Artikel empfehlen

OUYA: Verspätet sich bis Ende Juni, von iFixit auseinandergenommen


10.05.2013, 17:43 Uhr

ouya-ifixit

Die OUYA hatten wir zuletzt in der Kickstarter-Backer-Version auf der diesjährigen droidcon gesehen, das finale Produkt hätte eigentlich ab dem 4. Juni in den Handel kommen sollen. Aufgrund notwendiger Verbesserungsarbeiten am Controller verschiebt sich der Marktstart der Android-Spiekonosle nun auf den 25. Juni. Derweil haben die Tüftler von iFixit den kleinen Kubus samt Gamepad zerlegt und bescheinigen ihm gute Reparierbarkeit.

Eigentlich hätte es am 4. Juni soweit sein sollen und die OUYA-Konsole zumindest in den USA, Kanada und dem Vereinigten Königreich für 99 Dollar respektive 99 Britische Pfund unter anderem bei Amazon, BestBuy und GameStop in den Verkauf gehen sollen. Daraus wird erstmal nichts, in einem Interview mit dem Gaming-Magazin joystiq erklärte OUYA-Chefin Julie Uhrman, dass man den Launch aufgrund der hohen Nachfrage durch die Händler um drei Wochen verschoben hätte.

Wir erhalten unglaublich positive Reaktionen unserer Handelspartner. Um deren Nachfrage, die viel größer ist als alles, was wir erwartet hatten, erfüllen zu können, haben wir uns dazu entschieden, den Launch um drei Wochen zu verschieben. Das gibt uns die Möglichkeit, mehr Einheiten zu produzieren und schlussendlich im Juni in die Ladenregale zu bringen. (Übersetzung von uns)

Auch habe man inzwischen das Problem einiger Backer-Geräte, bei denen die Controller-Buttons zuweilen im Gehäuse stecken blieben, durch das — hört, hört — Bohren größerer Löcher behoben. Beim Probespielen auf der droidcon empfanden wir den Controller der Ouya ohnehin als etwas schlicht verarbeitet.

Ouya-controller-ifixit

iFixit hat die OUYA unterdes bereits auseinander genommen und ist dabei zu dem Ergebnis gelangt, dass die Konsole sehr einfach zu reparieren sei: 9 von 10 möglichen Punkten auf der „Reparaturfreundlichkeits-Skala“ erringt die Mini-Konsole, da zum Zerlegen und Zusammensetzen weder Flex noch Heißkleber vonnöten sind, Kreuzschlitz- und Hex-Schraubendreher sollen ausreichen.

Quellen: joystiq, iFixit [via Pocket-lint, Android Central]

>> OUYA bei Amazon vorbestellen

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.67 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel