Artikel empfehlen

Nexus 10: Google-Samsung-Tablet in kurzem Video zu sehen


28.10.2012, 11:35 Uhr

nexus-10-briefmobile-leak

Viele wurde geschrieben in den letzen Tagen über das Nexus 10, das hochauflösende 10-Zoll-Tablet, das von Samsung und Google konzipiert eigentlich am Montag vorgestellt werden sollte. Daraus wird aus Gründen des Hurrikans Sandy bekanntermaßen nichts. Als kleinen Trost gibt es immerhin einen fünfsekündigen Videofetzen von dem Tablet zu sehen.

Da fragt man sich natürlich, was das soll. Fünf Sekunden sind eigentlich „zum Leben zuwenig, zum Sterben zuviel“. Kann man so etwas überhaupt den androidnext-Lesern zumuten? Doch, man kann, denn der Umkehrschluss würde ja bedeuten, dass wir euch Informationen vorenthalten würden. Bitte sehr:

Neue Erkenntnisse gibt es seit dem großen Leak vom Freitagabend nicht, aber das Display macht schon auf dem kompressionsverpixelten YouTube einen sehr guten Eindruck, wir können kaum erwarten, es leibhaftig zu sehen. Wir hoffen bis dahin natürlich auf weiteres Bewegtbildmaterial, das, wenn möglich, bitte in 10-Sekunden-oder-mehr-Häppchen dargereicht wird.

Ganz platt gefragt: Das Nexus 10 – gefällt’s euch? Meinungen bitte in die Kommentare.

Quelle: BriefMobile [via Mobile Syrup]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.50 von 5 - 6 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel