Artikel empfehlen

Sony Xperia miro: Einsteiger-Smartphone mit Android 4.0 im Hands-On [IFA 2012]


13.09.2012, 11:47 Uhr

xperia-miro-ifa-2012

Ein paar IFA-Videos haben wir noch: Mit dem Xperia miro hatte Sony neben den ganzen Neuheiten auch ein Low-End-Gerät am Messestand ausgestellt, das zwar nur mit 800 MHz-Single Core-Cpu daherkommt, potenzielle Käufer dafür aber mit einem günstigen Preis und bereits installiertem Android 4.0 Ice Cream Sandwich locken soll.

Schön zu sehen, das die zwar nicht ganz aktuellste aber immerhin ziemlich aktuelle Android-Iteration Ice Cream Sandwich sich inzwischen auch auf Geräten der Einsteigerklasse einfindet – Sonys Xperia miro ist ein gutes Beispiel dafür: Ein putziger 3,5-Zoll-Bildschirm mit niedlicher 480 x 320er-Auflösung, ein 800 MHz-”starker” Einkern-Prozessor sowie 4 GB interner Speicher – immerhin per MicroSD erweiterbar – lassen Leistungsjunkies zwar nur müde lächeln. Der günstige Preis von aktuell schon unter 200 Euro sowie das von Sony bekannte flotte Design machen das miro aber für Smartphone-Ein- und -Umsteiger durchaus interessant. Kollege Daniel stellt euch das Gerät vor:


Wie erwartet kommt das miro trotz ICS ob der eher schwachbrüstigen Hardware ab und an schon mal ins Stottern, dafür befindet sich immerhin eine 5 MP-Kamera mit LED-Blitz auf der Rückseite und der 1.500 mAh-Akku sollte eben dank der geringen Prozessorleistung und des kompakten Displays auch für längere Nutzung ohne Steckdosenstopp ausreichen. Und mit seinen kompakten Abmessungen von nur 113 x 59,4 x 9,9 Millimetern sowie dem geringen Gewicht von 110 Gramm passt das miro nun wirklich in jede Hosentasche.

Gut hat uns vor allem das Design gefallen, das ein wenig an das Xperia Sola und damit fast an die alten Sony Ericsson K800i-Zeiten erinnert – hier gilt das Gleiche, wie für Android 4.0 Ice Cream Sandwich: Schön, dass Sony gutes Design auch bei seinen Einsteigergeräten einsetzt.

>>Sony Xperia miro bei Amazon bestellen

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.61 von 5 - 83 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/news/sony-xperia-c650x-odin-kommendes-flaggschiff-geleakt/ Sony Xperia C650X Odin: Kommendes Flaggschiff geleakt

    [...] mit HVGA-Display unbekannter Größe und Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich und dürften in Richtung Xperia miro und tipo gehen – zumindest wissen wir, dass das C1604/5 mit einem 1 GHz Single Core-A5 [...]

Verwandte Artikel