Artikel empfehlen

Ice Cream Sandwich: Samsung bestätigt Updates für Galaxy S2 und Co.


28.10.2011, 13:36 Uhr

samsung-ice-cream-sandwich-update

Nach der angeblichen Liste der HTC-Geräte, die definitiv ein Update auf Android 4.0 erhalten sollen, sind wir noch etwas skeptisch, wenn wir Meldungen dieser Art für andere Hersteller lesen. Eine Liste von Samsung-Geräten, die mit Sicherheit aktualisiert werden sollen, scheint dagegen authentisch, allerdings birgt sie auch keine großen Überraschungen. Abgesehen vom Zeitrahmen.

Folgende Geräte wurden von Samsung gegenüber dem italienischen HD-Blog für ein Update auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ bestätigt:

  • Samsung Galaxy S II
  • Samsung Galaxy Note
  • Samsung Galaxy Tab 7.7
  • Samsung Galaxy Tab 8.9
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
  • Samsung Galaxy Tab Plus

Dabei handelt es sich um die aktuellsten Smartphones und Tablets des koreanischen Herstellers, bei denen man bereits davon ausgehen konnte, dass diese auf den neuesten Stand gebracht werden. Ob auch ältere Modelle den Versionssprung mitmachen werden, wird gerade von Samsung geprüft.

Ein bisschen schockiert sind wir von dem Zeitrahmen, der für die aktuellen Geräte genannt wurde – diese sollen nämlich voraussichtlich erst im zweiten Quartal 2012 mit Ice Cream Sandwich versorgt werden. Falls also auch ältere Geräte bedacht werden, kann damit gerechnet werden, dass diese erst in der zweiten Jahreshälfte aktualisiert werden. Damit dürfte die Diskussion um die langsamen Herstellerupdates erneut angestoßen werden – wenn ihr eure Meinung dazu kundtun wollt, habt ihr in den Kommentaren ausreichend Platz.

hdblog.it [via smartdroid.de]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 2 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://twitter.com/Shadewalkerz Andi

    iPhone 3GS, still rockin’ with iOS 5…

  • Die-bucks

    schade … hätte so gerne mein galaxy s geupdated

  • Don Raul

    Wer immer nur auf offizielle Updates wartet ist selber schuld, bis die mal verfügbar sind, sind sie schon längst wieder veraltet! Es gibt ja noch Geräte die bis jetzt noch nichtmal ein längst angekündigtes Gingerbread-Update bekommen haben!

    Ich bin mir sicher ICS wird es noch dieses Jahr auf mein S2 und viele andere Geräte schaffen, den XDA Devs sei dank… :)

  • ggg@ggg.de

    IOS sieht ja auch schon seit Jahren aus wie es aussieht….langweilig und total überholt.

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100001357281506 Alex Ulpts

    Manchmal verstehe ich Samsung einfach nicht … manchmal gehen sie in Sachen Hardware gut auf die Kunden ein aber muessen unbedingt kleine details von Apple kopieren, wie der stecker vom galaxy tab :D usw…. sie machen doch so gute Produkte und haetten das eigentlich gar nicht noetig… und dann dauern die Updates sooo ewig und obwohl es einer ihrer groeßten kritikpunkte ist setzen sie nicht alles daran moeglichst schnell Updates raus zu bringen… warscheinlich muessen sie unbedingt noch ihre touchwiz oberflaeche basteln… obwohl die kein mensch braucht. Naja zum glueck gibt es cyanogenmod…

  • Michel Neeser

    Ich hätte jetzt eigentlich auch erwartet, dass Samsung ICS früher zur Verfügung stellt und die Anpassung von TouchWiz oberste Priorität hat (und eigentlich auch haben sollte). Schliesslich hat Samsung massgeblich an der ICS-Entwicklung mitgewirkt und sogar im gleichen Gebäude wie die Google Devs gearbeitet. Das Know-How für eine schnelle Umsetzung wäre also sicher gegegeben.

    Allerdings steht meinem Umstieg von iOS zu ICS im November mit dem Galaxy Nexus nichts im Wege… ;-)

  • Markus22244

    Frechheit, die faulen Programmierer. Da hätte man doch meinen können, dass Samsung diesmal deutlich schneller ist, zumal sie ja auch sämtlichen Quellcode von ICS wegen dem Bau des Primes kennen müssten.

  • AMDuzer

    Sorry, aber das ist doch Sch***e!

    Android ist ohne frage ein super OS, aber die Update-Politik ist einfach nur zum k*****

    Wurde hier nicht mal berichtet, das Samsung sein Programmierteam aufgestockt hat und sogar Mr. CM-Mod Oberguru himself in Ihr Team geholt hat?
    Und dann brauchen die immer noch ein halbes Jahr zu brauchen um es auf Ihren Geräten zum laufen zu bekommen
    Schreiben die das OS noch mal von Grund auf neu ?!?
    (und das nur für ‘ne Oberfläche, wegen der man vom Fallobst wieder verklagt wird *rolleyes*)
    Ich verstehe auch nicht, das Google nichts gegen dieses Problem unternimmt…

    Bei der Vorstellung von ICS habe ich in einem Bericht von C*** gelesen, das es Gerüchte gegeben haben soll, das Google die möglichkeit sperrt das OS anpassbar zu machen (ähnlich wie anfangs bei Honeycomb)
    Aber leider hat sich dieses Gerücht nicht bestätigt, denn dann gäbe es diese ganze Diskussion gar nicht erst :)
    Jeder hätte ein aktuelles Android OS auf seinem Handy/Tablet PC, würde Updates “Over the Air” ohne Kies und was weiss ich bekommen, und alle wären Glücklich ;) *träum*

    P.S. Habe übrigens ein Samsung Galaxy S I9000 mit Android 2.3.3 und hoffe, das es ICS auch wenn es nicht in der Liste steht auf mein Handy schafft :)

    P.P.S. Und sorry wegen den paar unschönen Wörtern im Posting^^

  • Ulreich70

    ich hoffe das es viel schneller geht ,und auch in dieser spate apple näher rückt .

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100001913649489 Alexander Quirin

    Und ich erst mein Galaxy S Plus :-(

  • http://www.androidnext.de/tests/samsung-galaxy-note-test/ Samsung Galaxy Note: Test zum Tablet-Smartphone-Zwischending

    [...] Auf dem Galaxy Note läuft Android in der Version „Gingerbread“ 2.3.5 – das ist noch die für Smartphones aktuellste Version (von den Unterversionen 2.3.6 und 2.3.7, die aber kaum Neues bringen, abgesehen). Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich hat Samsung jüngst für das 2. Quartal 2012 angekündigt. [...]

  • Sascha Heimes

    in 7 monaten will ich auch kein ics mehr fürs sgs note. bis dahin habe ich sicher schon ein neues smartphone im Auge. Eindeutig viel zu lang. Erstes quartal 2012 sollte schon drin sein.

  • Anonym-2012

    Alex

    es kopiert nicht nur Samsung sondern alle Smartphone Firmen

    z.B Iphone 3 , Iphone 3 GS usw.. gehört Samsung weil fast alles auf dem Iphone 3 und 3gs ist vom samsung kopiert und ohne Erlaubnis

Verwandte Artikel