Artikel empfehlen

Samsung Galaxy Note 2: Nachfolger kommt im Oktober


05.06.2012, 18:28 Uhr

Galaxy-Note-2-mockup

Eben hatte ich noch über das Galaxy Note 10.1 berichtet und schon gibt es erste Details zum Nachfolger des originalen 5,3 Zoll-Phablets: Das Samsung Galaxy Note 2 soll demnach im Oktober veröffentlicht werden und ein noch größeres Display als der Vorgänger besitzen.

Das Samsung Galaxy Note hat sich aller Skeptiker zum Trotz zum Erfolgsgerät entwickelt und wurde bereits 7 Millionen Mal verkauft. Da ist es nicht besonders überraschend, dass Samsung bereits an einem Nachfolger zum ersten Phablet bastelt: Dieses soll ersten Angaben zufolge ein 5,5 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1680 x 1050 Pixel besitzen – das ergibt eine Pixeldichte von 360 dpi. Als Prozessor wird ein Dual Core Exynos 5250 verbaut, der dank seiner Cortex A15-Kerne sowie der 32 Nanometer Bauweise ausreichend Leistung mit sich bringen und zudem sehr energieeffizient sein dürfte. Des Weiteren soll das Galaxy Note 2 über 1,5 GB RAM verfügen.

Das Design des Galaxy Note 2 wird sich stark am Samsung Galaxy S3 orientieren – bei obigen Foto handelt es sich allerdings nur um ein Mockup. Aber auch Software-seitig wird das Galaxy Note einige Features wie S Voice, S Beam oder Smartstay vom SGS3 übernehmen. Die Kamera soll erneut über 8 Megapixel, dafür aber einen verbesserten Bildsensor verfügen. Die internationale Version soll zudem flächendeckend mit LTE-Funktionalität ausgeliefert werden – bleibt nur zu hoffen, dass die Mobilfunkanbieter ihre LTE-Netze bis dahin ebenfalls flächendeckend ausgebaut haben.

Das Galaxy Note 2 soll im Oktober auf den Markt kommen, wobei dieser Termin bisher nicht offiziell bestätigt ist und sich dementsprechend noch ändern kann. Wir wären aber nicht sonderlich überrascht, wenn Samsung das Phablet erneut auf der IFA der Weltöffentlichkeit präsentieren würde.

Was haltet ihr von den bisherigen Daten? Wäre das Galaxy Note 2 in dieser Form ein würdiger Nachfolger, oder hättet ihr etwas anderes erwartet?

Quelle: Ubuntulife

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.57 von 5 - 21 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • TheAnonymousWriter

    OMG !!..Das klingt ja schon nicht merh nach Highend sondern nach Highend+…Hat der Snapdragon S4 auch zwei A15 Kerne ? Denn wenn nicht wäre das Galaxy Note ja unglaublich schnell da die A15 Kerne sehr leistungsstark sein sollen…aber kommt in das Teil auch die neue Mali T604 rein ?

  • vezax

    Die S4 Krait Kerne basieren auf einem sehr stark abwandeltem A15 Modell

  • Fatih

    Wenn das Galaxy s3 einen Duallcore a15 exynos prozessor hätte dann wäre das ein Formel 1 auto^^

    Noch besser Quadcore mit A15 cortex aus dem hause samsung^^!

    das S3 lässt jetzt schon manche Laptops kalt aussehen
    aber so wäre es eine Gamer Maschine! :)

    vll ja beim S4^^

  • Markus Harter

    wird gekauft. :)

  • Martin Berowski

    Note 2 FTW!

  • Zyz

    nice!

    Ja der Exynos 5250 hat die mali604 verbaut… für Handys reicht/ist sogar besser ein Dualcore, sofern es sich um einen Cortex A15 handelt! Der soll ja bis 1,8-2Ghz takten… ich denke beim Browsen etc. wird man total ausflippen, so schnell wird der sein. :-D.
    Der Exynos 5450(4Kerner und mali 654 oder so) ist eher was für Tablets weil die größere Akkus und größere Displays haben :-)

    Aber die Specs sind eig. ein bisschen zu schön um wahr zu sein, ich glaube da eher nicht wirklich dran. Außerdem finde ich 1280*720 besser weil einfach mehr Apps drauf angepasst werden und Filme usw. auch in diesem Format des öfteren vorliegen

  • Zyz

    Falsch der S4 Krait ist noch in A9 der anleihen an den A15 hat, aber noch kein A15 ist. Ist aber glaub 28nm und trotzdem sehr schnell auch wenn da noch Luft nach oben ist.

  • Lukas

    die Pixelanzahl ist doch wieder doof
    warum macht man nicht Full HD
    wäre für Viedos und Spiele doch das beste

  • Zocker516

    Ja finde ich auch. Ich hoffe einfach, dass beim Galaxy S4 Full HD Screen ist mit 5 Zoll und so dass der Screen nicht bricht beim runterfallen; Quad Core (Okay auch Dual Core wäre ok :-) ) 2 GHz A15 28mm ; 2 GB RAM ; min. 2500 mAh Akku ; Nano Sim ; LTE ! Dann ist es meins! Vielleicht noch etwas hoch angesetzt von den Specs, jedoch möglich und so hätte nicht nur ich das gerne ;-)

  • Zocker516

    * min Mali T604 :-)

  • http://www.mobileroundup.de/samsung-galaxy-note-2-mit-5-5-zoll-display-konnte-bereits-im-herbst-erscheinen/ Samsung Galaxy Note 2 mit 5.5 Zoll Display könnte bereits im Herbst erscheinen | mobileroundup | Smartphones, Tablets, News & Tests aus der mobilen Welt

    [...] androidnext) Kategorien: Alle Artikel, Android OS, Tablets Schlagworte: 5.5 Zoll, Exynos 5250, Galaxy Note [...]

  • Peter

    Da läuft mir ja direkt das wasser im Mund zusammen ein wahres High end teil wahnsinn

  • Co1643

    Kein FullHD? Dann bleib ich beim aktuellen Note und warte auf den Nachfolger vom Nachfolger mit hoffentlich dann Full HD!

  • Peter

    Du sagst falsch kann man sich das sicher sein? ich hab schon beides gehört sowohl A15 und A9 Cortex. Außerdem ist der S4 enorm schnell in vielen dingen sogar schneller als der exynos 4412

  • Roesner Berlin

    Also super Werte eigentlich… Und schnell! Aber an sichs ehe ich wenige Gründe von meinem Alten aufs neue zu wechseln…da müsste man schon was drauf packen. Was toll wäre, wäre die Induktions-Technik vom S3…sehr spannende Geschicht

  • elmo

    Alles Pusteblume,…..Siehe Wallpaper;=)

  • elmo

    “Das Samsung Galaxy Note 2 soll demnach im Oktober veröffentlicht werden. Bleibt nur zu hoffen, dass die Mobilfunkanbieter ihre LTE-Netze bis dahin ebenfalls flächendeckend ausgebaut haben.”

    Lol, Scherz des Jahres:))) Der war echt mal gut^^

  • Spacy

    Seit Ihr dem englischen so heimelig, dass Ihr auch gleich die Begrifflichkeiten übernehmt?

    Die meisten dt. Medien die ich kenne (teltarif, chip, areamobile …) verwenden den Begriff “Smartlet” für “große Mobiltelefone”. Im amerikanischen ist dagegen eher “Phablet” gebräuchlich.

  • JakobS

    Wo bitte liegt der Unterschied bezüglich der englischsprachigen Herkunft zwischen Phablet und Smartlet???

  • http://www.androidnext.de/ Amir Tamannai | androidnext.de

    Im Gegensatz zu den meisten dt. Medien, die Du kennst, sind wir Weltenbürger und benutzen daher beide Begriffe! ;)

  • emac

    Sogar als iOS-User, kann ich da nur sagen: …leider geil ;-)

  • Champloo

    Gekauft!!!

    Preis spielt keine Rolle ;)

    Wichtig ist das ein Akku mit viel Power kommt. Wichtig ist auch das der Akku austauschbar ist und eine Micro-SD slot dabei ist

  • Lukas

    weil man bestimmt wieder runter geht mit der Anzahl der Kerne
    wie willst du denn der breiten Masse erklären das der Nachfolger vom S3 jetzt wieder nur noch 2 Kerne hat

  • Schnidl

    Hoffentlich ist det Sprung zur nächsten Generation beim Note nicht so marginal wie bein SGS2 zum SGS3.

    ich hatte mein SIII-Budget schon bereit aber nach der traurigen Vorstellung beschloss ich das 2er zu behalten….und ich bin ein Smartphone-Junky

  • Kakabumba

    Wenn man aber ein OPTIKjunky mist kommt man ums S3 nicht drumherum. Obwohl man dann schon kein S2 hätte… :-)))

  • http://www.androidnext.de/news/samsung-galaxy-note-2-neue-geruechte/ Samsung Galaxy Note 2: Neue Gerüchte und ein Tweet

    [...] Daniel berichtete bereits Anfang Juni von ersten Munkeleien über das Galaxy Note 2. Zusätzlich behauptet die koreanische Zeitung MK Business News nun, dass [...]

Verwandte Artikel