müssen unsere geschundenen Äuglein denn da sehen? Von wegen tolle Fotos – während die Schnappschüsse vom Samsung Galaxy S3 und iPhone 5 qualitativ ungefähr gleichauf liegen, enttäuschen die Bilder, die das Xperia T aufgenommen hat durch seltsame Farbveränderungen – vor allem die vermutlich unter künstlichem Licht abfotografierten Getränkedosen sowie die dunkle Garage weisen einen deutlichen und unschönen Schleier respektive Gelbstich auf. Aber auch die bei Sonnenlicht geschossenen Fotos liegen für unser Empfinden qualitativ hinter S3 und iPhone 5.

Zwar wissen wir nun nicht, welche Einstellungen die Redakteure von GSMonline.pl in der Kamera-App gewählt (oder vielleicht nicht) haben, insofern müssen diese vier Fotos nun nicht zwingend ein vernichtendes Urteil über die Kamera des Xperia T abgeben. Dennoch ist Sonys Exmor R-Sensor leider dafür bekannt, ein recht kaltes und leicht graustichiges Farbbild zu produzieren, auch der neue Exmor RS-Sensor scheint diese Probleme nicht zu beseitigen.

Wie beurteilt ihr das – kann man die Fotos, die die 13 MP-Kamera des Xperia T aufnimmt, mit den richtigen Einstellungen vermutlich noch verbessern? Oder sollte man trotz der nominell hohen Auflösung doch lieber einen Bogen um das T machen, wenn man Wert auf gute Bilder legt?

GSMonline.pl [via Xperia Blog]

>> Sony Xperia T bestellen: getgoods | Amazon

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 2.61 von 5 - 41 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel