Artikel empfehlen

Samsung Galaxy Express: Größeres Galaxy S3 mini mit LTE vorgestellt


29.01.2013, 15:13 Uhr

samsung-galaxy-express

Samsung hat schon lange kein neues Smartphone mehr vorgestellt [/irony]: Nachdem letzte Woche erst das Galaxy X Cover 2 und gestern das Galaxy Grand für Korea präsentiert wurden, schieben die Koreaner mit dem Samsung Galaxy Express nun ein weiteres Mittelklasse-Smartphone nach, bei dem es sich eigentlich um ein größeres Samsung Galaxy mini mit LTE-Modem handelt.

Als das Samsung Galaxy S3 mini auf den Markt kam, hatten wir uns zunächst über die Mogelpackung aus großem Namen und eher schwacher Ausstattung beschwert – diese Klage wird beim gerade vorgestellten Samsung Galaxy Express wohl nicht zu hören sein: Äußerlich gleicht es, anders als der Name vermuten lässt, dem Samsung Galaxy S3 – witziger Weise im Gegensatz zum Galaxy S3 mini. Dem ähnelt das Galaxy Express dafür unter der Haube wie ein Ei dem anderen; bis auf ein etwas größeres Display und LTE-Konnektivität, die immerhin den Express-Namenszusatz rechtfertigt.

Die technischen Daten im Überblick:

  • 4,5 Zoll Super AMOLED Plus-Display
  • 800 x 480 Pixel-Auflösung
  • 1,2 GHz Dual Core-Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 5 Megapixel-Kamera
  • 1,3 Megapixel-Frontkamera
  • NFC
  • 2000 mAh-Akku
  • 8 GB interner Speicher
  • microSD-Karten-Slot
  • LTE
  • Android 4.1

Die Frage, die sich förmlich aufdrängt, ist, was Samsung mit dem Galaxy Express beabsichtigt. Denn auf den ersten Blick scheint das Smartphone überaus sinnbefreit: Einzig Käufer, die auf die Optik des Samsung Galaxy S3 mehr Wert legen, als auf dessen innere Werte, fallen uns spontan als Zielgruppe ein – ob diese allerdings wiederum die schnelle LTE-Datenverbindung für wichtig erachten, sei mal dahingestellt.

Zu Preis und Verkaufsstart ist der Samsung Pressemitteilung wie gewohnt nichts zu entnehmen. Wir hoffen jedenfalls, dass letzterer dem Namen angemessen schnell aber ohne etwaigen Expresszuschlag auf ersteren stattfinden wird, damit eventuell verborgene Qualitäten des Smartphones von uns oder euch eigenhändig ausgemacht werden können.

Quelle: Samsung Pressemitteilung [via Android Authority]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.38 von 5 - 8 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel