Artikel empfehlen

LG G Pad 8.3 vs. Nexus 7 (2013): Full HD-Tablets im Videovergleich [IFA 2013]


06.09.2013, 11:30 Uhr

lg-g-pad-8-3-nexus-7-2013-hands-on-ifa

Nach knapp zwei Jahren der Enthaltsamkeit tritt LG mit dem G Pad 8.3 erneut in den Tablet-Markt ein und kann auf den ersten Blick durchaus begeistern. Im Videovergleich lassen wir das G Pad 8.3 gegen das Nexus 7 (2013) antreten und beleuchten die einzelnen Stärken und Schwächen beider Geräte.

Nach einem ersten Hands-On zum LG G Pad 8.3 zeigten wir uns durchaus begeistert, ob der unerwartet guten Verarbeitung und Qualität des Tablets. Doch wie schlägt es sich gegen Googles Budget-Tablet Nexus 7 (2013), welches auch in diesem Jahr von ASUS gefertigt wurde?


    YouTube-Logo

Leistungstechnisch ist das G Pad 8.3 dem neuen Nexus 7 überlegen, arbeitet es doch mit Qualcomms Snapdragon 600-Chip mit 1,7 GHz und 2 GB RAM, wohingegen Googles Tablet auf den etwas älteren Snapdragon S4 Pro mit 1,5 GHz setzt, ebenfalls mit 2 GB RAM. Die Displays beider Displays lösen mit Full HD-fähigen 1920 x 1200 Bildpunkten auf, welche beim G Pad dem Namen entsprechend auf einem Display mit 8,3 Zoll Diagonale im Seitenverhältnis 4:3 platziert sind, beim Nexus 7 misst die Diagonale 7 Zoll, das Verhältnis beträgt hier 16:9.

Nexus-typisch kommt auf dem Tablet von Google/ASUS die neueste Android-Iteration 4.3 Jelly Bean zum Einsatz, auf dem G Pad 8.3 läuft der Vorgänger 4.2.2 mit dem firmeneigenen Optimus UI. Die Kameras lösen jeweils mit 5 MP auf und verfügen über keinen Blitz. Das Nexus 7 (2013) kann mit 16 oder 32 GB internem Speicher erstanden werden und verfügt je nach Version nur über WiFi- oder aber LTE-Konnektivität, das G Pad kommt mit 16 GB internem Speicher und einem Schacht für MicroSD-Karten daher. Ins Internet verbindet es sich allerdings nur per WiFi.

Im Google Play Store und den gängigen Elektronikfachmärkten ist das Nexus 7 seit einigen Wochen für 229 Euro bis 349 Euro erhältlich, das G Pad 8.3 soll noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erscheinen. Zum Preis machte LG keine Angabe, angesichts der günstigen Positionierung des G2 vermuten wir aber einen nicht allzu hohen.

>> Nexus 7 (2013) LTE bei Saturn

Die neuesten Infos und jede Menge frische Videos aus Berlin findet ihr auf unserer Sonderseite zur IFA 2013.

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine News zur IFA verpassen? Einfach androidnext auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen und auf YouTube abonnieren.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.25 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel