Artikel empfehlen

Nexus 4: Render-Bilder des weißen Modells aufgetaucht


26.05.2013, 10:51 Uhr

nexus-4-weiss

Lange galt es als Gerücht, inzwischen wurde es auf Kameras festgehalten und nun sind erste offizielle Render-Bilder an die Öffentlichkeit gedrungen: Das weiße Nexus 4 von Google und LG existiert und wird definitiv in den Verkauf gehen. Überarbeitete Spezifikationen wird es allerdings nicht mit sich bringen.

Fans weißer Smartphones dürfen sich freuen: Das lange kolportierte Nexus 4 in der Farbe der Unschuld ist echt und aller Wahrscheinlichkeit nach für den regulären Verkauf gedacht. Dies lassen zumindest Render-Fotos vermuten, welche den Kollegen der Android Police zugespielt wurden. Diese zeigen das Smartphone von allen Seiten und bestätigen, dass es sich nicht wie von vielen gewünscht um eine rein weiße Variante handelt: Der Bezel, also der Rand um das Display, bleibt nach wie vor schwarz.

nexus-4-weiss-front

Auch wer sich auf überarbeitete Spezifikationen wie LTE-Support oder einen größeren internen Speicher gefreut hat, muss mit einer Enttäuschung rechnen: Dem Tippgeber zufolge bleibt bezüglich des Innenlebens des Google-Flaggschiffs alles beim Alten. Mit Qualcomms Snapdragon S4 Pro mit 1,5 GHz, 2 GB RAM, dem HD-fähigen Display mit 1280×768 Bildpunkten und der für ein Nexus-Smartphone erstmals passablen Hauptkamera ist das Smartphone aber immer noch empfehlenswert, zumal der Preis ab 299 Euro deutlich unter dem der Konkurrenz liegt.

Ob das weiße Nexus 4, welches übrigens die Modellnummer E960W trägt, nun dazu dienen wird, das vorgestern erstmals auf Fotos festgehaltene Android 4.3 zu präsentieren — man munkelt vom 10. Juni als Vorstellungstermin — ist noch unklar. Momentan laufe das Gerät, so APs anonymer Informant, aber immer noch unter Android 4.2.2. Falls sich etwas an der News-Lage ändert, werden wir euch natürlich informieren.

nexus-4-weiss-frontnexus-4-weiss-sidenexus-4-weiss-back

Gefällt euch das schwarz-weiße Nexus 4? Oder hättet ihr lieber ein komplett weißes Gerät gesehen? Ist das Gerät trotz unüberarbeiteter Specs für euch interessant? Meinungen dazu bitte in die Kommentare.

Quelle: Android Police

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel