Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S4: Full HD-Display dank neuer Pixelstruktur?


24.01.2013, 13:03 Uhr

samsung-galaxy-s4-display-pixelstruktur

Dieses Jahr gehört bekanntlich eine Full HD-Auflösung auf einem 5 Zoll-Display zum guten Ton bei High End-Smartphones. Samsung hatte zuletzt angeblich einige Probleme diese Merkmale für die eigenen AMOLED-Displays umzusetzen. Nun scheint dank einer hexagonalen beziehungsweise diamantenförmigen Subpixel-Struktur endlich der Durchbruch gelungen zu sein.

Die Konkurrenz schläft nicht und während Samsung im vergangenen Jahr noch problemlos dank AMOLED-Displays mit 720p-Auflösung glänzen konnte, wird dies in diesem Jahr nicht mehr ausreichen, um im High End-Bereich vorne mitspielen zu können. Nachdem es zunächst hieß, dass Samsung einige Probleme hätte, ein AMOLED-Display mit Full HD-Auflösung zu fertigen und für das SGS4 eventuell auf LCD-Technologie ausweichen würde, gab es kurz darauf Entwarnung, dass das kommende Flaggschiff doch ein 5 Zoll-AMOLED-Display mit 1920 x 1080 Pixel-Auflösung erhalten würde.

Die DigiTimes will nun in Erfahrung gebracht haben, dass Samsung für ein solches Full HD-Display auf eine neue Pixelstruktur setzen wird: Statt der bekannten RGB- oder Pentile-Matrizen, die auf die traditionelle side-by-side-Anordnung der Subpixel setzen, soll ein das durch die LITI (Laser-Induced Thermal Imaging)-Fertigungstechnik erlangte Hexagon- oder Diamant-förmige Layout der Subpixel dafür sorgen, dass die erwünschten Pixeldichten von 440 dpi und höher erzielt werden.

Diese Pixelstruktur ist allerdings nicht ganz ohne Probleme, wie Display-Experte Karl Guttag in einem sehr detaillierten Blogpost darlegt: Demnach kann es durch die neue Anordnung der Subpixel, die ein Resampling von klassischen pixelbasierten Displayinhalten nötig macht, zu unscharfer Darstellung der Pixel sowie Artefakten kommen. Ob diese Probleme allerdings bei einer derart hohen Pixeldichte überhaupt mit dem bloßen Auge wahrnehmbar sein werden, bleibt abzuwarten. Spätestens wenn das Samsung Galaxy S4 irgendwann im Frühjahr vorgestellt wird, werden wir das mit eigenen Augen nachprüfen können.

Quelle: DigiTimes [via Mobile Geeks]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel