Artikel empfehlen

Moto G Forte: Leak zeigt robuste Outdoor-Variante von Motorolas Preiskracher im Bild [Update]


29.03.2014, 13:17 Uhr

moto-g-forte

Mit dem Moto G hat Motorola einen echten Verkaufshit gelandet: Zum Preis von unter 200 Euro bietet das Einsteiger-Smartphone ein überragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Wenig verwunderlich also, dass Motorola nun auf dem Erfolg aufbauen will und an einer weiteren Variante des Preisbrechers arbeitet. Laut @evleaks soll mit dem Moto G Forte bald eine Outdoor-Variante auf den Markt kommen – zunächst aber nur in Südamerika. [Update: Das Bild ist nicht authentisch, es handelt sich um das reguläre Moto G in einem Case]

moto-g-grip-shell-caseKorrektur

Das Bild zeigt das Moto G im originalen Grip Shell Case von Motorola. Auch wenn nicht endgültig geklärt ist, ob es eine „Forte“-Version des Moto G geben wird oder nicht, sind wir – zumindest, was das Bild angeht – einer Ente aufgesessen. Wir bedauern den Irrtum.

Update: Unsere vermeintliche Falschmeldung stellt sich nun doch als echt heraus: Motorola hat in Mexiko das Moto G Forte vorgestellt.

Hat Motorola das langjährige Tal der Tränen tatsächlich durchschritten? Zumindest in den letzten Wochen hörte man fast nur noch positive Meldungen über den Traditionshersteller: Die schicke Moto 360 hat die Tech-Welt in Aufruhr versetzt und lässt vielen von uns das Wasser im Munde zusammenlaufen, mit dem Verkauf an Lenovo hat das Unternehmen nun endlich eine Konzernmutter, die voll und ganz hinter Motorola steht und nicht wie Google Rücksicht auf andere Hersteller nehmen muss. Das Moto G (Test) hat sich zum Bestseller entwickelt und geht als bestverkauftes Gerät in die Firmengeschichte ein. Die Sonne lacht also über Motorola-Land und damit das so bleibt, arbeitet man weiter fleißig an neuen Geräten.

Eines davon dürfte das Moto G Forte sein, welches uns der verlässliche Leaker @evleaks über seinen spanischen Account beschert hat. Die neue Variante des Moto G soll „rugged“ sein, sinngemäß übersetzt: hart im Nehmen. Es handelt sich also um eine Outdoor-Variante des Moto G, die laut Informationen von @evleaks in Südamerika in den Handel kommen soll. Genauere Infos zu Preis oder Marktstart gibt es noch nicht, lediglich ein Pressebild ist zu sehen. Wir haben es hier zur Veranschaulichung etwas vergrößert – etwas unscharf, das Originalbild gab leider nicht mehr her:

moto-g-forte

Unklar ist zudem noch, ob das Moto G Forte seinen Weg auch zu uns nach Europa respektive Deutschland finden wird. Schließlich gibt es ja auch in der alten Welt einen Markt für Outdoor-Smartphones, wie etwa das Samsung Galaxy S4 Active (Test) unter Beweis stellt. Sollte der Preis auch beim Moto G Forte stimmen, könnte Motorola erneut einen Knaller in der Hand haben. Der Markt für günstige Smartphones, die echte Nehmerqualitäten bieten, wasserdicht sind und nicht beim erstbesten Sturz des Geist aufgeben, ist mit Sicherheit groß.

Hättet ihr Interesse an einer Outdoor-Variante des Moto G? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Quelle: @evleaksES [via NewCellPhonesBlog]

► Moto G (reguläre Version) bei Amazon kaufen

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel