Artikel empfehlen

LG Optimus L3 II, L5 II & L7 II: Preiswerte Smartphones vorbestellbar


10.03.2013, 17:15 Uhr

lg-optimus-l3-l5-l7-2-II

Mit der Optimus L-Serie hat LG im vergangenen Jahr mehrere Smartphones vorgestellt, die recht unprätentiöse, auf das Wesentliche konzentrierte und preiswerte Smartphones waren. Einige Bekanntheit errang vor allem das Optimus L9, das in Deutschland von „Bild“ als „Volks-Smartphone“ vermarktet wurde. Nun steht die zweite Generation der L-Serie in den Startlöchern: Auf dem MWC 2013 in Barcelona vorgestellt, kann man die Smartphones LG Optimus L3 II, L5 II und L7 II nun vorbestellen, und zwar zuerst in Deutschland.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Es handelt sich bei den L-Smartphones nicht um die F-Serie, die bereits mit LTE-Konnektivität ausgestattet sind. Allen Geräten der zweiten L-Generation gemeinsam ist, dass sie über einen bunt per LED beleuchteten Home-Button verfügen. Außerdem verfügen sie, je nach Modell, über diverse neue Software-Features, die vorher High End-Geräten wie dem LG Optimus 4X HD und dem Optimus G vorbehalten waren. Hier die Spezifikationen der einzelnen Geräte:

LG Optimus L3 II

lg optimus l3 II

  • 3,2 Zoll IPS-Display, 320 x 240
  • Qualcomm Snapdragon MSM7225A Single Core-CPU mit 1 GHz
  • 102,6 x 61,1 x 11,9 mm
  • 4 GB interner Speicher, davon circa 1,6 GB frei verfügbar, microSD-Slot
  • 512 MB RAM
  • Android 4.1.2 Jelly Bean
  • 1540 mAh-Akku
  • 3 MP-Kamera
  • Preis: 99 Euro bei Amazon

Amazon gibt noch keinen Liefertermin an, laut LG-Pressemitteilung soll das Smartphone aber noch im März erscheinen.

LG Optimus L5 II

lg optimus l5 II

  • 4 Zoll IPS-Display, 800 x 480
  • Mediatek MT6575 Single Core-CPU mit 1 GHz
  • 4 GB interner Speicher, microSD-Slot
  • 512 MB RAM
  • 117,5 x 62,2 x 9,2 mm
  • Android 4.1.2 Jelly Bean
  • 1700 mAh-Akku
  • 5 MP-Kamera mit LED-Blitz
  • Preis: 169 Euro bei Amazon

LG Optimus L7 II

lg optimus l7 ii

  • 4,3 Zoll IPS-Display, 800 x 480
  • Qualcomm MSM8225 Snapdragon S4 Play Dual Core-CPU mit 1 GHz
  • 4 GB interner Speicher, microSD-Slot
  • 768 MB RAM
  • Android 4.1.2 Jelly Bean
  • 2460 mAh-Akku
  • 8 MP-Kamera
  • NFC
  • Preis: 249 Euro bei Amazon

Klarer Fall, die drei Geräte sind keine Konkurrenten für aktuelle Leistungsboliden, dennoch sind die L-Smartphones im Low Cost-Bereich interessant – zumal die UI selbst auf den Single Core-Geräten L3 II und L5 II dank Jelly Bean und Project Butter flüssig läuft. In der Unter- und Mittelklasse, wo es in den nächsten Monaten noch viele Umsteiger vom Featurephone aufs Smartphone abzuholen gilt, ist LG mit der F-Serie, der L-Serie sowie den Top-Geräten aus den vergangenen Jahren jedenfalls recht breit aufgestellt.

Angenommen, ihr wolltet euch ein Smartphone aus den Preisklassen um 100, 170 oder 250 Euro kaufen, käme euch ein LG in die Tüte? Meinungen in die Kommentare.

>> LG Optimus L3 II bei Amazon
>> LG Optimus L5 II bei Amazon
>> LG Optimus L7 II bei Amazon

[via phoneArena]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.25 von 5 - 20 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel