Artikel empfehlen

LG WCP-300: Kleinste Qi-Ladestation der Welt vorgestellt


26.02.2013, 12:28 Uhr

lg-wcp-300-qi-ladestation

Einer der großen Trends auf dem Smartphone-Sektor ist derzeit kabelloses Aufladen des Akkus per Induktion – nachdem diese Technologie seit dem Niedergang von Palm vor einigen Jahren ein ziemliches Schattendasein gefristet hat, scheint sie in diesem Jahr dank des Qi-Standards und der Integration in populäre Smartphones von LG, Nokia und HTC, endlich durchzustarten. Die derzeit noch verhältnismäßig kleine Auswahl an Ladegeräten will LG nun mit dem bisher kleinsten Vertreter seiner Art, dem LG WCP-300, erweitern, das heute offiziell angekündigt wurde.

Nicht nur bei Android-Smartphones wie dem Nexus 4 ist kabelloses Laden durch den Qi-Standard inzwischen zu finden, auch die Windows Phone-Geräte von Nokia setzen auf dieses Feature – einzig die Auswahl an Qi-kompatiblen Ladestationen ist derzeit noch sehr überschaubar. Die erhältlichen Geräte sind zudem noch recht teuer. Dies wird sich hoffentlich mit steigender Auswahl ändern. Diese Auswahl wird nun von LG um ein Ladegerät erweitert – in einer Pressemitteilung wurde gerade das griffig benannte WCP-300 vorgestellt, qua Namensgebung der kleiner Bruder des Wireless Charging Orb für das Nexus 4 mit der offiziellen Bezeichnung WCP-400.

Dabei handelt es sich um das kleinste derzeit erhältliche Qi-Ladegerät, das gerade mal 6,9 cm im Durchmesser misst und zudem sehr flach ist. Damit legt LG großen Wert auf Portabilität, während das offizielle Ladegerät für das Nexus 4, das inzwischen leider wieder aus dem Google Play Store verschwunden ist, aufgrund der Kugelform eigentlich nur für den Heimgebrauch geeignet ist. Die Ladefläche des WCP-300 ist immerhin 1,7 Mal größer als bei bisherigen Ladegeräten von LG, ob dies aber auch den Nexus 4 Charging Orb einschließt ist nicht bekannt.

Wann das LG WCP-300 auf den Markt kommen soll und in welchem Bereich sich der Preis bewegen wird, ist leider noch nicht bekannt, nicht mal zu der Aussage, auf welchen Märkten das Gerät erhältlich sein wird, ließ sich LG in der Pressemitteilung hinreißen. Sobald wir Näheres erfahren, werden wir euch natürlich umgehend informieren.

Quelle: LG-Pressemitteilung [via Smartdroid]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 2 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel