Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S4: LG droht mit Klage wegen Augen-Tracking-Feature


19.03.2013, 18:19 Uhr

samsung-galaxy-s3-smart-view

Patentstreitigkeiten gibt es in der Technikwelt nicht nur zwischen Samsung und Apple, eigentlich kämpft auf diesem Gebiet jeder gegen jeden. Nach der Präsentation des Samsung Galaxy S4 behauptet LG nun, dass die Eye-Tracking-Technologie vom LG Optimus G Pro abgekupfert wurde und droht im gleichen Atemzug mit rechtlichen Schritten.

Die Rivalität zwischen den beiden koreanischen Konzernen Samsung und LG ist nicht neu, allerdings lag der Schwerpunkt in der Vergangenheit eher bei Fernsehgeräten sowie Patenten zu OLED-Displays. Nun sind aber auch die Smartphone-Sparten an der Reihe, wie Yonhap News berichtet.

Demnach ist LG die Präsentation des Samsung Galaxy S4 sauer aufgestoßen — allerdings nicht wegen den unsäglichen Broadway-Show-Elementen, sondern wegen der dort vorgestellten Eye Tracking-Technologie: Das von Samsung Smart Pause genannte Feature, das ein Video anhält, sobald die Augen des Nutzers nicht mehr auf das Display gerichtet sind, findet sich als Smart Video auch im LG Optimus G Pro. Dieses wurde nicht nur früher vorgestellt, auch das Patent für diese Technologie hatte LG bereits 2009, einige ähnliche Technologien gar schon 2005 angemeldet.

Samsung dementiert natürlich, dass es sich um die gleiche Technologie handelt und betont, dass man eine eigene Lösung entwickelt hätte. Wenn das SGS4 erhältlich ist, will LG genau prüfen lassen, wie sehr sich die Technologien letztendlich ähneln und ob nicht doch das besagte Patent verletzt wurde.

Ein weiteres Feature, das beide Smartphones gemein haben, ist die Aufnahme von Fotos und Videos mit der Front- und Rückkamera gleichzeitig. Ob für dieses äußerst sinnfreie Feature allerdings eines der beiden Unternehmen ein Patent eingereicht hat, ist nicht bekannt.

Wir halten euch auf dem Laufenden, falls sich in dem Fall LG vs. Samsung etwas Neues ergibt. Was denkt ihr, hat Samsung hier bei LG abgeguckt, oder ist Samsung selber auf diese Idee gekommen?

Quelle: Yonharp News [via The Verge]

>> Samsung Galaxy S4 bei Amazon
>> Samsung Galaxy S4 mit Vertrag: Telekom | O2

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.20 von 5 - 5 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel