Artikel empfehlen

Nexus 5: Motorola erneut als Hersteller genannt [Gerücht]


09.08.2013, 08:57 Uhr

nexus-10-schriftzug

Nexus 7 (2013), Moto X und LG G2 sind drei wichtige Flaggschiff-Geräte der Android-Sphäre, die in den vergangenen Wochen vorgestellt wurden – aber es stehen noch weitere an. Neben Sonys Honami, HTC One Max und dem Samsung Galaxy Note 3 erwarten wir auch noch ein neues Nexus-Smartphone, das im Herbst die Funktionen von Android 5.0 demonstrieren dürfte. Nun verdichten sich die Gerüchte weiter, dass das Gerät von Motorola, und damit von Google selbst, stammen wird.

Schon vor einigen Tagen, im Zuge des Moto X-Launches, hat Taylor Wimberly, ehemaliger Chefredakteur bei androidandme und nach wie vor mit Insiderkontakten gesegnet, die Information herausgegeben, dass das nächste Nexus-Smartphone erstmals von Motorola produziert wird. Gestern Abend bekräftigte Wimberly per Google+ noch einmal diese Information – und fügte hinzu, dass das neue Gerät nicht das Moto X sei, sprich: nicht auf dessen technischer Basis gebaut werde.

motorola-nexus

Damit würde ein neues Nexus von LG in Frage gestellt – nicht wenige unserer Leser äußerten im Zuge der Vorstellung des LG G2 in dieser Woche den Wunsch, dass dieses Gerät die technische Grundlage für das Nexus 5, sofern es denn so heißen sollte, bildet. Mit der neuerlichen Unterstreichung des Gerüchts um ein Gerät von Motorola rückt dieser Wunsch eher in die Ferne.

Motorola könnte in ein neues Nexus-Gerät, das dann mit ziemlicher Sicherheit das Flaggschiff für Android 5.0 Key Lime Pie ist, eine Menge der sinnvollen und innovativen Features des Moto X integrieren. Dann vielleicht sogar als Blaupause für Support der neuer Sensoren und passiver Audio-Empfänger als neue Features für Android 5.0. Denn dass Google die erweiterte Stimmreaktions-Funktionalität in Google Now auf dem Moto X auch auf möglichst vielen Geräten sehen möchte, liegt auf der Hand – entsprechend ergibt es Sinn, Unterstützung dafür auf Betriebssystem-Ebene zu integrieren und darauf zu hoffen, dass andere Hersteller entsprechende Features ebenfalls in ihren kommenden Geräten einsetzen.

Wärt ihr traurig, wenn das Nexus 5 nicht von LG käme, sondern von Motorola? Welche Hardware wünscht ihr euch? Meinungen in die Kommentare.

Quelle: Taylor Wimberly @ G+

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.30 von 5 - 10 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel