Artikel empfehlen

LG Optimus G Pro: Qualcomm Snapdragon 600 wird im Phablet verbaut


18.02.2013, 09:50 Uhr

lg-optimus-g-pro-5_5

Über das 5,5 Zoll große Optimus G Pro aus dem Hause LG hatten wir bereits berichtet, letzter Wissenstand war allerdings, dass das 1080p-Gerät mit einem Snapdragon S4 Pro-Chipsatz ausgerüstet sein soll. LG hat die finalen Spezifikationen des Smartphones nun im Rahmen eine Pressemitteilung publik gemacht — und siehe da: Das Optimus G Pro wird das erste Gerät mit Qualcomms brandneuem Snapdragon 600 werden.

Erst auf der CES 2013 im Januar hatte Qualcomm seine beiden neuen Mobil-Chipsätze Snapdragon 600 und 800 vorgestellt — hier geht’s zu unserem Interview mit Georg Schweighofer zum Thema —, schon kommt in Korea das erste Gerät auf den Markt, das auf die Leistung des 600er setzt: Wie LG in einer offiziellen Erklärung zum koreanischen Start des Optimus G Pro mitteilt, wird dessen 5,5 Zoll großer und mit 1080p auflösender IPS-Screen von einem Snapdragon 600-SoC befeuert werden, das mit 1,7 GHz taktet und auf 2 GB RAM zurückgreifen darf.

Weiterhin nehmen die 32 GB interner Speicher zahllose mit der 13 MP-Rückkamera geschossene Fotos auf, die auch via LTE in die einschlägigen Netzwerke geteilt werden dürfen, der 3.140 mAh-Akku dürfte für ausreichende Laufzeiten sorgen. Als Betriebssystem-Version kommt zum Start in LGs Heimatmarkt Korea noch in dieser Woche Android 4.1.2 Jelly Bean zum Einsatz.

Ebenfalls der Pressemitteilung zu entnehmen ist, dass das Optimus G Pro noch im 2. Quartal — also im Zeitraum zwischen April und Juni – Nordamerika erreichen soll; zu einem Release in Europa und dem restlichen Asien schweigt sich die PR-Abteilung indes noch aus. In Korea wird das Smartphone in den Farben Indigo Black und Luna White über diverse Provider zum nicht ganz so günstigen Preis von 968.000 Won verkauft, das sind umgerechnet etwa 670 Euro.

Auch wenn wir das Optimus G Pro also in nächster Zeit wahrscheinlich in Europa nicht beziehen werden können, so dürfen wir uns doch auf erste Benchmarks und Erfahrungsberichte von Qualcomms neuem Snapdragon 600-SoC freuen — ist ja auch schon mal was.

Quelle: LG via Androidos.in

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.67 von 5 - 6 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel