Artikel empfehlen

Samsung Galaxy S2, Note: Jelly Bean-Updates noch dieses Jahr


22.10.2012, 09:42 Uhr

samsung-galaxy-s2-jelly-bean-schweden

Das Galaxy S3 bekommt seit heute auch endlich in Deutschland das wohlverdiente Update auf Android 4.1, doch auch der Vorgänger Samsung Galaxy S2 und das Phablet Galaxy Note sind leistungsmäßig in der Lage, Jelly Bean auszuführen. Nachdem die schwedische Samsung-Dependance bereits vor einigen Wochen hat durchblicken lassen, dass das Samsung Galaxy S2 Jelly Bean im November erhalten solle, wurde dieser Termin erneut bestätigt. Auch das Samsung Galaxy Note 1 und das Note 10.1 erhalten eine Zeitangabe für das Update: Noch 2012 soll es soweit sein.

Mitte September hatte Samsung Schweden bereits verkündet, dass der Bestseller des letzten Jahres, das Samsung Galaxy S2, irgendwann im düsteren Monat November sein Jelly Bean-Update erhalten soll. Bislang ist dieser Zeitplan nicht gekippt, sondern auf einer Update-Microsite von Samsung in Schweden gar noch einmal bestätigt worden. Zudem werden das Phablet Galaxy Note 1, sowie das S-Pen-bewehrte und von Wim Wenders geliebte Tablet Galaxy Note 10.1 ebenfalls noch im 4. Quartal mit Android 4.1 versorgt.

samsung galaxy note jelly bean schweden

galaxy note 10.1 jelly bean schweden

Es wird zu sehen sein, wie Samsung das UI-Dilemma löst. Einerseits könnte man die Nature UX-Variante von TouchWiz auch auf die älteren Geräte bringen. Möglich ist jedoch auch, dass nur die technische Basis der Software geändert wird, aber die Benutzeroberfläche belassen wird. Zu starke Designänderungen könnten möglicherweise die Nutzer befremden, die eher auf Konsistenz und Zuverlässigkeit Wert legen – bei 20 Millionen Käufern des S2 sicher kein geringer Anteil.

Sollten sich die von Samsung Schweden geäußerten Update-Pläne bewahrheiten, kann man Samsung beim besten Willen nicht mehr unterstellen, dass sie die ehemaligen Flaggsschiffe vernachlässigen würden. Zwar dauert es bei den Koreanern gelegentlich etwas länger mit den Android-Updates – siehe ICS für die Galaxy Tabs – aber in der Regel zwei größere Android-Updates sowie diverse Performance-Fixes zwischendurch sind trotzdem (leider) überdurchschnittlich in der Sphäre der Android-Gerätehersteller.

Update-Neuigkeiten zu den Geräten von Samsung und anderen Herstellern lest ihr natürlich bei uns.

Quelle: Samsung Schweden [via AndroidOS.in]

>> Samsung Galaxy S II kaufen: Amazon | getgoods

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.82 von 5 - 11 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel