Artikel empfehlen

Samsung Galaxy Note 2: Bereits 3 Millionen mal verkauft


02.11.2012, 10:00 Uhr

samsung-galaxy-note-2

Das Samsung Galaxy Note N7000 war der Überraschungserfolg auf dem Smartphone-Markt des Jahres 2011. Kaum jemand hatte damit gerechnet, dass der 5,3-Zoll-Bolide eine so treue Anhängerschaft gewinnt. Der Nachfolger, das kürzlich erschienene Note 2, hat den Überraschungsbonus nicht mehr und muss sich an der Ladentheke mit seinem Vorgänger messen lassen. Wie es aussieht, verkauft sich das Samsung Galaxy Note 2 jedoch noch besser: Samsung spricht von 3 Millionen verkauften Geräten.

Der Anspruch war vorher klar definiert: Samsung möchte mit dem Sequel seines Phablet-Überraschungshits aus dem letzten Jahr, dem Galaxy Note 2, achtstellige Verkaufszahlen erreichen. Der Samsung Mobile-CEO hatte vor einigen Wochen die Maßgabe herausgegeben, dass man von dem Gerät nicht weniger als 20 Millionen Stück verkaufen wolle. Ein Teil des Wegs ist einen guten Monat nach Marktstart erreicht: So verkaufte sich das Galaxy Note 2 weltweit bislang 3 Millionen mal, wie Samsung gerade in der koreanischen Version seines Firmenblogs bekanntgab. Der Vorgänger erreichte im selben Zeitraum nur eine Million Verkäufe, allerdings hinkt der Vergleich auch ein wenig, denn das Galaxy Note 1 startete seinerzeit nicht in Asien, Europa und Nordamerika gleichzeitig.

Sicherlich ist es noch zu früh für seriöse Prognosen, aber die Chancen stehen aus unserer Sicht nicht schlecht, dass das Galaxy Note 2 zumindest die Verkaufszahlen seines Vorgängers übertrifft — vom GNote 1 wurden mit Stand April 2012 insgesamt 10 Millionen Exemplare verkauft. Da das 5,5-Zoll-Tablet mit „S-Pen“-Stylus eine Marktnische mit (für viele überraschend) hohem Umsatzpotenzial besetzt, ist der Erfolg aus unserer Sicht bislang auch nicht gefährdet. Neu auf den Markt strömende Phablet-Konkurrenten wie das Huawei Ascend Mate oder die 2012 dräuende Generation an 1080p-fähigen 5-Zollern könnten dem Galaxy Note 2 in dieser Nische zwar gefährlich werden, das GNote 2 hat dann aber immerhin Vorlauf von einigen Monaten und ist somit bereits am Markt etabliert.

Quelle: Samsung Tomorrow (Google-Übersetzung) [via All About Samsung]

>> Samsung Galaxy Note 2 bestellen: Amazon | Cyberport | Computeruniverse | Notebooksbilliger | getgoods

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 5 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel