Artikel empfehlen

Nexus 4, 7 3G, 10: Keine Vorbestellung, Bestellung & Lieferung ab 13.11.


11.11.2012, 10:57 Uhr

nexus-4-7-10

Ab dem kommenden Dienstag sollen die neuen Android-Flaggschiffe Nexus 4 und Nexus 10, sowie die 3G-Variante des Nexus 7 über den Google Play Store verfügbar sein. Bislang herrschte Unklarheit, ob und wann die Geräte bestellbar sind bzw. geliefert werden, Google sorgt nun für mehr Klarheit.

Nein, es wird keine Vorbestellungen geben. Am Dienstag werden die Geräte im Play Store verfügbar sein und sofort geordert werden können. Die Geräte gehen also bestenfalls am selben Tag heraus, und sollten dann – je nach Bearbeitungs- und Lieferzeit – einige Tage später bei den Käufern eintreffen. Entsprechendes konnte Android Police von einem Google-Mitarbeiter erfahren. Auch wenn sich die Angaben auf die Vereinigten Staaten beziehen, gehen wir von deren Übertragbarkeit auf Deutschland aus. Hier der Dialog zwischen Android Police und Google im Wortlaut (Übersetzung von uns):

Android Police: Wird Google ab dem 13. ausliefern oder starten dann erst die Vorbestellungen? Anders gefragt: Wann werden die ersten Kunden ihr neues Nexus-Device in den Tatzen halten können?

Google PR-Repräsentant: Sie werden ab diesem Datum geliefert.

Android Police: Alles klar, danke. Und wann werden dann die Vorbestellungen eröffnet?

Google PR-Repräsentant: Derzeit ist der Status „Mich benachrichtigen“, am 13.11. wird der Status auf „Zur Bestellung verfügbar“ geändert.

nexus 4 vorbestellenLeider wurde nicht bekannt gegeben, zu welcher Tageszeit die Geräte verfügbar sein werden. Wer dringend eines der neuen Nexus-Devices haben möchte, sollte sich also nicht nur dick den kommenden Dienstag im Kalender anstreichen und immer wieder einen Blick auf den Play Store und die einschlägigen Seiten (Tipp: androidnext.de) haben, sondern sich auch für die E-Mail-Benachrichtigung im Play Store eintragen. Sobald die Geräte verfügbar sind, sollte man zudem so schnell wie möglich bestellen – wir gehen nämlich davon aus, dass die ersten Chargen flugs vergriffen sind. Außerdem wichtig zu wissen: Zum Einkauf im Play Store ist eine Kreditkarte notwendig.

Werdet ihr euch eines der neuen Nexus-Devices holen, sofern ihr eines bekommt? Teilt euch mit – in der Kommentarsektion.

Quelle: Android Police [via traceable]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.67 von 5 - 9 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/news/android-charts-die-beliebtesten-androidnext-artikel-der-woche-kw-46-2012/ Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 46, 2012)

    [...] Meldung, wonach man die Nexus-Devices nicht vorbestellen könne, sondern Bestellung und Lieferung am Dienstag erfolgen würden (*lol* – d. Red.), erhielt den tafelsilbernen 2. [...]

Verwandte Artikel