Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S3: 30 Millionen Exemplare verkauft


05.11.2012, 09:48 Uhr

samsung-galaxy-s3-30-millionen

Dass das Samsung Galaxy S3 ein neuer Dauerbrenner werden würde, war abzusehen. Was für einen Hit Samsung allerdings mit der dritten Iteration seiner Flaggschiff-Serie landen würde, war bislang nicht klar: Sollte eine mittlerweile gelöschte Meldung auf Facebook und Twitter von Samsung Polen stimmen, haben die Koreaner innerhalb von nur fünf Monaten 30 Millionen Exemplare des Superphones verkauft.

Noch Anfang September hat Samsung sich damit gerühmt, 20 Millionen Galaxy S3 verkauft zu haben, nun wurde die historische 30 Millionen-Marke überschritten — das zumindest ist der Fall, wenn man den Worten von Samsung Polen Glauben schenken mag, wiewohl der Tweet und das Facebook-Posting mittlerweile gelöscht sind. Immerhin bleibt uns noch das famose Luftsprung-Bild (siehe oben), das diverse Blogs bereits vor der Löschung sichern konnten — ein deutlicher Fortschritt gegenüber den nicht ganz so enthusiastisch guckenden Damen beim 20-Millionen Meilenstein-Posting:

Doch warum wurden die Samsung-Polen-Postings wieder gelöscht? Wir vermuten nicht, dass die Zahlen falsch waren, sondern schlicht einen Kommunikationsfehler. Vielleicht hat ja die lokale polnische Niederlassung das interne Memo zu den Rekordzahlen vor lauter Luftsprung-Jubel nicht zu Ende gelesen, das im Nachsatz noch besagte, dass bitte die koreanische Konzernzentrale die frohe Kunde zuerst verbreiten wolle. Gewiss wird die Nachricht bald noch einmal und aus berufenerer Position herausgegeben.

Im Android-Bereich und der Samsung-Geschichte sind die Verkaufszahlen des Galaxy S3 sowieso ungeschlagen, aber auch der wichtigste Konkurrent, nämlich das iPhone, verkaufte sich — um die Zahlen einordnen zu können — in allen Modellvarianten in den sechs Monaten zwischen April und September „nur“ rund 53 Millionen mal. Damit liegt das Apple-Handy zwar immer noch vorne, aber das Galaxy S3 spielt zum ersten Mal in derselben Liga am Ladentisch. Außerdem hat Samsung mit dem Galaxy Note 2, den Flaggschiffen des letzten Jahres und den diversen weniger prominenten, aber dennoch verkaufsstarken Unter- wie Mittelklasse-Smartphones verschiedene weitere Eisen im Feuer.

Besitzt ihr ein S3? Oder gar mehrere? Oder sogar mehrere Millionen? Sagt’s uns — in den Kommentaren.

[via Android Authority, The Verge]

>> Samsung Galaxy S3 bestellen bei Amazon.de | getgoods.de | notebooksbilliger | cyberport | ThePhoneHouse
>> Per Ratenzahlung bei nullprozentshop

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://consoles-inside.de/2012/11/05/galaxy-s3-30-millionen-mal-verkauft/ Galaxy S3 30 Millionen mal verkauft? | Consoles-Inside.de – Playstation, XBOX, Wii, iOS und Android

    [...] wie androidnext schon berichtete, lustiger schaute die polnische Besatzung auf jeden Fall aus, doch vergleicht [...]

  • http://www.androidmag.de/news/samsung-galaxy-s3-knackt-30-millionen-marke/ Samsung: Galaxy S3 knackt 30 Millionen-Marke – Android Magazin

    [...] Quelle: AndroidNext [...]

  • http://www.androidnext.de/news/samsung-galaxy-s3-iphone-verkauf/ Samsung Galaxy S3: Im 3. Quartal 2012 öfter verkauft als iPhone 4S

    [...] S3 geschafft hat, bemerkenswert und das nicht nur bezogen auf diese Meldung, sondern auch auf andere Verkaufserfolge. Samsung hat es mit dem S3 endgültig geschafft, sich am Markt, aber vor allem auch in den Köpfen [...]

Verwandte Artikel