Artikel empfehlen

Nexus 4: Google schickt verärgertem Kunden ein kostenloses Gerät


20.11.2012, 12:13 Uhr

google-play-nexus-4-free

Manchmal muss man einfach hartnäckig sein, dann kommt man auch zum gewünschten Ergebnis. So, oder zumindest so ähnlich muss wohl das Motto eines amerikanischen Nexus 4-Käufers gewesen sein, der nach dem Bestellchaos auf sein Gerät warten musste und den Google-Support so lange angeschrieben hat, bis diese ihm das bestellte Gerät komplett kostenfrei zugeschickt haben.

Die folgende Geschichte klingt tatsächlich zu schön um wahr zu sein. Ein Kunde in den USA, dort herrschte ebenfalls das Chaos zum Verkaufsstart, hatte nach erfolgreicher Bestellung eines Nexus 4 eine E-Mail erhalten, die ihn darüber informierte, dass die Auslieferung seines Smartphones bis zu drei Wochen dauern könne. Soweit kommt uns das bekannt vor. Besagter Kunde wollte sich allerdings nicht damit abfinden, dass er derart lange auf ein neues Smartphone warten soll und hat den Kundenservice des Google Play Store mit einer Vielzahl E-Mails und Anrufen terr… kontaktiert.

Nach langem Schriftwechsel informierte Google den Kunden darüber, dass sich sein bestelltes Gerät auf dem Weg zu ihm befindet und dass ihm als Entschädigung für seine Unannehmlichkeiten keinerlei Kosten für seine Bestellung entstehen. Ja, ihr habt richtig gelesen, nicht nur die Versandkosten wurden ihm erlassen, wie es auch hierzulande der Fall ist, sondern auch die Kosten für das Nexus 4.

Bevor nun allerdings alle Nexus 4-Käufer, die ebenfalls noch auf den Versand des Smartphones warten, planen den Google Play-Support mit E-Mails und Telefonanrufen zu überfluten, in der Hoffnung ebenfalls ein kostenloses Gerät rausschlagen zu können, geben wir zu bedenken, dass es sich bei der Geschichte um einen US-amerikanischen Kunden sowie den US-amerikanischen Kundenservice handelt und das Vorgehen von Google sicher nicht ohne Weiteres auf Deutschland übertragbar ist. Abgesehen davon, dass wir die genauen Hintergründe der Geschichte nicht kennen, sind wir sicher, dass es sich auch bezogen auf die USA nur um einen Einzelfall handelt.

Quelle: Phandroid

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.25 von 5 - 12 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.smartdroid.de/nexus-4-richtig-meckern-dann-gibt-es-ein-exemplar-kostenlos/ Nexus 4: Richtig meckern, dann gibt es ein Exemplar kostenlos

    [...] Es ist davon auszugehen, dass das nicht die typische Vorgehensweise von Google in solchen Fällen ist. Daher solltet ihr euch jetzt nicht alle auf den Google Play-Support stürzen, da ich nicht glaube, dass der Konzern aufgrund einiger Beschwerden dann mit Smartphones um sich wirft. Geht ja auch nicht, die Lager sind ja angeblich leer. (quelle, via) [...]

  • http://v-i-t-t-i.de/blog/2012/11/nexus-4-richtig-motzen-dann-gibts-eins-kostenlos/ Nexus 4: Richtig motzen, dann gibts eins kostenlos | v-i-t-t-i.de

    [...] Quelle: Androidnext [...]

Verwandte Artikel