Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S4: Snapdragon-Version mit S4 Pro oder 600?


15.03.2013, 03:26 Uhr

samsung-galaxy-s4-benchmar-chip-qualcomm-snapdragon-s4-pro-600

Das Samsung Galaxy S4 ist präsentiert, wir haben unser Hands-On veröffentlicht, da wird es Zeit, die ersten Info-Schnipsel abseits der Präsentation zusammenzutragen. Neuesten Informationen zufolge könnte sich in der Variante mit Qualcomm-SoC nicht, wie angenommen, ein Snapdragon 600 verbergen, sondern „nur“ das Vorgänger-SoC Snapdragon S4 Pro.

Rätselraten gab es um die Version des Samsung Galaxy S4 mit Qualcomm-Chip. Während in den vergangenen Tagen stets kolportiert wurde, dass diese Variante in einigen Märkten – offenbar vor allem den USA – mit einem Qualcomm Snapdragon 600 als SoC herauskommen würde, behaupten nun einige Seiten wie AllThingsD, dass es sich „nur“ um den Vorgänger-Chip Snapdragon S4 Pro handeln würde. Der S4 Pro ist zwar auch ein extrem leistungsfähiger Chipsatz, der im Alltagsbetrieb wohl nur wenige Unterschiede zum Nachfolger aufweisen dürfte und auch in anderen aktuellen Smartphones wie dem Sony Xperia Z und dem Nexus 4 verbaut ist. Vor allem auf dem Papier macht er sich aber natürlich schlechter beispielsweise gegen das HTC One, welches wohl der Hauptkonkurrent des Galaxy S4 in der Android-Welt ist und mit dem potenteren Snapdragon 600 ein Kaufargument auf seiner Seite hätte.

Leider wurde sich auf der Galaxy S4-Präsentation über CPU-Details weitgehend ausgeschwiegen, aber auch wir haben Indizien für die Theorie eines S4 Pro: Während in unserem Benchmark-Test vor drei Wochen das HTC One mit Snapdragon 600, 1,7 GHz und identischer Bildschirmauflösung eine Punktzahl von 24666 im Antutu-Benchmark erreichte, konnte das Samsung Galaxy S4 in unserem Hands-On mit einem auf 1,9 GHz getakteten Qualcomm-Chip „nur“ 20738 Punkte erzielen, man sieht es etwa bei Minute 1:25:


    YouTube-Logo

Das Benchmark-Ergebnis orientiert sich damit deutlich stärker an S4-Pro-Geräten wie dem ASUS Padfone 2. Aber wir möchten nichts beschreien – die Informationslage zur CPU des Galaxy S4 ist derzeit insgesamt noch dürftig. So wissen wir nach wie vor selbst nicht hundertprozentig, ob es im deutschsprachigen Bereich die (wahrscheinlichere) Variante mit Exynos 5 Octa zu kaufen geben wird oder genannte Quad Core-Qualcomm-Version. Wir werden weitere Informationen zusammentragen und melden, wenn es etwas Konkretes zu berichten gibt.

Würdet ihr euch das Samsung Galaxy S4 kaufen, selbst wenn „nur“ ein Snapdragon S4 Pro verbaut wäre? Sagt’s uns – in den Kommentaren.

>> Samsung Galaxy S4 bei Amazon
>> Samsung Galaxy S4 mit Vertrag: Telekom | O2

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.60 von 5 - 10 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel