Artikel empfehlen

LG Optimus G: Hands-On des Nexus 4-Bruders [MWC 2013]


28.02.2013, 17:21 Uhr

lg-optimus-g-hands-on-mwc-2013

Zur IFA 2012 glänzte das LG Optimus G durch Abwesenheit, auf dem MWC ist es zwar anwesend, weckt ein halbes Jahr nach der offiziellen Präsentation allerdings deutlich weniger Interesse. Da das Smartphone, das als Vorlage für das Nexus 4 diente, aber nun endlich auch hierzulande auf den Markt kommen soll, hat Amir das Gerät trotz allem unter die Lupe genommen.

Wer zu spät kommt, den bestraft die aufgewachte Konkurrenz: Im Herbst letzten Jahres galt das LG Optimus G noch als eines der heißesten Smartphones am Markt und verkaufte sich in Asien und den USA auch entsprechend gut. Heutzutage scheint es uns allerdings ein wenig „2012“ zu sein. Amir hat sich das Smartphone, das im März nun endlich auch bei uns auf den Markt kommen soll, auf dem Mobile World Congress dennoch näher angesehen und es für uns schon einmal auf den futuristischen Seziertisch gelegt:


    YouTube-Logo

Die technischen Daten des LG Optimus G entsprechen weitestgehend denen des Nexus 4, das auf dessen Grundlage entwickelt wurde. Lediglich der interne Speicher kann mithilfe einer microSD-Karte erweitert werden, die Kamera hat 13 statt 8 MP und es wurde ein besseres Display verbaut, das allerdings ebenfalls mit 720p auflöst. Diese Unterschiede sind derart gering, dass es sogar möglich ist, das LG Optimus G in ein Nexus 4 zu verwandeln, zumindest was die Software angeht – nur auf die schicke Glitzerrückseite muss man leider verzichten.

Es ist aus europäischer Sicht wirklich schade, dass LG das Optimus G erst mit einem halben Jahr Verspätung auf den Markt bringt, während in Asien und Nordamerika mit dem LG Optimus G Pro bereits der Nachfolger und somit das neue Flaggschiff der Koreaner vor der Tür steht. So bleibt uns vorerst nur der neidische Blick gen Asien und Nordamerika und die Hoffnung, dass LG dem europäischen Markt künftig wieder mehr Aufmerksamkeit widmet — bei der steigenden Qualität der LG-Smartphones wäre dies sehr wünschenswert.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.38 von 5 - 8 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel