Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S4: Full HD-Display mit 5 Zoll fast sicher, Q1-Vorstellung möglich


13.01.2013, 14:31 Uhr

samsung-galaxy-s4-5-inch-display

Samsung hat auf der CES 2013 auch einen kleinen Einblick in seine kommenden Smartphone-Displaytechnologien gegeben. Neben den flexiblen YOUM-Display wurde überwiegend unbemerkt auch ein signifikanter Hinweis auf das gegeben, was uns im Samsung Galaxy S4 erwartet: Eines der momentan so beliebten Full HD-fähigen Displays mit 5-Zoll-Diagonale nämlich – allerdings als Super AMOLED-Variante.

Tja, so kann man sich täuschen. In unserer Jahres-Vorausschau sind wir noch vollmundig davon ausgegangen, dass Samsung es nicht schafft, ein Full HD-Display im Smartphone-Formfaktor mit AMOLED-Technologie zu liefern. Da zeigt Samsung auf der CES 2013 von den meisten Medien nahezu unbeachtet eine Roadmap, die genau das widerlegt. Laut einer Präsentation von Samsung soll ein Super AMOLED-Display mit 1080p und 5 Zoll (wir runden hier einfach mal großzügig die 4,99 Zoll auf) bereits im 1. Quartal 2013 bereitstehen.

samsung fullhd super amoled display

Das bedeutet zweierlei: Zum einen ist ein Samsung Galaxy S4 mit 5 Zoll-Display und 1080p-Auflösung nicht nur denkbar, sondern sogar extrem wahrscheinlich, denn für ein anderes Gerät als das eigene Flaggschiff kommt die Speerspitze der eigenen Displaytechnologie wohl nicht in Frage. Ob das 5-Zoll-Galaxy S4 damit noch größer als sein Vorgänger Galaxy S3 mit 4,8 Zoll wird oder Samsung stattdessen von den in traditionsreichen Hardware-Buttons in der Galaxy-Serie abkehrt und sein Gerät zugunsten einer kleineren Gehäuseform mit Softwaretasten ausstattet, überlassen wir den Spekulationen unserer Leser.

Zum anderen ist deutlich das erste Quartal 2013 verzeichnet. Da bei den Displaygenerationen davor stets das Launch-Quartal der Flaggschiffgeräte der Galaxy S- und Note-Serie verzeichnet ist *, gehen wir davon aus, dass das auch im Bild rechts bei der neuen Gerätegeneration der Fall ist. Das erste Quartal endet bereits im März, somit ist eine Vorstellung des Samsung Galaxy S4 auf dem MWC 2013 Ende Februar nach unserer Lesart wieder wahrscheinlicher geworden.

Eines ist sicher: Mit einer Pixeldichte von 440 ppi sollte es für das menschliche Auge keinen Unterschied mehr machen, ob es auf eine RGB- oder eine PenTile-Matrix blickt. Wir sind gespannt auf das Display und melden natürlich neue Entwicklungen in der Gerüchteküche.

Quelle: AnandTech [via SmartDroid]

* Die zweite Spalte beschreibt AMOLED-Displays, die nur in Geräten von anderen Herstellern verbaut wurden – damit könnten etwa Motorola RAZR oder HTC One S gemeint sein.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.54 von 5 - 13 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel