Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S4: Akkulaufzeit im ersten Test


27.03.2013, 09:30 Uhr

samsung-galaxy-s4-wireless-charging-cover

Das Samsung Galaxy S4 hat einen großen nominellen Vorteil gegenüber der Full HD-Konkurrenz aus den Häusern Sony und HTC: Es ist mit einem dicken 2.600 mAh-Akku ausgerüstet. Dieser sollte trotz des 5 Zoll-Screen und des auf 1,9 GHz getakteten Snapdragon 600-SoC eigentlich dafür sorgen, dass das S4 das One und das Xperia Z in Sachen Laufzeit überbietet. Ob dem tatsächlich so ist, haben die Kollegen von gsmArena im Labor getestet.

Größere Akkus, oder konkreter, mehr Akkulaufzeit ist etwas, das eigentlich fast jedem aktuellen Smartphone gut stehen würde und etwas, das nicht nur Larry Page fordert und verspricht; auch für zahlreiche Nutzer und potentielle Käufer von High-End-Geräten ist das Durchhaltevermögen desselben wichtiges Argument für oder gegen den Kauf eines mobilen Begleiters. Leider läuft die aktuelle Entwicklung mit Full HD-Screens und immer potenteren Chipsätzen bei quasi gleichbleibend großen Akkus diesem Wunsch entgegen — zuletzt gesehen an Sonys Xperia Z und aktuell auch beim HTC One, die beide gerade mal so über den Tag kommen.

Samsung hat seinem neuen Flaggschiff dem S4 immerhin einen 2.600 mAh-Akku spendiert — das sind satte 500 mAh mehr als noch im 720p-Vorgänger und immerhin rund 300 mAh mehr als im Z und im One. Aber schlägt sich das auch in der tatsächlichen Laufzeit nieder? gsmArena hat die Probe aufs Exempel gemacht, mit teils überraschenden Ergebnissen:

S4-Talk-Time

S4-Web-Browing-Laufzeit

S4-Video-Playback-Laufzeit

Zwar landet das S4 in allen drei Teilbereichen unter den Top Ten, kann sich gleichzeitig aber nicht wirklich vom HTC One absetzen; bei der Gesprächzeit muss es sich gar dem in Sachen Akkulaufzeit ansonsten nicht gerade überragend performenden Xperia Z deutlich geschlagen geben. Und beim Webbrowsing nimmt auch das HTC One dem Galaxy gleich mal eine ganze Stunde ab.

Nun sind dies natürliche synthetische Messungen, die nicht zwingend die Ergebnisse im alltäglichen Gebrauch widerspiegeln — dennoch darf an dieser Stelle prognostiziert werden, dass auch das Samsung Galaxy S4 die aktuellen Konkurrenz hinsichtlich seiner Laufzeit ohne Zwischenstopp an der Steckdose wohl nicht so deutlich dominieren wird, wie noch bei der Vorstellung des Gerätes ob des großen Akkus vermutet. Und das bedeutet im Fazit und in Anbetracht der Erfahrungen, die wir mit dem Sony Xperia Z und aktuell mit dem HTC One gesammelt haben, dass Heavy-User unter Umständen auch mit dem S4 ab und an Probleme haben werden, ohne Nachladen über den Tag zu kommen.

Quelle: GSM Arena

>> Samsung Galaxy S4 bei Amazon
>> Samsung Galaxy S4 mit Vertrag: Telekom | O2 | Vodafone

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.11 von 5 - 18 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel