Artikel empfehlen

Play Store-Guthabenkarten: Jetzt auch in Großbritannien verfügbar


05.03.2013, 12:43 Uhr

google-play-store-gift-cards

Im Herbst des vergangenen Jahres führte Google mit den Play Store-Guthabenkarten ein lange ersehntes Pendant zu Apples iTunes-Geschenkkarten ein. Während hierzulande noch viele auf eine Alternative zur Bezahlung via Kreditkarte warten, haben die schwarzen Kärtchen im Kreditkartenformat nun den Sprung über den großen Teich geschafft und sind in Großbritannien verfügbar.

Obwohl inzwischen einige deutsche Mobilfunkanbieter die Bezahlung in Googles Play Store über die Telefonrechnung („Carrier Billing“) anbieten, wird eine alternative Bezahlmethode von vielen Nutzern schmerzlich vermisst. In den USA führte Google im vergangenen Herbst das Play Store-Guthaben ein, welches mit speziellen, im Einzelhandel verfügbaren Karten, aufgeladen werden kann und in Form einer Gutschrift beim Kauf des Nexus 7 schon indirekt seinen Weg nach Deutschland gefunden hatte. Die im Play Store-Footer verlinkte Seite zur Einlösung des Guthabens führt hierzulande freilich nach wie vor ins Leere.

google-play-guthabenkarte-grossbritannien-pfund-small

War der Verkauf bislang auf die USA beschränkt, so wurden die Guthabenkarten heute in Großbritannien gesichtet. In den Regalen der Supermarktkette Tesco sind Exemplare im Wert von 10 und 25 britischen Pfund zwischen den Entsprechenden Angeboten von Apple und Facebook gesichtet worden. Dass Google die Karten nach den USA zunächst im Vereinigten Königreich anbietet, überrascht nicht: Schon vorher wählte man Großbritannien für diverse Dienste als Einstiegspunkt in den europäischen Markt.

Ob dieser Schritt auf eine baldige Verfügbarkeit in Deutschland hinweist, ist unklar. Auch Magazine lassen sich beispielsweise in Großbritannien jetzt schon über Google Play abonnieren, für Deutschland ist dieses Feature aber noch nicht einmal angekündigt.

Freut ihr euch auf die Einführung der Karten in Deutschland? Oder kommt ihr behelfsweise mit einer Prepaid-Kreditkarte oder dem Carrier Billing zurecht? Meinungen und Wünsche bitte in den Kommentarbereich.

Quelle: @beardylonghair auf Twitter [via Rachid Otsmane-Elhaou]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 8 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel