Artikel empfehlen

Kingston Wi-Drive: Filme, Musik und Bilder via WLAN aufs Smartphone streamen [CES 2012]


18.01.2012, 18:57 Uhr

Kingston-Wi-Drive-CES

Wem der interne Speicher auf seinem Smartphone nicht ausreicht oder schlicht zu wertvoll ist, um ihn zum Beispiel mit Serien oder Filmen zu befüllen, der kann zu externen Speicherlösungen greifen. Das bedeutet aber Hantieren mit Kabeln und dem USB-Host-Modus, den auch nicht jedes Gerät unterstützt. Das Kingston Wi-Drive ermöglicht den bequemen Zugriff auf Daten via WLAN.

Sehr praktisch: Mit dem Kingston Wi-Drive lassen sich Daten gleichzeitig an bis zu drei Geräte, die sich via WLAN auf die kleine Festplatte aufschalten, verteilen. Das garantiert kabellosen, bequemen und vor allem simultanen Serien-, Film- oder Musikgenuss. Und das geht so:


    YouTube-Logo

Alles was man dafür benötigt, ist eine kleine App, die als Beta-Version kostenlos im Android Market bereit steht. Das Wi-Drive selbst kann zum Beispiel bei Amazon für 41,40 Euro (16 GB) respektive 100,14 Euro (32 GB) bezogen werden.

Download: Wi-Drive Beta (kostenlos)
Wi-Drive Beta (kostenlos) qr code

Auf unserer Sonderseite findet ihr mehr Infos und Videos von der CES.

Wi-Drive 16 GB für 41,40 € bei Amazon bestellen

Wi-Drive 32 GB für 100,14 € bei Amazon bestellen

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bisher noch keine Bewertung
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • atua

    Läuft die Stromversorgung über einen eingebauten Akku?

    p.s. Der Link zur 32GB Version wird mit 16GB betitelt.

  • 9194

    wird das gerät mit einem mini usb kabel mit dem pc verbunden damit man dann die filme und so draufladen kann?
    also das gerät hat ein eigenes w-lan das heisst man kann es auch auf reisen mitnehmen und so?
    grüsse aus der schweiz

  • Anonymous

    Guckt von euch wirklich jemand ZUHAUSE auf einem Tablet oder gar auf einem smartphone Filme? Also ich denke es hat doch fast jeder einen Fernseher oder einen Monitor, der deutlich größer ist als 10 Zoll…

  • http://www.androidnext.de Amir | androidnext.de

    Genau so …

  • http://www.androidnext.de Amir | androidnext.de

    Danke, ist korrigiert.

    Ja, hat einen integrierten Akku.

Verwandte Artikel