Artikel empfehlen

Samsung Galaxy Tab 3: Details zu 3 neuen Modellen geleakt


30.01.2013, 15:50 Uhr

Samsung-GT-P82000-Benchmark

Auch wenn Google Android mit Honeycomb einst für Tablets optimiert hatte, dauerte es doch sehr lange, bis diese Tablets einigermaßen konkurrenzfähig wurden. Eines der ersten, dem dies seinerzeit gelungen ist, war das Samsung Galaxy Tab 10.1. Nun schickt Samsung die Galaxy Tab-Reihe bereits in die dritte Runde — und zwar in dreifacher Ausführung, wie ein Leak der Samsung Galaxy Tab 3-Display-Auflösungen verrät.

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 war bekanntlich das erste wirklich gute Android-Tablet, das richtig begeistern konnte, was immerhin sogar den Platzhirsch Apple zu rechtlichen Schritten bewegt hatte. Mit den Nachfolgern konnte Samsung jedoch keine großen Begeisterungsstürme auslösen und blieb eher hinter der stärker werdenden Konkurrenz zurück. Mit der dritten Auflage der Tablet-Reihe soll sich dies nun wieder ändern – nach ersten Gerüchten vor ein paar Tagen sind nun die ersten konkreten Informationen zu den neuen Modellen bekannt geworden.

So wird es drei Galaxy Tab 3-Modelle geben, wobei zwei davon mit 10 Zoll-Displays ausgerüstet sind und eines 7 oder 8 Zoll besitzen wird. Die kleine Variante (GT-P3200) wird mit 1024 x 600 Pixel auflösen, eines der 10 Zoll-Modelle (GT-P5200) wird mit der etwas in die Jahre gekommenen Auflösung von 1280 x 800 auskommen, während das Spitzenmodell, das auf den Namen Samsung Galaxy Tab 3 Plus (GT-P8200) hören wird, mit der bereits vom Nexus 10 bekannten Über-HD-Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln beeindrucken soll. Auch den Cortex A15 basierten Exynos Dual Core-Prozessor soll das Spitzenmodell mit dem Nexus 10 gemein haben, wie ein Eintrag in der AnTuTu-Datenbank verrät.



Ob es Samsung gelingen wird, mit den neuen Modellen wieder an die Spitze der Android-Tablet-Hersteller vorzudringen, bleibt abzuwarten und hängt neben der Hardware natürlich vor allem vom Preis ab, zu denen die Geräte angeboten werden. Sobald es Neuigkeiten zu den Modellen gibt, werden wir euch natürlich umgehend informieren.

Quelle: Juggly.cn [via Mobile Geeks]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.67 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel