Artikel empfehlen

Samsung Galaxy Premier: Weitere Sparversion des Galaxy S3 offiziell vorgestellt


01.11.2012, 14:10 Uhr

samsung-galaxy-premier-front

Samsung erweitert sein Smartphone-Portfolio mal wieder: Das Galaxy Premier, das schon seit ein paar Wochen durchs Netz geistert und die Optik der aktuellen Galaxy-Geräte mit den Specs einen Galaxy Nexus kombiniert, wurde nun offiziell vorgestellt.

Hinter den Kulissen war die relevanten Fakten schon lange ans Tageslicht gelangt, jetzt ist die Sache auch offiziell — Samsung setzt seine Taktik „für jede Zielgruppe das passende Gerät“ weiter fort und kündigte jetzt ein neues Mitglied seiner ohnehin schon großen Smartphone-Familie an: Das Galaxy Premier erinnert optisch ein wenig an den Erfolgsboliden Galaxy S3, zeichnet sich aber durch ein bescheideneres, dem Galaxy Nexus ähnlicheren Innenleben aus.

So verfügt das Smartphone über ein 4,65 Zoll-Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und wird von einem Dual-Core OMAP 4470 Prozessor mit 1,5 Ghz und 1 GB RAM angetrieben. Verbaut ist außerdem eine 8 MP-Kamera (mit Full-HD Videoaufzeichnung) sowie eine Frontkamera mit 1,9 Megapixeln, ein micro-SD-Kartenslot sowie wahlweise 8 GB oder 16 GB internem Speicher. Wie gewohnt wird auf dem Samsung-Gerät TouchWiz 4.0 als UI installiert sein, zugrunde liegt als Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean. Außerdem wurde angekündigt, dass es sowohl eine 3G-, als auch eine LTE-Variante des Galaxy Premier geben wird.

Informationen darüber, wann, beziehungsweise ob überhaupt dieses Smartphone in Deutschland erscheinen wird, hat Samsung bislang vorenthalten. Auf dem europäischen Kontinent wird es aber sehr wohl erhältlich sein, genauer gesagt in der Ukraine. Dort wird das Galaxy Premier nächsten Monat (also November) für umgerechnet 524 Euro auf den Markt kommen.

Samsung erweitert also sein ohnehin schon breit aufgestelltes Mittelklasseportfolio um ein weiteres Modell, das, wie wir hier bereits vermutet haben, wohl als „Ersatz“ für das Galaxy Nexus in S3-Optik am Markt platziert werden soll. Ob das Premier für Samsung allerdings ebenfalls eine solche Erfolgsgeschichte werden wird, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

[via The Verge]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.40 von 5 - 5 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://gadget-time.de/2012/11/nachrichten/samsung-galaxy-premier-vorgestellt.html Samsung Galaxy Premier: Technik des Galaxy Nexus im Gewand des SGS III | gadget-time.de

    [...] [Samsung Ukraine via Android Next] [...]

Verwandte Artikel