Artikel empfehlen

Samsung Galaxy Xcover 2: Bild & Specs zu neuem Outdoor-Smartphone durchgesickert


18.01.2013, 18:37 Uhr

samsung-galaxy-xcover-2

SamMobile hat nach dem Galaxy Note 8 noch einmal geleakte Infos zu einem neuen Samsung-Gerät für uns, das wohl auf dem MWC Ende Februar in Barcelona gezeigt wird: Das Samsung Galaxy Xcover 2 – die zweite Iteration des robusten Outdoor-Smartphones.

Eine der schönsten Eigenheiten des Android-Ökosystems ist ja, dass es so viele verschiedene Geräte für so viele Zielgruppen gibt: Vom Zocker zum Geschäftsmann, vom Hipster zum Rentner, vom Couch-Potato zum Freiluftsportler. An letztgenannte Zielgruppe dürfte sich das vor Stürzen, Wasser anderem Outdoor-Unbill geschützte Samsung Galaxy Xcover 2 richten, welches jetzt in einem ersten Leak zu sehen ist und mutmaßlich zum MWC 2013 vorgestellt wird.

Das Samsung Galaxy Xcover 2 GT-S7110 wird gegenüber dem Vorgänger ein relativ großer Schritt nach vorne: Es ist mit einem 4-Zoll-TFT-Display in der Auflösung von 800 x 480 ausgestattet, die Maße liegen bei 13,1 × 6,8 × 1,2 cm, das Gerät wiegt 148 Gramm. 4 GB interner Speicher werden unterstützt von einem micro SD-Kartenslot. Die Kamera an der Rückseite löst mit 5 MP auf, die Frontkamera mit 0,3 MP. Das Xcover 2 wird entweder mit Android 4.1 oder sogar schon 4.2 ausgestattet auf den Markt kommen. Obwohl es für den Außeneinsatz konzipiert ist, ist das Xcover 2 leider weder mit dem schnellen Datenfunk LTE noch mit einem üppigen Akku ausgestattet. Bei HSPA+ mit 21 MBit/s und 1.700 mAh ist leider Schluss, weswegen das Smartphone eher der unteren Mittelklasse zuzuordnen ist. An Farbvarianten haben wir Grau und Schwarz-Rot zu erwarten, anhand des reichlich unscharfen Bildes, das SamMobile aufgetrieben hat, kann man noch erahnen, dass das Xcover 2 mechanische Tasten aufweisen wird.

Leider ist eine der wichtigsten Spezifikationen noch nicht bekannt: die CPU. Wir gehen von einem Dual Core-Chip am unteren Rand des Leistungsspektrums aus. Weil sich die übrigen Spezifikationen etwa auf einer Ebene mit dem Samsung Galaxy S3 mini orientieren, ist derselbe ST Ericsson NovaThor U8420-SoC denkbar.

Mag der eine oder andere die Nase rümpfen über dieses weitere Mittelklasse-Galaxy, so muss man Samsung doch zu Gute halten, dass sie mit dem Xcover 2 in eine unterbesetzte Nische gehen. Ein halbwegs potentes Outdoor-Smartphone haben wir seit einiger Zeit nicht mehr gesehen, als solches und als Nachfolger des im direkten Vergleich schwachbrüstigen Vorgängers dürfte das Samsung Galaxy Xcover 2 sicher keine schlechte Wahl sein.

So, und nun hätten wir gerne noch ein solches Smartphone mit seitlichem Keyboard-Slider, das ist nämlich auch eine unterbesetzte Nische. Sollte doch zu machen sein, oder Samsung?

Sollten uns weitere Informationen, Bildmaterial, offizielle Bestätigungen oder dergleichen zum Xcover 2 erreichen, geben wir diese natürlich an euch weiter.

Quelle: SamMobile [via Android Authority]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.83 von 5 - 6 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel