Artikel empfehlen

MYeebo: Christen-Tablet läuft angeblich mit Android 9.0


Moses

Halleluja! Sind hier höhere Kräfte am Werk? Ein Anbieter von christlichen Tablets macht Werbung mit einem Gerät, auf dem laut Anzeige Android 9.0 als OS installiert sein soll. Steckt hinter der Werbung ein Geschenk des Himmels aus der Zukunft?

Und siehe da, der Himmel teilte sich, ein Lichtstrahl fiel auf die Welt, die erfüllt wurde vom Gesang abertausender Engel und fürwahr, es schwebte ein kleines flaches Gerät mit gar wunderlichem Inhalt auf die Erde nieder: Das MYeebo – ein Geschenk des Allmächtigen persönlich. So oder so ähnlich stelle ich mir einen Fernsehwerbespot für den MYeebo, den offiziellen christlichen Tablet-Reader vor.

Ja, ihr habt richtig gelesen: Es gibt ein Tablet, speziell für Christen. Das wird vertrieben von dem Anbieter MYeebo, hinter dem das Unternehmen ACM Digital Inc. steckt, welches in den USA (logisch, wo auch sonst?), genauer in Tennessee, seinen Sitz hat. Damit ist das Gerät aber nicht einmal das erste christliche Tablet – mit dem Edifi gab es schon einmal einen Tablet-PC mit ahnlichem Konzept. Bei MYeebo hat man sich jedenfalls auf den Verkauf von exklusiv christlichen Produkten spezialisiert und die fromme Kundschaft will man jetzt wohl auch mit dem passenden Reader versorgen. Denn mal ehrlich: Auf so einem extra christlichen Tablet liest sich so eine Digital-Bibel doch gleich nochmal so schön.

Was genau den „Christian Tablet Reader“ so fromm macht, ob die Einzelteile vor Fertigung beispielsweise in Weihwasser getaucht wurden, kann ich gerade leider nicht herausfinden. Göttlich beseelt scheint das Tablet laut dieser Anzeige auf jeden Fall zu sein, schließlich läuft auf dem keuschen Gerät ein Betriebssystem namens „Android 9.0“.

Was sich alles für übernatürliche Features in Android 9.0 verstecken, konnten wir leider bisher nicht in Erfahrung bringen, gerüchteweise soll in dieser Version aber ein neuer Monat namens „Dezember“ integriert sein, der uns aus aktuellen Android-Versionen bisher unbekannt war. Aber da wohl in diesem Monat ein, für das Christentum recht bedeutsames, Fest stattfindet, hat man sich in der 9. Android-Generation für eine Erwähnung entschieden.

Wir haben übers Bistum Berlin jedenfalls schonmal ein Testexemplar bestellt und werden euch dann hoffentlich bald berichten können, was es mit Android 9.0 so alles auf sich hat. Schön, dass sich wenigstens eine Weltreligion für ein Tablet mit Android entschieden hat! Gerüchteweise soll der offzielle „Muslim Tablet Reader“ mit Windows RT laufen.

[via Reddit]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.78 von 5 - 18 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://consoles-inside.de/2012/11/21/myeeebo-als-gott-android-9-0-erschaffen-hat/ MYeeebo – Als Gott Android 9.0 erschaffen hat | Consoles-Inside.de – Playstation, XBOX, Wii, iOS und Android

    [...] oder so ähnlich, wie man auf androidnext lesen kann, müsste ein Werbespot lauten. Auf jeden Fall wird er lustig [...]

  • http://www.tabtech.de/sonstiges/halleluja-christen-tablet-mit-android-9-0-als-betriebssystem Halleluja: Christen-Tablet mit Android 9.0 (!) als Betriebssystem

    [...] Androidnext] Kategorien: Sonstiges Zurück nach oben Prev Teilen oder [...]

Verwandte Artikel