Artikel empfehlen

NVIDIA Project Shield: Handheld-Gaming-Plattform mit Android & Tegra 4 im Hands-on [MWC 2013]


27.02.2013, 11:24 Uhr

nvidia-project-shield

Auf der CES im Januar hat NVIDIA die technisch versierte Weltöffentlichkeit mit der Enthüllung seiner Gaming-Plattform Project Shield überrascht. Auf dem MWC in Barcelona hatten wir nun das Vergnügen, einen Prototypen aus nächster Nähe zu betrachten und selbst in die Hand zu nehmen.

Was NVIDIA in Las Vegas versprochen hat, klang fast zu schön, um wahr zu sein: Ein Gamepad, das gleichzeitig ein Android-Gerät mit ausklappbarem 5-Zoll-Touchscreens ist. Dieses an sich schon coole Konzept will NVIDIA man mit dem schon tot geglaubten Game-Streaming verbinden, um kabelloses, grafisch anspruchsvolle Spiele zu ermöglichen – für sich genommen als Android-Gerät, aber auch verbunden mit PC und/oder Fernseher. Großer Vorteil ist an der Stelle natürlich, dass Android als Betriebssystem offen ist, und somit etwa den Anschluss weiterer Pads per Bluetooth ermöglicht. Dass dieses Vorhaben, genannt Project Shield, trotz der hoch gesteckten Ziele weit mehr als ein Wunschtraum ist, durfte Amir auf dem MWC nun aus erster Hand erfahren:


    YouTube-Logo

Leider durfte Amir beim Zocken nicht selbst Hand an Shield legen, doch Lars von NVIDIA zeigt, dass nicht nur das Spielen auf der Tegra 4-betriebenen Handheld-Konsole selbst – hier zu sehen anhand von Real Boxing – schon sehr weit entwickelt ist, auch das Streamen von Games vom PC mit NVIDIA-GeForce-Grafikkarte auf den 5 Zoll großen HD-Screen funktioniert überraschend gut – wie in der Vorführung der PC- und Konsolenhit Assassin’s Creed 3 prachtvoll illustriert. Obwohl man uns bezüglich der Veröffentlichung und des Preises keine offizielle Daten nennen möchte, orientiere man sich grob am Sommer dieses Jahres. Das Design von Shield wird derweil noch finalisiert, man arbeitet noch an Material und Ergonomie.

Welchen Eindruck hat Project Shield bei euch hinterlassen? Denkt ihr, das Konzept hat Erfolg? Meinungen bitte in die Kommentare.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 5 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel