Artikel empfehlen

Nexus 7: Öfter verkauft als das iPad – in Japan


17.01.2013, 12:23 Uhr

nexus-7-schriftzug

Mit dem Nexus 7 haben Google und ASUS bekanntermaßen einen großen Erfolg gelandet. Nicht nur wurde der Android-Tablet-Markt belebt, auch der 7 Zoll-Formfaktor ist beliebter denn je. Erstmals ist es mit dem Nexus 7 einem Android-Tablet gelungen, ernstzunehmende Marktanteile zu erlangen. Nun wurde bekannt, dass sich in Japan das Nexus 7 sogar besser als der bisherige Platzhirsch, das iPad von Apple verkauft.

Die japanischen Konsumenten von Unterhaltungselektronik gehören sicher zu den anspruchsvollsten der Welt, was bei dem schieren Überangebot an interessanten, hochwertigen und schier verrückten Geräten nicht weiter verwundert. Bisher galt das iPad im Land der aufgehenden Sonne unangefochten als das erfolgreichste Tablet, aber in letzter Zeit konnte das Nexus 7 (Testbericht) immer mehr an dieser Spitzenposition kratzen. Diese Entwicklung kulminiert nun darin, dass Apples iPad erstmals nicht mehr das meistverkaufte Tablet in Japan ist.

Zu diesem Ergebnis kam die japanische Business-Tageszeitung Nikkei, nach einer Marktanalyse vom Marktforschungsunternehmen BCN im Dezember. Insgesamt wurden rund 2.400 Elektronikhändler im ganzen Land befragt – demnach kommt das iPad auf 40,1 Prozent Marktanteil, während das Nexus 7 inzwischen ganze 44,4 Prozent für sich beanspruchen kann.

Einer der Vorteile des Nexus 7 ist ohne Frage der Preis, der deutlich unter dem des iPad Mini liegt – aber auch der vorübergehende Lieferengpass beim 8-Zoll-iPad könnte einige Kunden bewogen haben, sich stattdessen das Nexus 7 zu kaufen.

Interessant ist zudem, dass die beiden Tablets zusammen 84,5 Prozent des Marktes für sich beherrschen, was wiederum bedeutet, dass alle anderen Tablets von ASUS, Samsung, Acer und Co. die restlichen 15,5 Prozent unter sich aufteilen und somit wohl keines auch nur annähernd einen ernstzunehmenden Marktanteil beanspruchen kann. Ob sich daran etwas ändert wenn 2013, wie erwartet, 1,3 Millionen mehr Tablets als im Vorjahr verkauft werden, ist allerdings fraglich.

Quelle: Nikkei (Google Translate) [via CNET]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel