Artikel empfehlen

Samsung Galaxy Note: Ice Cream Sandwich per CyanogenMod 9-Alpha


01.05.2012, 09:11 Uhr

Samsung-Galaxy-Note_5

Das Samsung Galaxy Note mit seinem 5,3-Zoll-Screen erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Diese könnte sich jetzt sogar noch weiter steigern, denn nun ist eine erste Version der CyanogenMod 9 für das das „Phablet“ erschienen. Wer diese auf sein Gerät flasht, erhält ein stärker an Standard-Ice Cream Sandwich orientiertes Android 4.0.

Nachdem wir gestern bereits vermelden konnten, dass das HTC One X mit einer ersten inoffiziellen Build der CyanogenMod 9 versorgt wurde, ist nun endlich auch der enorm populäre 5,3-Zoll-Hybride aus Smartphone und Tablet (hier im androidnext-Test) dran und erhält auf diesem Weg Ice Cream Sandwich. Glücklicherweise zeichnet sich auch wieder TeamHacksung für die Portierung verantwortlich, die bereits die ausgezeichnet laufende auf CM9 auf das Samsung Galaxy S2 bringen. So kann man davon ausgehen, dass das Ergebnis mittelfristig alltagstauglich sein und auch in den Reigen der offiziellen CM-Nightlies aufgenommen wird.

samsung galaxy note cm9

Bislang ist die CyanogenMod 9 auf dem Galaxy Note freilich noch im experimentellen Stadium. Zu den bekannten Fehlern der ersten Build gehört, dass Telefonie noch unmöglich ist, da das Mikrofon nicht funktioniert ist. Auch der S-Pen wird im Landscape-Modus noch nicht richtig verortet. Diese beiden Fehler sollen jedoch mit einer bald erscheinenden zweiten Build behoben werden. Videoaufnahme und das Movie Studio funktionieren ebenfalls noch nicht.

Wer CM9 auf seinem Note trotzdem jetzt schon einmal ausprobieren möchte, findet Download und Release-Notes sowie einen Diskussionsthread bei den XDA-Developers. Zur Installation ist zu beachten, dass man ein installiertes ClockworkMod Recovery benötigt und keinesfalls vorher ein geleaktes ROM für die I9220-Version installiert haben sollte.

Gibt es unter unseren Lesern Galaxy Note-Nutzer, die sich die CyanogenMod 9 bereits geflasht haben? Wie sind eure Erfahrungen? Wir freuen uns über eure Kommentare.

Quelle: XDA-Developers: CM9 Experimental für Samsung Galaxy Note [via netbooknews.com]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.71 von 5 - 7 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • Markus

    ich verwende schon seit einiger zeit imilka’s cm9 ( http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1589375 ).
    im gegensatz zur offiziellen alpha, funktioniert hier so gut wie alles. ;)

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100003561248137 Kevin M. Mohr

    Habe schon lange ICS auf meinem Note, per ICS Stunner! ;)

  • Wo

    Kann nur empfehlen das 2.3 noch auf dem Smartphone zu lassen
    und zu warten, denn das funktioniert in Teilbereichen nicht optimal.
    Dazu kann ich keine Vorteile erkennen. Für die Datenverbrauchsanzeige gibt es kostenlose Apps, also? und die Entschlüsselung mit Gesichtserkennung, haste nur die Haare vom Wind etwas verweht, so keine Erkennung, also lieber gleich mit PIN

  • Diablo

    Bin noch nicht bereit ICS auf meinem Note zu installieren , vertraue eigentlich nur den Stock Roms und ev.Cyanogen sollte es in nützlicher Frist brauchbar sein!
    Ansonsten warte ich noch.Sicherheit ist mir wichtiger.

  • http://www.androidnext.de/news/samsung-galaxy-note-ice-cream-sandwich-update/ Samsung Galaxy Note: Ice Cream Sandwich-Update gesichtet

    [...] Updates auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ für ihr Gerät – zwar gibt es inzwischen die CyanogenMod 9 auch für das 5,3 Zoll-Gerät, eine offizielle Firmware steht aber noch aus. Angekündigt war von Samsung zuletzt der Mai; und [...]

  • http://www.androidnext.de/news/samsung-galaxy-note-ice-cream-sandwich-update-heute/ Samsung Galaxy Note: Ice Cream Sandwich-Update noch heute?

    [...] auf dem chinesischen Galaxy Note gesehen haben, sich eine auf Stock-Android 4.0 basierende CyanogenMod 9-Version in Entwicklung befindet und erst diese Woche ein US-Galaxy Note mit ICS in freier Wildbahn [...]

  • http://www.androidnext.de/news/cyanogenmod-9-samsung-galaxy-note-htc-sensation/ CyanogenMod 9: Samsung Galaxy Note und HTC Sensation erhalten Nightly Builds

    [...] Samsung Galaxy Note hatte zuvor bereits eine inoffizielle Build der CyanogenMod 9 erhalten. Problematisch war freilich, dass die Entwickler noch auf das offizielle [...]

Verwandte Artikel