Artikel empfehlen

LG Optimus G Pro: 5 Zoll-Smartphone in Korea offiziell bestätigt


21.01.2013, 14:39 Uhr

lg-optimus-g-pro-ntt-docomo-leak

In den letzten Tagen kursierte ein neues Smartphone durch die Gerüchteküche, welches ein Update zum LG Optimus G darstellen sollte. Dieses vormals als LG GK bekannte Smartphone darf nun als bestätigt gelten: In einer knappen Pressemitteilung kündigt LG das LG Optimus G Pro mit 1080p-Display nun offiziell an.

Im Gegensatz zum 4,7-Zoll-Vorgänger ist das LG Optimus G Pro mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet. Das Display wurde bereits auf der CES 2013 gezeigt wurde und weist die Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 auf. Es besitzt also ein Pixeldichte von 441 ppi und ist damit extrem scharf. Der bislang hierzulande nur in Form des Schwestermodells Nexus 4 veröffentlichte Vorgänger kam mit 1280 x 768 und 4,7 Zoll „nur“ auf 318 ppi.

Neben dem größeren und etwas schärferen Display dürfte sich beim LG Optimus G Pro wohl nicht allzu viel ändern, auch wenn die in Sachen Informationsgehalt etwas dürftige Pressemitteilung behauptet, man wolle in Sachen Hardware und User Experience aufrüsten und auch im Optimus G Pro eine Quad Core-CPU zum Einsatz kommen solle.

Bereits am vergangenen Freitag hatte sich das LG Optimus G Pro in einem Leak des japanischen Mobilfunkunternehmens NTT Docomo erstmals auf einem Bild gezeigt:

lg optimus g pro leak

Das Bild und ein separater Leak sprechen unter anderem von einem auf 1,7 GHz getakteten Qualcomm Snapdragon S4 Pro, 2 GB RAM, 32 GB Speicher und 3000 mAh Akkukapazität. Eine 13 MP Rück- und 2,4 MP Frontkamera sind auch dabei. Mit Maßen von 139 x 70 x 10,1 mm und einem Gewicht von 160 Gramm ist das Gerät interessanterweise etwas kürzer, dünner und leichter, aber auch eine Spur dicker als das Samsung Galaxy Note 2 (151,1 x 80,5 x 9,4 mm bei 180 Gramm).

Das LG Optimus G Pro wird im ersten Quartal erscheinen, was eine Präsentation auf dem MWC recht wahrscheinlich macht. Ob das Smartphone auch bei uns erscheint, ist bislang aber unklar. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

[UPDATE:] In einer früheren Version des Artikels haben wir behauptet, das LG Optimus G Pro würde über ein 5,5-Zoll-Display verfügen. Diese Informatiuon basierte auf einem früheren Leak und war falsch. Das Gerät besitzt ein 5-Zoll-Display und gilt damit natürlich auch nicht als Phablet. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen; der Artikel wurde entsprechend korrigiert. [/UPDATE]

Quellen: Yonhap News, ameblo, Engadget [via SmartDroid, BestBoyZ]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.67 von 5 - 6 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel