Artikel empfehlen

HTCs Beats Audio: Jetzt (inoffiziell) für alle Androiden


05.03.2012, 10:50 Uhr

beats-by-dr-dre

Mit der Integration der Beats Audio-Technologie zur Klangverbesserung hat HTC ein Verkaufsargument für audiophile Smartphone-Nutzer in der Hand, schließlich steht Erfolgsproduzent Dr. Dre mit seinem guten Namen für das gesteigerte Hörvergnügen. Ob Beats Audio tatsächlich etwas bringt, können nun auch Besitzer von Nicht-HTC-Geräten austesten: Im Forum der xda-developers ist ein entsprechendes flashbares Zip-File aufgetaucht.

Vorweg: Ob Beats Audio überhaupt die großen Klangverbesserungen bringt, die es verspricht, ist gewiss Ansichtssache. Ob es auf Nicht-HTC-Geräte ohne die dazugehörigen Beats Audio-Kopfhörer Sinn macht, sei ebenfalls dahingestellt. Einige User, die es ausprobiert haben, berichten zumindest von durchaus spür- oder besser hörbaren Unterschieden, mit satteren Bässen und klarerem Sound. Wer sich selbst ein Bild davon machen möchte, der kann sich die Klangverbesserungssoftware jetzt jedenfalls auf sein Samsung-, LG-, Huawei- oder Sonstwas-Android-Smartphone installieren.

Im entsprechenden Thread des xda-developers-Forum stehe zwei Zip-Dateien zum Flashen auf gerooteten Geräte zur Verfügung: Eine für Samsung-Smartphones und eine für Smartphones aller anderen Hersteller. Nichtsdestotrotz kann es sein, dass das Ganze noch nicht auf allen Geräte funktioniert, Modder RockoDev arbeitet daran, die Mod über kurz oder lang für mehr und mehr Geräte kompatibel zu machen.

Zur Installation muss zwingend eine Recovery-Mod wie ClockworkMod Recovery installiert sein, damit ihr das Zip-File von dort aus flashen könnt. Wie genau das geht, wird euch in folgendem Video erklärt:

Meiner Meinung nach ist die beste Klangverbesserung, die man sich antun kann, ja immer noch der Kauf hochwertiger Kopfhörer; wer also mit den mitgelieferten Ohrstöpseln seines Smartphones Musik konsumiert, wird auch mit Beats Audio keinen Studiosound erhalten. Oder doch? Wer die Installation der Mod ausprobiert hat, darf in den Kommentaren gerne von seinen Erfahrungen berichten.

xda-developers [via androidcentral]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bisher noch keine Bewertung
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • V4Mp

    Und es hat dann auch jedes andere einen DSP Chip drin verbaut…

  • Pierre

    Der Thread wurde doch bereits wegen Illegalität gelöscht, oder?

  • http://www.androidnext.de Amir | androidnext.de

    Nö, der Thread ist noch da …

  • http://www.androidnext.de/ Frank Ritter | androidnext.de

    Nö, DSP ist dann natürlich nur Software.

  • Pipi Pipi

    Jajajajaja…. Ich weiß, euch nervt das bestimmt aber: Wie stehts mit dem Gewinnspiel?
    Danke Pipi.

  • http://www.androidnext.de/ Sebastian

    Da muss ich dir recht geben: Es nervt tatsächlich etwas.

    Das Gewinnspiel ist erst gestern Nacht ausgelaufen (um 23:59 Uhr) und wir stecken voll in der MWC-Nach- und CeBIT-Vorbereitung.
    Außerdem hast du sicherlich mitbekommen, dass Daniel während des MWC krank geworden ist.

    Hab bitte etwas Geduld mit uns.
    Wir werden auf jeden Fall noch in dieser Woche die Gewinner ziehen und benachrichtigen. Natürlich wird es auch einen Artikel dazu geben.

  • http://www.facebook.com/people/Richard-Lange/100001866682386 Richard Lange

    einiges kann ich zum thema audophil schon mal sagen…

    wenn der begriff “Beats by Dr. Dre” oder gar “Monster” auftaucht, meiden wahre audophile den größten bogen um ihnen den es überhaupt nur gibt ^^

  • Pipi Pipi

    OK, vielen Dank.

  • Mansy

    Ja, da kann ich wohl zu 100% zustimmen…..
    Wenn ich Beats höre drehen sich meine Zehennägel nach oben… ;)

  • niemand

    was heißt denn “samsung smartphones”?
    gehört mein galaxy nexus auch dazu?

  • Tb

    dann hast du die spin noch nie gehört… bei den solo und studio geb ich dir recht da weit weg von klang-neutral….
    hier dann sicherlich besser zu akg, sennheiser, etc. greifen…

  • Sebastian Rank

    Aber ich merk kein größen unterschied auf meinen Xperia Play

  • Fabi
  • http://twitter.com/CmJoMoEdgeBourn CmANimalliY2J

    Also einen gewissen Unterschied merk ich schon auf meinem Wildfire

  • http://www.facebook.com/people/Richard-Lange/100001866682386 Richard Lange

    was ich vielleicht wirklich bevorzugen würde wäre ein 24bit crystalizer wie die in der creative soundkarten reihe um die höhen und tiefen der mp3′s realistischer anzuspitzen als nur mit equalizer

  • http://www.facebook.com/people/Richard-Lange/100001866682386 Richard Lange

    nicht mal ne gute besserung? konsum-süchtiger egoist xD

Verwandte Artikel