Artikel empfehlen

Huawei Edge: Erste Fotos des SGS4-Konkurrenten aufgetaucht


12.04.2013, 08:59 Uhr

huawei-edge-1

Ende letzten Monats machte die Meldung die Runde, dass der chinesische Hersteller Huawei an einem Smartphone arbeitet, das dem Samsung Galaxy S4 ordentlich Konkurrenz machen soll. Nun sind erste Bilder des Huawei Edge genannten Gerätes aufgetaucht.

Mit dem Galaxy S4 wird Samsung sicher wieder große Erfolge feiern, im Vergleich zu den Vorjahren kann die Konkurrenz diesmal aber zum Beispiel mit dem HTC One dem koreanischen Smartphone-Flaggschiff auf Augenhöhe begegnen. Letzten Monat wurde dann bekannt, dass auch Huawei ein Smartphone in der Mache hat, das dem SGS4 gehörig Dampf machen soll. Nun ist nicht nur der Name bekannt geworden – Huawei Edge – sondern auch erste Fotos sind aufgetaucht. Auf diesen ist ein wunderschönes Gerät im polierten Alukleid zu sehen, das trotz 5 Zoll-Display erstaunlich kompakt wirkt. Allein durch die Wahl des Materials liegt das Huawei Edge bereits vor dem Samsung Galaxy S4 und könnte sogar für das HTC One ein ernst zu nehmender Rivale werden — sofern wir hier nicht nur einen Design- oder Produktionsdummy sehen, denn schaut man sich beispielsweise die Aussparung für die Kamera genauer an, erscheint die doch recht dick gefräst.

huawei-edge-3

Ob nun wirklich Alu oder final dann doch wieder Kunststoff, auf die 5 Zoll Displaydiagonale sollen sich jedenfalls 1920 x 1080 Pixel verteilen, während ein Quad Core-Prozessor, vermutlich der hauseigene K3V3, zusammen mit 2 GB RAM für ausreichend Power sorgen wird. Eine 13 MP-Kamera auf der Rückseite wird allem Anschein nach von einem LED-Blitz unterstützt. Der geneigte Käufer soll zwischen 16 und 32 GB internem Speicher wählen können und als Betriebssystem wird Android 4.2 gehandelt. Trotz eines 2.600 mAh starken Akkus soll das Huawei Edge übrigens nur 6,3 mm schlank sein,

huawei-edge-2

Derzeit klingen die Daten noch sehr verheißungsvoll — da das Huawei Edge allerdings erst in der zweiten Jahreshälfte erwartet wird, stellt sich wieder einmal die Frage, wie konkurrenzfähig das Gerät dann noch ist, vorausgesetzt die Spezifikationen ändern sich bis dahin nicht mehr.

Quelle: nowhereelse [via Tabtech]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.50 von 5 - 8 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel