Artikel empfehlen

Samsung Galaxy Note: 2 Millionen mal verkauft


05.03.2012, 11:25 Uhr

Galaxy-Note_10

Dass das Samsung Galaxy S2 ein Hit ist, wissen wir. Aber wie sieht es mit dem großen Bruder aus, dem Samsung Galaxy Note, welches einen ganzen Zoll mehr Bildschirmdiagonale aufbringt? Recht gut, wenn man neuesten Zahlen Glauben schenken mag, die das US-Magazin Forbes verbreitet.

Das Samsung Galaxy Note mit 5,3 Zoll-Formfaktor kam uns aufgrund seiner Größe zunächst wie ein äußerst kurioses Gerät vor, offenbarte dann im Test aber doch diverse Qualitäten – insbesondere Leistung, Akkulaufzeit und das gute Display wussten zu begeistern. Auch wenn man offenen Auges durch die Straßen (oder über den Mobile World Congress) flaniert, kann man das Galaxy Note immer häufiger erblicken. Subjektiv ist das Phablet/Smartlet also im Alltag ziemlich präsent.

Nun haben wir aber auch ein paar Zahlen: Das Samsung Galaxy Note wurde laut eines Artikels in Forbes insgesamt 2 Millionen mal verkauft. Samsung hofft sogar, dass sich die Zahl der über den Ladentisch gewanderten Geräte bis zum Ende des Jahres noch verfünffacht – auf insgesamt 10 Millionen Exemplare.

Wir wissen nicht, ob das nun eine realistische Prognose oder reines Wunschdenken seitens Samsung ist. Angesichts der Tatsache, dass das Galaxy Note gerade erst in den USA bei verschiedenen Mobilfunkanbietern gestartet ist, wären 10 Millionen Exemplare aber möglich. Mit solchem Verkaufszahlen würde das Note jedenfalls etwa die Hälfte der Verkäufe der Megaseller-Smartphones Samsung Galaxy S und S2 erreicht haben. Kein schlechtes Ergebnis für ein Smartphone, das einhändig zu bedienen kaum zu bedienen ist – wir hätten mit einem solchen Erfolg jedenfalls nicht gerechnet. Es bleibt spannend, ob die Konkurrenz in Form des LG Optimus Vu oder des Stylus-Tablets Samsung Galaxy Note 10.1 dem Erfolg des regulären Note schaden können.

Quelle: Forbes [via Android Guys]

>> Samsung Galaxy Note kaufen: amazon | getgoods | cyberport | notebooksbilliger

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bisher noch keine Bewertung
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • Pipi Pipi

    Ich hätte nicht gedacht, dass es sich so oft verkauft…

  • A_ulpts

    Ich finde es geil, nur wie gesagt, mit einer Hand nicht zu bedienen.

  • po po

    Ich habe es jetzt seit 3 Wochen und merke schon garnicht mehr wie riesig es eigentlich ist. Die Anderen sind einfach nur noch klein, besonders die iTelefone ;-)

  • Samsung4Life

    Das beste 5,3″ Smartlet 2011/2012. Werde mir jetzt noch das Samsung Galaxy Tab 7.7 aus unseren Nachbarländern kaufen.

  • BF

    Also mir ist es einfach zu groß für den Alltag. Mein 4 Zoll Display ist schon das größte für mich was geht …

  • Ltsch1

    Mir wäre da teil definitiv zu riesig… Man kann es ja fast schon nicht mehr in die hosentsche tun.. ich will nicht wissen wie die”SMARTphones” in zwei jahren aussehen… naja ich rege mich auf jeden fall schon manchmal über den riesen display meines smasung galagy s2 auf…naja ist ja jedem selbst überlassen;)

  • http://www.androidnext.de/news/samsung-galaxy-note-5-millionen-geraete-verkauft-1-elefant-zufrieden/ Samsung Galaxy Note: 5 Millionen Geräte verkauft, 1 Elefant zufrieden

    [...] Anfang dieses Monats berichteten wir von der durchbrochenen Schallgrenze 2 Millionen verkaufter Galaxy Notes. Wie es scheint, haben der Marktstart in den USA und die globale Werbekampagne für das auch von [...]

Verwandte Artikel